Die goldene Zitrone

Anlageinstrumente, Asset Allocation, Portfoliotheorie, Diskussionen und wissenschaftliche Beiträge

Moderatoren: oegeat, The Ghost of Elvis

Re: Die goldene Zitrone

Beitragvon Fondsfan » 19.05.2017 19:01

In der aktuellen Nummer von Finanztest werden die Fonds von Müller und Otte in
einem eigenen Artikel negativ besprochen.

Beide Fonds sind nicht alt genug, um von Finanztest im normalen Raster überhaupt
erwähnt zu werden.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2411
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Advertisement

Re: Die goldene Zitrone

Beitragvon slt63 » 19.05.2017 22:08

Ich denke, daß Otte die Kurve kriegt.

Bei Dirk Müller bin ich mir da nicht so sicher, obwohl ich den ansonsten durchaus leiden kann. Er hat oft Mut bewiesen in der "öffentlichen Debatte", ist jedenfalls kein "Kuscher".

In die Fonds plane ich nicht zu investieren.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider
 
Beiträge: 603
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Vorherige

Zurück zu Fonds und Zertifikate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 2 Gäste