New Economy "verbrennt" im Dezember 2000 mehr als 1,5 Millia

Alles was "Off-Topic" ist oder die Märkte ganz allgemein betrifft. Hier findet Ihr Gelegenheit, euch in Form von Grundsatzdiskussionen, Glückwünschen, Streitereien oder Flirts auszutauschen.

Moderator: oegeat

New Economy "verbrennt" im Dezember 2000 mehr als 1,5 Millia

Beitragvon Turon » 05.01.2001 18:00

New Economy "verbrennt" im Dezember 2000 mehr als 1,5 Milliarden Dollar

Eine am 03.01.2001 veröffentliche Studie der kalifornischen Firma Webmergers.com bringt genaueren Einblick in das derzeitige Tal der Tränen der New Economy.

So seien seit Januar 2000 weltweit mindestens 210 Internetfirmen geschlossen worden. Knapp 60% dieser Schließungen, insgesamt 121, ereigneten sich im vierten Quartal 2000. Für den November 2000 waren es 46 Schließungen, im letzten Monat des vorangegangenen Jahres immerhin noch 40.

Allein die 40 Pleiten im Dezember waren nach Aussage von Webmergers.com durch mindestens 1,5 Milliarden Dollar (knapp 3.000.000.000 DM) von Venture Capital-Firmen bzw. Privatpersonen usw. finanziert. Unter den Dezemberschließungen finden sich auch einige Unternehmen wieder, die noch Kapital zur Verfügung hatten, aber trotzdem den Geschäftsbetrieb einstellten.

Besonders hart von den Jahr-2000-Schliessungen betroffen war der Business-to-Consumer (B2C)-Bereich, der mit insgesamt 157 Schließungen für fast 75 % der Pleiten verantwortlich war.

Nach Schätzungen des Reports kosteten die Schließungen zwischen 12.000 und 15.000 Personen ihren Arbeitsplatz.

Lokale „Brennpunkte“ waren Kalifornien mit einem Anteil von fast 30% sowie New York und Massachusetts mit jeweils knapp 10%. Westeuropa "erreichte" einen Anteil von knapp 11%.
Turon
 

Advertisement

Zurück zu Private Gespräche und allgemeiner Börsentalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron