Mid-, Small- und Micro-Cap-Fonds Europa

Anlageinstrumente, Asset Allocation, Portfoliotheorie, Diskussionen und wissenschaftliche Beiträge

Moderatoren: oegeat, The Ghost of Elvis

Upd. vom 19.3.14

Beitragvon schneller euro » 21.07.2015 11:14

Chart 8 Jahre und Chart 5 Jahre der im Thread genannten Fonds
-> minus des zuletzt schwächelnden Danske, plus des in diesem Thread genannten F&C European SC (A0DN0Y)

4-Fonds-Vergleich bei Onvista:
MFS MERIDIAN FUNDS - EUROPEAN SMALLER COMPANIES A1 EUR (657043)
FRANKLIN EUROPEAN SMALL-MID CAP GROWTH FUND A (ACC) (813104)
ALKEN FUND - SMALL CAP EUROPE R (A0MX9P)
F&C EUROPEAN SMALLCAP A (A0DN0Y)
-> bemerkenswert die großen Perf.-Unterschiede über 1 Jahr

Sharpe-Ratio 5J der Peergroup "Europa, Nebenwerte" bei aalto

:arrow:
01/13: Der Meridian scheint aktuell erste Wahl zu sein. Facts bei MFS -> fast 50% GB-Anteil (Aktien + Währung) im Dez. 2012, Fondsmanager Peter F. Fruzzetti
03/14: Über die längeren (und wichtigen) Zeiträume (Finanzkrise 2008, Griechenland-Krise 2011) haben alle aktiv gemanagten Fonds besser als der Index-ETF abgeschnitten. Der ALKEN FUND - SMALL CAP EUROPE R (A0MX9P, thes.) ist der einzige, der konstant in der Spitzengruppe vertreten ist.
07/15: Aktuell dürften die interessantesten Zeiträume sein: 8 Jahre (incl. Finanzkrise 2007-03/09), 5 Jahre (incl. Griechenland-Krise in 08/11) und 1 Jahr (incl. jüngster Kursturbulenzen). Über diese Zeiträume weisen Alken, Meridian und F&C (mit Ausnahme 8 Jahre) die beste Perf. auf. Für den Alken gilt anscheinend immer noch der Softclose (Börsenhandel mit hohen Aufschlägen, oder gar nicht), während die beiden anderen handelbar sind.
In punkto MDD´s fielen die Rückschläge in den letzten Monaten bei den Smallcap-Fonds geringer aus als bei den LC-Fonds (analog zum August 2011)
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4665
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Advertisement

Re: Mid-, Small- und Micro-Cap-Fonds Europa

Beitragvon Fondsfan » 21.07.2015 11:29

@ schneller euro

Ich habe Deinen 5-Jahrs Chart mal auch auf 4,3,2,1 Jahre geändert.

Der Alken ist immer Spitze, aber vor allem auf 3 und 2 Jahre herausragend.

Da er aber praktisch nicht zu haben, bleibe ich beim F&C.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2387
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Re: Mid-, Small- und Micro-Cap-Fonds Europa

Beitragvon ist gegangen worden » 12.08.2015 06:14

Hallo Fondsfan

Auf den Alken bin ich nun auch aufmerksam geworden und frage, warum ist der praktisch nicht zu haben?

Weiterhin habe ich mir nun mal den ganzen Thread durchgelesen und vermisse den BSF European Opportunities Extension Fund A2 Euro.
ISN: LU0313923228

So wie ich die Anlagestrategie verstehe sollte der min. zu 50% in small caps investiert.
Falls das nicht richtig ich bitte ich um Korrektur und Frage, unter welchem Begriff er sonst fällt? Ich denke schon, dass das ein sehr guter Fond ist.
Benutzeravatar
ist gegangen worden
Gold und E-D Experte
 
Beiträge: 3862
Registriert: 11.11.2006 14:05
Wohnort: 57482 Wenden

Re: Mid-, Small- und Micro-Cap-Fonds Europa

Beitragvon slt63 » 15.08.2015 09:51

Wenn ich in das Segment investieren wollte, würde ich von den hier genannten auch den F+C nehmen.
Kann man über ebase kaufen (logischerweise ohne AA), ist ausschüttend, keine Performancegebühr, auch ansonsten im Vergleich "niedrige" Kosten, und wenn die im Kickback-Depot liegen gibt auch noch regelmässig Provision.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider
 
Beiträge: 596
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Beitragvon schneller euro » 28.05.2016 10:07

Chart 3 Jahre erweitert um den Fortezza Finanz Aktienwerk (A1T6TT, seit 06/13, orangefarbene Linie im Chart)
Webseite von Fortezza u. a. mit Factsheets und Artikeln von "Der FondsAnalyst" und "fondsxpress".
Volumen in 04/16 ca. 21 Mio €. Aktien/Cash 92/8%. F + D je ca. 31%, GB ca. 14%
Aufgefallen ist mir dieser Fonds im offensiven Musterdepot von Hedgeconcept

4 Fonds Vergleich bei Onvista mit Meridian, Alken, F&C, Fortezza
Über die meisten Zeiträume weisen Meridian und Fortezza die beste Sharpe-Ratio und die geringsten MDD´s auf

Chart 1,5 Jahre plus dem Squad Europe Convictions (A12AUJ, seit 10/14, gelbe Linie im Chart)
Details im Thread zu Squad Capital Fonds
Zuletzt geändert von schneller euro am 05.12.2016 11:37, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4665
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon The Ghost of Elvis » 04.11.2016 12:57

Fortezza Finanz Aktienwerk (A1T6TT, seit 06/13): hedgeconcept vermutet Softclosing noch im Laufe diesen Jahres
zitat: "....Von Anfang an wurde uns eine Begrenzung des Fondsvolumens bei 50 Mio. EUR kommuniziert. Dieses hat sich in 2016 mehr als verdoppelt und liegt nun bei knapp 40 Mio. EUR. Ein Softclosing noch in diesem Kalenderjahr ist aus unserer Sicht sehr wahrscheinlich. ...."
Benutzeravatar
The Ghost of Elvis
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1335
Registriert: 12.06.2005 10:35
Wohnort: Köln

Re: Mid-, Small- und Micro-Cap-Fonds Europa

Beitragvon Fondsfan » 04.11.2016 17:31

Mit solchen Nachrichten sorgt man erst mal für Absatz.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2387
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Upd. vom 28.5.16

Beitragvon schneller euro » 05.12.2016 11:36

Chart 3 Jahre mit dem Fortezza Finanz Aktienwerk (A1T6TT, seit 06/13, orangefarbene Linie im Chart)
Webseite von Fortezza u. a. mit Factsheets und Artikeln von "Der FondsAnalyst" und "fondsxpress".
Zitat aus fondsxpress 3/14: "...Wolfgang Altmann von der Fortezza Finanz AG und Jochen Waag von der Waag & Zübert Value AG würden gemeinsam den Fortezza Aktienwerk managen. Waag habe langjährige Erfahrung in der Value-Analyse, da er bereits vier Jahre beim Aufbau des Scherrer Small Caps Europe mitgearbeitet habe..."
Volumen in 11/16 ca. 46 Mio €. Aktien/Cash 91/9%. F = ca. 31%, + D ca. 19%, GB ca. 18%
Aufgefallen ist mir dieser Fonds seinerzeit im offensiven Musterdepot von Hedgeconcept
Interview mit den Fondsmanagern im Okt. 2016 bei Hedgeconcept

4 Fonds Vergleich bei Onvista mit Meridian, Alken, F&C, Fortezza

Chart 2 Jahre plus dem Squad Europe Convictions (A12AUJ, seit 10/14, gelbe Linie im Chart)
Details im Thread zu Squad Capital Fonds

Bemerkenswert: der Chart 1 Jahr der beiden Top-Fonds von Squad Eur. Conv. und Fortezza verläuft aktuell fast parallel!
In Ihren Factsheets weisen beide z.Z. als größte Länderpos. Frankreich aus. Stark gewichtete Einzelaktien, welche in beiden Fonds enthalten sind: Axway, Maers, Holland Colours. Hinweise auf eine Kooperation von Discover Capital (Squad) aus Augsburg mit Fortezza Finanzwerk aus Nürnberg habe ich nicht gefunden. Demnach haben die jeweiligen Fondsmanager den Schwerpunkt auf franz. Aktien und die o. g. Werte unabhängig voneinander gesetzt!?
citywire: Fortezza und Squad Eur. Conv. z. Z. auf Rang 1 und 2 von 98 in - Europa - Small & Mid Cap Unternehmen über 12 Monate
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4665
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon schneller euro » 23.12.2016 16:02

In eines der Musterdepots von Hedgeconcept neu aufgenommen wird der Value Opportunity R (A0RD3R)
Zitat von nfs-capital.li: "...Der Fonds investiert überwiegend in europäische Aktien. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Aktien von Small- und Midcap Unternehmen, die unterhalb ihres fairen Wertes notieren, sich in einer Sondersituation befinden (z.B. Turnaround, Übernahme, Squeeze-out) bzw. Unternehmen, die ein langfristig überdurchschnittliches nachhaltiges Gewinnwachstum in Aussicht stellen. Daneben kann das Fondsvermögen auch in strukturierten Produkten angelegt werden.
Darüber hinaus kann der Fonds zeitweilig auch bis zu 100% des Vermögens in Renten, Geldmarktinstrumente, Festgelder und flüssige Mittel investieren ..."

Chartvergleich 1 Jahr mit den in diesem Thread genannten Fonds

Chartvergleich 2 Jahre mit div. Squad Capital, WHC, Dt. Aktien TR u. a.

-> In der Vergangenheit war der Value Opportunity R (A0RD3R) kein Überflieger
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4665
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Re: Mid-, Small- und Micro-Cap-Fonds Europa

Beitragvon Fondsfan » 24.12.2016 08:55

Bei den Vergleichen fallen die Squad-Fonds positiv auf.
Kann man die irgendwo mit Rabatt kaufen?
Bei ebase geht es jedenfalls nicht.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2387
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Beitragvon schneller euro » 27.12.2016 12:22

Fondsfan hat geschrieben:Bei den Vergleichen fallen die Squad-Fonds positiv auf.
Kann man die irgendwo mit Rabatt kaufen?
Bei ebase geht es jedenfalls nicht.


Die meisten der (besonders) erfolgreichen Squad-Fonds wie der Europe Conv. und der Growth sind geschlossen -> Thread
Als Alternative sehe ich den Fortezza an, bei welchem bisher nur über ein Softclose spekuliert wurde -> s. o. Beitrag vom 5.12.
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4665
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Re: Mid-, Small- und Micro-Cap-Fonds Europa

Beitragvon Fondsfan » 28.12.2016 14:25

@ schneller euro

Danke für den Hinweis.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2387
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Re: Mid-, Small- und Micro-Cap-Fonds Europa

Beitragvon Fondsfan » 20.02.2017 18:45

Lt. ebase wurde der Fortezza jetzt geschlossen.

Was mag jetzt der nächste Renner in diesem Segment sein?
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2387
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Re: Mid-, Small- und Micro-Cap-Fonds Europa

Beitragvon ww.felix » 21.02.2017 09:09

Hab noch den Apus Capital Revalue Fonds (DE000A1H44E3)
Läuft ganz gut - weiss aber nicht ob er vergleichbar mit den Fortezza ist?
ww.felix
Trader-insider
 
Beiträge: 28
Registriert: 04.04.2011 19:50
Wohnort: Franken/ Bayern

Re: Mid-, Small- und Micro-Cap-Fonds Europa

Beitragvon Fondsfan » 21.02.2017 10:43

Der Apus sieht sehr gut aus - danke für den Hinweis.

Methodisch ist das wieder mal so ein Fall, denn theoretisch ist das ein globaler
Aktienfonds, der aber lt. Morningstar fast nur in Europa anlegt.
Er ist weiter frei in der Wahl der Unternehmen, legt aber lt. Morningstar
im wesentlichen in SC an.
So gesehen scheint das durchaus vergleichbar.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2387
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Beitragvon schneller euro » 14.03.2017 12:38

Chart 2 Jahre der im Thread genannten Fonds, erweitert um den Paladin One (A1P1WH), Porträt bei boerse-online
-> weiterhin ein fast makelloser Aufwärtstrend seit Jan. 2016 bei Squad Capital Eur. Conv., Squad Growth, Fortezza.
Den 2-Jahres-Zeitraum hatte ich gewählt, weil der Squad Cap. Euro Conv. in 10/14 aufgelegt wurde. Der Paladin liefert erst seit ca. Anf. 2015 gute Ergebnisse. In punkto Vola ist zu beachten, dass in dem Chart auch einige Mischfonds (Dt. Aktien TR, Frankf., WHC etc) enthalten sind.
Chart 5 Jahre der reinrassigen Aktienfonds, erweitert um den im Feb. 2017 (s. o.) erwähnten APUS CAPITAL REVALUE FONDS - EUR DIS (A1H44E)
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4665
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Re: Mid-, Small- und Micro-Cap-Fonds Europa

Beitragvon Fondsfan » 14.03.2017 13:32

Bei den Vergleichen sieht der M-DAX TRIndex ziemlich gut aus.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2387
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Vorherige

Zurück zu Fonds und Zertifikate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron