Der Virus Fake ... !

Alles was "Off-Topic" ist oder die Märkte ganz allgemein betrifft. Hier findet Ihr Gelegenheit, euch in Form von Grundsatzdiskussionen, Glückwünschen, Streitereien oder Flirts auszutauschen.

Moderator: oegeat

  • Advertisement
+

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 18.11.2020 21:19

.
“Covid-19-Impfstoff”: Was Ihnen keiner dazu sagt
18. November 2020


".....
Und nicht zuletzt räumen selbst die von Gates hochgelobten, von der Gavi unterstützten Forscher von Moderna in ihren eigenen Publikationen ein, dass “DNA-Impfstoffe das Risiko bergen, die DNA einer Person dauerhaft zu verändern (DNA vaccines have a risk of permanently changing a person’s DNA)”.

Diese DNA- und RNA-Impfstoffe sind also die unglaublichen neuen Technologien, die von geschätzten Mikrobiologen wie Bill Gates als der Weg angepriesen werden, diese “Impfstoffe” innerhalb weniger Monate direkt in unsere Venen zu spritzen.

Aber täuschen Sie sich nicht: dies sind nicht die Impfstoffe Ihrer Großmutter (geschweige denn die Impfungen Ihrer Ur-Ur-Ur-Urgroßmutter).

Und wissen Sie was? Dies ist erst der Anfang. So radikal diese “Impfstoff”-Technologien auch sind, so stellen sie doch nur die Spitze des Eisbergs dessen dar, was bald in unseren Körper injiziert wird, um uns vor dem nächsten tödlichen (oder völlig banalen) Virus zu retten, das aus den Labors der Regierung freigesetzt wird.

Was haben die “Heilsbringer” also für die Zukunft dessen, was wir gemeinhin (aber fälschlicherweise) als “Impfstoffe” bezeichnen, noch auf Lager? Gute Frage. Vielleicht geben Ihnen diese nachfolgenden Forschungsartikel vorerst einen Eindruck davon, wohin das alles führen wird.
......"

--> Vielleicht soll die Impfquisition auch einfach nur das Rentenproblem lösen? :lol:
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1169
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Advertisement

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 20.11.2020 12:59

.
Die Angst aus der Klinik
Der „Great Reset“ im Gesundheitswesen scheint längst vollzogen zu sein.

von Wolfgang Wodarg


Der Deutsche Bundestag hat sich jetzt mit Mehrheit für die Fortsetzung der nicht mit einer Krankheit begründbaren Notlage unserer Bevölkerung entschieden. Der friedliche und demokratische Protest gegen Zwangsmaßnahmen und Willkür ist weiterhin wichtig. Eine inhaltliche fraktionsübergreifende Opposition im Bundestag hat die Möglichkeit, unverzüglich eine Normenkontrollklage beim Bundesverfassungsgericht einzureichen. Dieser Text enthält weitere Argumente für eine solche rechtliche Notwehr. Von Anfang Oktober bis Mitte November 2020, also etwa innerhalb von nur 6 Wochen, stieg der Anteil der angeblichen Covid-19-Patienten auf deutschen Intensivstationen um das 15-fache. Über die Hälfte der Betten war plötzlich mit „Covid-19“-Patienten belegt. Dabei blieb der Belegungsgrad aber nahezu unverändert. Wo aber sind all die anderen Kranken geblieben? Und weshalb fand das RKI die SARS-Coronaviren-2 bei nur 4 Prozent der ambulanten Atemwegserkrankten (1)? Gibt es andere Gründe für die Berichte von einer „Zweiten Welle“?
....
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1169
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Advertisement

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 22.11.2020 11:10

.
Dateianhänge
Wahrheits-Virus.jpg
Wahrheits-Virus.jpg (36.03 KiB) 178-mal betrachtet
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1169
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Advertisement

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 22.11.2020 11:13

Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1169
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Advertisement

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 23.11.2020 12:49

Dateianhänge
Merkel Idole.jpg
Merkel Idole.jpg (57.19 KiB) 161-mal betrachtet
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1169
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Advertisement

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 23.11.2020 13:17

.
Die Deutschen sind wieder da!
Von C.J. Hopkins, 22.11.2020


.
.
.
.Leider hört so etwas, wenn es einmal angefangen hat und jenes Stadium erreicht hat, das wir gerade erleben, meistens nicht mehr auf – bis die Städte in Ruinen liegen oder die Felder mit menschlichen Schädeln übersät sind. Vielleicht brauchen wir zehn oder zwölf Jahre, um dorthin zu gelangen, aber irrt euch nicht, denn darauf steuern wir zu, darauf steuert der Totalitarismus immer zu ... Wenn ihr mir nicht glaubt, fragt einfach die Deutschen.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1169
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Advertisement

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 24.11.2020 13:26

.
Propagandakrieg für Big Pharma
Die Geheimdienste der USA und Großbritanniens nutzen ihr Cyber-Waffenarsenal, um die Impfstrategie gegen Kritiker durchzusetzen.


„Impffeindliche Propaganda“ ist ins Visier westlicher Geheimdienste geraten, wie britische und US-amerikanische Medien berichten. Die soll bekämpft werden, um die angestrebten Milliarden-Profite der Pharma-Konzerne in Folge der Covid-19-Pandemie zu sichern. Nachrichtenorganisationen und Journalisten, die legitime Bedenken äußern, werden ihrer Plattformen beraubt, um die impffreundlichen Botschaften quer durch die englischsprachige Medienlandschaft durchzusetzen. Das kann auch erklären, warum derzeit eine Zensurwelle kritische Äußerungen und Kanäle in den sogenannten Sozialen Medien wegspült und auslöscht. Bei diesem Cyberwar im Dienste von Big Pharma werden Mittel und Methoden angewendet, die von den Geheimdiensten entwickelt wurden, um angeblich gegen Terrorismus vorgehen zu können. „Impfgegner“ werden nun als „Bedrohung für die nationale Sicherheit“ gesehen und entsprechend behandelt. In diesem Krieg gegen Kritiker kommen Militärs und Regierungsbeamte zum Einsatz, die bereits im „Krieg gegen den Terror“ oder im Irak Unheil anrichteten. Die Autorin fasst die vorliegenden Informationen zusammen.
....
....
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1169
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Advertisement

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 24.11.2020 18:04

.
Anwälte klagen an: Wesentliche Corona-Fakten werden von Regierung und RKI verschwiegen

.....
.....
Die Einstufung als „Risikogebiet“ im In- und Ausland beruht allein auf dem sogenannten Inzidenzwert von 50 Positivtests je 100.000 Personen. Dies ist vollkommen willkürlich: Denn 50/100.000 (inzwischen ohne jedwede medizinische Evidenz sogar reduziert auf 35/100.000) entspricht hochgerechnet dem, was das Bundesgesundheitsministerium auf seiner Homepage als „seltene Erkrankung“ beschreibt:

In der Europäischen Union gilt eine Erkrankung als selten, wenn nicht mehr als 5 von 10.000 Menschen in der EU von ihr betroffen sind.“ (…)


......

:lol:

Unfaßbar, was die Leute sich in D bieten lassen!
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1169
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Advertisement

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 24.11.2020 18:33

.
Bericht zur Coronalage vom 24.11.2020: Gute Nachrichten, schlechte Presse

Ich finde, es ist Zeit für positive Nachrichten. Es gibt in Deutschland akademische Strukturen, die vernunft- und kompetenzgesteuert arbeiten und ihre Zahlen auch dann präsentieren, wenn sie nicht dem öffentlichen Erwartungsdruck entsprechen. Ich möchte Ihnen nun eine Auswertung der Initiative für Qualitätsmedizin, einem Zusammenschluss deutscher und schweizerischer Kliniken erläutern. Sie trägt den Namen „Effekte der SARS-CoV-2 Pandemie auf die stationäre Versorgung im ersten Halbjahr 2020“. Sie bezieht sich auf 2,8 Millionen Behandlungsfälle in 421 Krankenhäusern aller Versorgungsstufen und damit auf 35 Prozent aller deutschen Krankenhausfälle.

Diese Erhebung basiert nicht auf unrealistischen Horror-Modellrechnungen von Panikmachern, auf die sich ganz offenbar die Politik verlässt, sondern auf den Krankheitscodierungen der Abrechnungsdaten und kommt damit der Wirklichkeit so nahe, wie es derzeit möglich ist. Das Ergebnis: Es gab 2020 weniger stationär behandelte schwere Atemwegsinfektionen als 2019 und zwar inklusive Covid-19. Man bedenke, 2019 war im Vergleich zu 2018 eher eine milde Grippewelle. Es gab bzgl. Atemwegsinfektionen sogar 2020 weniger Beatmungsfälle als 2019. Auch weitere Details dieser Auswertung, auf die ich weiter unten ausführlich eingehe, geben Anlass zur Entwarnung und zum Nachdenken.
....
....
....

Es wird auf diese Weise immer schwerer werden, die Wirklichkeit zu verneinen. Denn wir brauchen als Gesellschaft keine Angst vor Corona und COVID-19 zu haben, nur Respekt. Es handelt sich um eine in Deutschland übliche saisonale, virale Atemwegsinfektion mittlerer Ausprägung. Nicht mehr aber auch nicht weniger. COVID-19 befällt dabei in besonderer Weise die Lunge, während Influenza vermehrt auch zu Herzproblemen führen kann. Was wir zukünftig benötigen, sind intelligentere Strategien und bessere Ausstattungen für die Pflegeheime selbst. Denn dort und nicht in der Gesellschaft entscheidet sich, ob eine solche Infektion zu hohen Todesraten und unwürdigem Sterben, isoliert unter Quarantäne, führt oder nicht.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1169
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Advertisement

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 24.11.2020 22:32

.Virologe bestätigt im ZDF geplanten Menschenversuch! Erst impfen – später kucken

journalistenwatch.com , Interview mit dem Virologen Becker im ZDF, Auszug:

Frage: „Jetzt fehlt naturgemäß die Zeit, um Wirkungen und auch mögliche Nebenwirkungen tatsächlich zu testen. Wie viel Sorge macht Ihnen das?“

Antwort: Die Studie habe bislang bei den Probanden (40.000) keine großen Nebenwirkungen gezeigt. „Jetzt kommt es darauf an, wenn viele Menschen geimpft werden, also viel mehr als 40.000 – wir wollen ja Millionen und Milliarden Menschen schließlich impfen – dass man dann das Nebenwirkungsprofil genau beobachtet.

Frage: „Aber erst während das Ganze läuft, quasi? – Wir verabreichen die Impfung und kucken dann, während sie läuft, ob es noch weitere Nebenwirkungen geben könnte?“

Antwort: „Ganz genau. Das ist der Sinn von so einer Notfallzulassung. Die soll ja dann auch in eine ganz normale Zulassung .. also äh … münden, sobald man dann halt genügende Sicherheitsdaten hat.“

Quelle: https://www.journalistenwatch.com/2020/ ... enversuch/

:lol: :lol: :lol:

Vielleicht finden sich hier über das Forum ja auch noch Freiwillige....., also einen wüßte ich schon, der da sicher vorn dabei ist. :lol:
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1169
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Advertisement

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 25.11.2020 15:17

Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1169
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Advertisement

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 27.11.2020 21:28


Sitzung 29: Der Angriff auf Körper und Seele

Beachte ab ca. 1:48h ff bis ca. 2:12h zur Impfung
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1169
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Advertisement

Vorherige

Zurück zu Private Gespräche und allgemeiner Börsentalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste