Starfondsmanagerin Anna Ho: China Micro Cap, Nestor China ua

Anlageinstrumente, Asset Allocation, Portfoliotheorie, Diskussionen und wissenschaftliche Beiträge

Moderatoren: oegeat, The Ghost of Elvis

Starfondsmanagerin Anna Ho: China Micro Cap, Nestor China ua

Beitragvon link68 » 04.06.2007 20:45

Carlson plant chinesisches Fliegengewicht

Carlson Fund Management legt einen neuen China-Aktienfonds auf: Der China Micro Cap wird in Unternehmen vom chinesischen Festland investieren, die eine Marktkapitalisierung von höchstens 200 Millionen US-Dollar haben. Carlson will den Fonds Mitte Juni auflegen und anschließend sofort die deutsche Vertriebszulassung beantragen.
Das Management übernimmt Anna Ho aus Hongkong. Seit 1999 ist sie bereits für den Asian Small Cap (WKN: 986 071) verantwortlich. Mit Erfolg: Nach Angaben des Datenanbieters Onvista erzielte sie auf Drei-Jahres-Sicht einen Wertzuwachs von 159,1 Prozent. Damit übertraf sie den Vergleichsindex MSCI Pacific ex Japan um 43,3 Prozentpunkte.

Den China Micro Cap will Ho nach einem ähnlichen Ansatz managen wie den Asian Small Cap. Sie sucht einzelne Unternehmen unabhängig vom Markt aus. Dabei verfolgt sie drei große Themen: Gesundheitsvorsorge, Umwelttechnologien und privaten Konsum. Hos Anlageuniversum umfasst zwar vorrangig Unternehmen vom chinesischen Festland. Die Aktien, in die sie investiert, sind aber überwiegend an der Hongkonger Börse gelistet – weil sie dort günstiger sind als an den Festlandsbörsen in Shanghai und Shenzhen. Da die kleinen Firmen in der Regel nicht von Analysten betrachtet werden, besucht Ho alle Unternehmen persönlich, bevor sie investiert. Insgesamt will sie etwa 20 bis 30 Werte ins Portfolio nehmen. Währungsrisiken wird sie nicht absichern.

Deutschen Anlegern wird der Fonds voraussichtlich ab August offen stehen. Wer dann investieren möchte, muss einen Ausgabeaufschlag von 5 Prozent zahlen. Die Verwaltung kostet pro Jahr 1,5 Prozent. Hinzu kommt eine erfolgsabhängige Managementgebühr von 20 Prozent auf den Wertzuwachs oberhalb des noch nicht aufgelegten Vergleichsindex MSCI China Small Cap. Dabei werden Verluste aus Vorjahren mit eingerechnet.
link68
 

Advertisement

Beitragvon BOERSEN-RAMBO » 05.06.2007 08:57

Die Starfondsmanagerin Ho, Anna vom Carlson und Nestor-FarEast:
bingo, Da werd ich doch gleich bei erster Gelegenheit einsteigen !
Benutzeravatar
BOERSEN-RAMBO
Trader-insider
 
Beiträge: 687
Registriert: 19.10.2004 08:06
Wohnort: Munich

Beitragvon Fondsfan » 05.06.2007 17:08

Hauptsache, jemand stellt die Meldung hier ein, sobald der
Fonds in D verfügbar ist.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2448
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Papstfan » 23.11.2007 16:35

Am 20. November 2007 wurden folgende Fonds neu aufgelegt und sind in Luxembourg zum Vertrieb zugelassen:

- Carlson Fund Equity – China Micro Cap
- Carlson Fund Equity – India
- Carlson Fund Equity – China
- Carlson Fund Equity – BRIC


Leider bisher nur in Luxembourg :(
ora et labora!
Benutzeravatar
Papstfan
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1452
Registriert: 25.07.2005 10:56
Wohnort: Ein einfacher Arbeiter im Weinberg des Herrn

Carlson China Micro Cap (WKN A0M75Q, ISIN LU0302238612)

Beitragvon schneller euro » 29.11.2007 08:53

Artikel bei "Das Investment"

"Carlson Fund Equity - China Micro Cap is managed by Mrs Anna Ho, the Fund Manager of our successful Carlson Fund Equity - Asian Small Cap."
http://www.carlsonfunds.com/

Ein erster Chart
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4723
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon Papstfan » 01.12.2007 15:25

Carlson China Micro Caps (WKN=A0M75Q, ISIN=LU0302238612) wird bei EBASE nicht moeglich sein,da Carlson 1000 Euro Mindestorder verlangt, was aus mir unbekannten Gruenden bei Ebase nicht gewuenscht / nicht gewollt waere.
ora et labora!
Benutzeravatar
Papstfan
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1452
Registriert: 25.07.2005 10:56
Wohnort: Ein einfacher Arbeiter im Weinberg des Herrn

Beitragvon Fondsfan » 01.12.2007 15:29

Bei Infos ist der Fonds noch nicht in der Datenbank
und die FFB kennt ihn auch nicht.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2448
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Beitragvon BOERSEN-RAMBO » 05.12.2007 11:29

Nothing new?
Oder wo gibts das teil inzwischen?

STARFONDSMANAGERIN ANNA HO im Interview zum Carlson Asia Small Cap




ANNA HO, die Frau die uns alle reich macht: Bild :D
Benutzeravatar
BOERSEN-RAMBO
Trader-insider
 
Beiträge: 687
Registriert: 19.10.2004 08:06
Wohnort: Munich

Beitragvon Papstfan » 07.12.2007 16:30

Leider scheint dieser Superfonds immer noch ueber kein deutsches Institut handelbar zu sein.
ora et labora!
Benutzeravatar
Papstfan
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1452
Registriert: 25.07.2005 10:56
Wohnort: Ein einfacher Arbeiter im Weinberg des Herrn

Beitragvon Ordinarius » 11.12.2007 17:48

Der China MicroCap gibts bei Fonds-Direkt.de, allerdings AA 1%. Gibts neue Infos zu anderen Plattformen (Frankfurter Fondsbank, Fondsdepot etc?). Hat jemad da eine Anfrage gemacht?
Ordinarius
 

Beitragvon Papstfan » 12.12.2007 08:00

Leider nichts Neues. Es ist immer wieder von einer Vertriebszulassung fuer Deutschland in etwa 2 Monaten die Rede. Ob erst dann ein Erwerb ueber die einschlaegigen Banken und Plattformen moeglich sein wird?
ora et labora!
Benutzeravatar
Papstfan
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1452
Registriert: 25.07.2005 10:56
Wohnort: Ein einfacher Arbeiter im Weinberg des Herrn

Beitragvon The Ghost of Elvis » 13.12.2007 12:09

Die Leute mit einem Depot bei einer Lux - Bank fahren bereits jetzt die dicken Gewinne ein und die steuerehrlichen Anleger schauen 2 Monate in die Röhre. :evil:
Benutzeravatar
The Ghost of Elvis
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1338
Registriert: 12.06.2005 10:35
Wohnort: Köln

Beitragvon Fondsfan » 13.12.2007 12:32

The Ghost of Elvis hat geschrieben:Die Leute mit einem Depot bei einer Lux - Bank fahren bereits jetzt die dicken Gewinne ein und die steuerehrlichen Anleger schauen 2 Monate in die Röhre. :evil:



Depot in Lux sagt nichts über die Steuerehrlichkeit.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2448
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Beitragvon The Ghost of Elvis » 20.12.2007 12:06

Warum werden so viele Fonds zuerst in Lux. zugelassen und dann ein paar Monate später in Deutschland?
Benutzeravatar
The Ghost of Elvis
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1338
Registriert: 12.06.2005 10:35
Wohnort: Köln

Beitragvon edwin » 20.12.2007 12:50

Vermutlich weil die ISIN mit LU... beginnt ;-)

Warum die Aufregung, der Fonds liegt seit Auflage mit 3% in den Nassen.
Benutzeravatar
edwin
Trader-insider
 
Beiträge: 64
Registriert: 04.12.2007 17:58
Wohnort: Berlin

Beitragvon oegeat » 20.12.2007 13:48

The Ghost of Elvis hat geschrieben:Warum werden so viele Fonds zuerst in Lux. zugelassen und dann ein paar Monate später in Deutschland?


das ist einfach erklärt

Zum einen ist es einfacher in Luxenburg alles schneller durchzubringen zum andern wird international alles über Luxenbrug verrechnet.

Doch der entscheidete punkt ist der Luxenburg ist EU und seit der Novelle vor ..... einem Jahr oder 2 Jahren schon ist es ein klax dann einen Europapass/Zulassung zu bekommen. Denn wenn ein Fonds in einem EU Land zugelassen wurde kann und muß er in allen anderen EU ländern nur noch gemeldet werden - ohne das ein Zulassungsverfahren eingeleitet wird.
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19257
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Carlson China Micro Cap (WKN A0M75Q, ISIN LU0302238612)

Beitragvon BOERSEN-RAMBO » 22.01.2008 15:29

schneller euro hat geschrieben:Artikel bei "Das Investment"

"Carlson Fund Equity - China Micro Cap is managed by Mrs Anna Ho, the Fund Manager of our successful Carlson Fund Equity - Asian Small Cap."
http://www.carlsonfunds.com/

Ein erster Chart



now or never: STRONG BUY, Ziel: Kursverdoppelung bis Ende 08 !
Benutzeravatar
BOERSEN-RAMBO
Trader-insider
 
Beiträge: 687
Registriert: 19.10.2004 08:06
Wohnort: Munich

Re: Carlson China Micro Cap (WKN A0M75Q, ISIN LU0302238612)

Beitragvon Fondsfan » 31.01.2008 08:40

now or never: STRONG BUY, Ziel: Kursverdoppelung bis Ende 08 !



Da glaub ich lieber an die anderen Propheten, die davon
ausgehen, daß nach der Olympiade ziemlich viel Luft aus
dem Ballon entweichen wird.

Von wegen weitergehender Aufschwung bis zum Jahresende.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2448
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Beitragvon oegeat » 31.01.2008 09:27

ich sag mal wenn ....... die Marke hält dann ......

sonnst runter zur blauen :shock:
Dateianhänge
shan-31.1-08.png
shan-31.1-08.png (18.87 KiB) 13786-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19257
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Carlson China Micro Cap (WKN A0M75Q, ISIN LU0302238612)

Beitragvon The Ghost of Elvis » 07.02.2008 12:09

schneller euro hat geschrieben:Artikel bei "Das Investment"

"Carlson Fund Equity - China Micro Cap is managed by Mrs Anna Ho, the Fund Manager of our successful Carlson Fund Equity - Asian Small Cap."
http://www.carlsonfunds.com/

Ein erster Chart



Boden gefunden?! :?:
Benutzeravatar
The Ghost of Elvis
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1338
Registriert: 12.06.2005 10:35
Wohnort: Köln

Carlson China Micro Cap (WKN A0M75Q, ISIN LU0302238612)

Beitragvon schneller euro » 29.03.2008 10:13

Artikel bei "Das Investment"

"Carlson Fund Equity - China Micro Cap is managed by Mrs Anna Ho, the Fund Manager of our successful Carlson Fund Equity - Asian Small Cap."
http://www.carlsonfunds.com/

Chart 4 Monate mit Vergleichswerten und GD32
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4723
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon oegeat » 06.04.2008 20:26

oegeat hat geschrieben:ich sag mal wenn ....... die Marke hält dann ......
sonnst runter zur blauen :shock:


na klar hielt nicht die Linie :lol:
Dateianhänge
shang--4.4.08.PNG
shang--4.4.08.PNG (25.01 KiB) 13762-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19257
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon Papstfan » 18.04.2008 11:29

BOERSEN-RAMBO hat geschrieben:STARFONDSMANAGERIN ANNA HO im Interview zum Carlson Asia Small Cap

ANNA HO, die Frau die uns alle reich macht: Bild :D



Anna Ho ein Medienstar:
fundresearch
( Sie hat Indien reduziert und erwartet die Trendwende in China bis spaetestens Ende diesen Jahres )
ora et labora!
Benutzeravatar
Papstfan
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1452
Registriert: 25.07.2005 10:56
Wohnort: Ein einfacher Arbeiter im Weinberg des Herrn

Re: Carlson China Micro Cap (WKN A0M75Q, ISIN LU0302238612)

Beitragvon Papstfan » 26.05.2008 12:46

schneller euro hat geschrieben:Artikel bei "Das Investment"

"Carlson Fund Equity - China Micro Cap is managed by Mrs Anna Ho, the Fund Manager of our successful Carlson Fund Equity - Asian Small Cap."
http://www.carlsonfunds.com/

Chart 4 Monate mit Vergleichswerten und GD32



Ein Zwischenfazit?

Fund Manager: Anna Ho
Fund Type: UCITS China Micro Cap fund
Benchmark: MSCI China Small Cap
Inception Date: 20.11.2007
Fund Size 29.02.2008: 7 mill EUR

Vermerke aus dem Carlson Newsletter:
"Brief
There was a strong rebound of China stocks in April, our benchmark
rebounded over 8%. We underperformed due the high cash level we
had. Our exposure to some very small and illiquid holdings also
hindered our relative return.
Outlook
While the Chinese CPI numbers are still high for the month of April,
we expect it to come down as prices of food inflation (mainly on
vegetablesand pork) will subside simply on the base effect. Pork prices
peaked in June 2007. We believe therefore, in the second half of this
year, the Chinese government will tune down its tightening monetary
and administrative policies and will re-focus on maintaining growth in
face of a weaker US and global economy.This should facilitate a more
steady investment environment in China and should lead to a wide
spread recovery of the stock market. We expect then we will see the
small caps to catch up with the overall market.
Strategy
The current market volatility and panic selling offer good opportunities
to invest in companies at low valuations, and we will take these
opportunities to optimise our holdings."
ora et labora!
Benutzeravatar
Papstfan
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1452
Registriert: 25.07.2005 10:56
Wohnort: Ein einfacher Arbeiter im Weinberg des Herrn

Beitragvon The Ghost of Elvis » 27.05.2008 08:32

Entweder traden oder einige Anteile ins Depot und nach 5 oder 10 Jahren nachsehen wie viel es gebracht hat, also gaaaanz langfristig
Benutzeravatar
The Ghost of Elvis
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1338
Registriert: 12.06.2005 10:35
Wohnort: Köln

Beitragvon oegeat » 12.09.2008 09:51

tiefer und tiefer ....... so wie der dax 2000-2003

nun sollte mald schluß sein :shock:
Dateianhänge
shang-12.9.2008.png
shang-12.9.2008.png (20.65 KiB) 14013-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19257
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon Igor » 17.09.2008 18:19

Zeitschrift Börse Online empf. in der neuesten Ausgabe einen China Fonds zum Kauf!
Igor
 

Beitragvon oegeat » 28.09.2008 13:53

update

die charttechnik hat alles vorab gesehen von 6000 in treppenbewegungen auf rund 1900
bei der marke kam es zu einem mächtigen abprall :shock:
Dies zeigt das da nun der Boden sein könnte.
Dateianhänge
schangheisd-25.9.png
schangheisd-25.9.png (21.91 KiB) 14002-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19257
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon The Ghost of Elvis » 04.11.2008 11:06

Anna Ho im Interview : Focus-Money Fondsberater 11_08
Auszg :
".....Langfristig betrachtet steht das Wachstum Chinas und Indiens erst am Anfang. Besonders nach dem Absturz der US-Banken bieten diese Länder mehr und bessere Anlagemöglichkeiten als die etablierten Märkte.
Wir glauben, dass China und Indien nicht nur das meiste Finanzkapital
anziehen, sondern auch das Humankapital.
Wir konzentrierenuns weiterhin auf diese Märkte. ......."
Benutzeravatar
The Ghost of Elvis
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1338
Registriert: 12.06.2005 10:35
Wohnort: Köln

Beitragvon oegeat » 10.11.2008 09:07

67.000 chinesische Firmen am Ende

unter 1700 wirds trist ....... :shock:
Dateianhänge
schanghai-10.11.2008.png
schanghai-10.11.2008.png (19.91 KiB) 13987-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19257
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon schneller euro » 16.07.2009 09:21

Carlson China Micro Cap mit GD32

http://www.carlsonfunds.com z.z. mit einem aktuellen Interview mit Anna Ho
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4723
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon Abdullah » 16.07.2009 14:16

Guter Tip
Danke!
Abdullah
 

Beitragvon BOERSEN-RAMBO » 02.10.2009 15:12

schneller euro hat geschrieben:Carlson China Micro Cap mit GD32



Chart sagt: schon Mitte August war ein Verkaufs - Signal !
Da schau mal einer guck :roll:
Benutzeravatar
BOERSEN-RAMBO
Trader-insider
 
Beiträge: 687
Registriert: 19.10.2004 08:06
Wohnort: Munich

Beitragvon BOERSEN-RAMBO » 05.02.2010 18:53

schneller euro hat geschrieben:Carlson China Micro Cap mit GD32


MItte August Vk
Oktober Kauf
Mitte Januar VK
demnext wieder Kauf
es fungsioniert doch mit der Charttechnik !
nur Kag mit t+1 oder sonst Börse Zurich ist suboptimal :roll:
Und Gott fragte die Steine : "Wollt Ihr PANZERGRENADIERE werden ?"
Aber die Steine antworteten : "Nein Herr, wir sind nicht hart genug !"
Benutzeravatar
BOERSEN-RAMBO
Trader-insider
 
Beiträge: 687
Registriert: 19.10.2004 08:06
Wohnort: Munich

Re: Carlson China Micro Cap (WKN A0M75Q, ISIN LU0302238612)

Beitragvon BOERSEN-RAMBO » 05.06.2010 19:17

schneller euro hat geschrieben:Artikel bei "Das Investment"

"Carlson Fund Equity - China Micro Cap is managed by Mrs Anna Ho, the Fund Manager of our successful Carlson Fund Equity - Asian Small Cap."
http://www.carlsonfunds.com/

Chart 2 Jahre mit Vergleichswerten und GD32


schaut´s doch guat aus
Und Gott fragte die Steine : "Wollt Ihr PANZERGRENADIERE werden ?"
Aber die Steine antworteten : "Nein Herr, wir sind nicht hart genug !"
Benutzeravatar
BOERSEN-RAMBO
Trader-insider
 
Beiträge: 687
Registriert: 19.10.2004 08:06
Wohnort: Munich

Beitragvon BOERSEN-RAMBO » 23.08.2010 16:03

Ein echter SCHOCK: :shock:

KILLminusNEUN hat geschrieben:
MHeinzmann hat geschrieben:Die Starfondsmanagerin und Asienspezialistin Anna Ho verlässt die Investmentgesellschaft Carlson Fund Management Company.
Bericht


Es dürfte Carlson nicht einfach fallen, für ihr (muss man jetzt sagen: einstiges ?)
Vorzeigeprodukt einen gleichwertigen Ersatz zu finden.

Nestor: KlickDieMaus

"NESTOR-Fonds-Vertriebs-GmbH: Star manager
Anna Ho signs exclusive deal with NESTOR"



Gruß k-9



stell sich nur die question: WHY ???
Hat Carlsson ihr eine Gehaltserhöhung verweigert ?
Oder ???
Und Gott fragte die Steine : "Wollt Ihr PANZERGRENADIERE werden ?"
Aber die Steine antworteten : "Nein Herr, wir sind nicht hart genug !"
Benutzeravatar
BOERSEN-RAMBO
Trader-insider
 
Beiträge: 687
Registriert: 19.10.2004 08:06
Wohnort: Munich

Beitragvon k9 » 23.08.2010 17:22

"stell sich nur die question: WHY ??? "

Wie üblich:
will sich nach Jahren des Erfolgs für andere selbstständig machen -
"Grey" soll die neue Investment-Butik heissen.

Gruß k-9
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

Beitragvon Papstfan » 27.08.2010 13:39

Anna Ho hat Carlson verlassen :(
".....Zu den Beweggründen der Fondsmanagerin konnte das Unternehmen auf Anfrage keine Angaben machen.
Ho hat für Carlson Fund Management die Fonds „Carlson Fund China Micro Cap“ und „Carlson Fund Asian Small Cap” gemanagt. Beide Fonds werden auch in Deutschland vertrieben und haben ein Fondsvermögen von 75 Millionen Euro beziehungsweise 540 Millionen Euro per Ende Juli. Raymond Ho und Parameswara Krishnan werden die Verantwortung für die Fonds übernehmen. Beide Fondsmanager gehörten bereits vor Hos Ausscheiden zum Managementteam, teilte Carlson mit.
Ho bleibt aber dem deutschsprachigen Raum erhalten: Für Nestor Investment Management wird sie weiterhin den Aktienfonds „Nestor Fernost“ für Anleger in Deutschland, Österreich und Luxemburg verwalten. Ihre Anlagestrategie will die Managerin beibehalten. Den Schwerpunkt legt sie vor allem auf Nebenwerte. Ho konzentriert sich auf Titel aus China und Indien. Derzeit sind rund 85 Prozent des mit 64 Millionen Euro umfassenden Fondsvermögens in China investiert und 15 Prozent in Indien
......"
Quellen-Vermerk: [url=http://www.portfolio-international.de/index.php?id=nachrichten-details&no_cache=1&tx_ttnews[pS]=1282634803&tx_ttnews[tt_news]=16634&tx_ttnews[backPid]=1961&cHash=e0bcdc01c9]portfolio-int.[/url]
ora et labora!
Benutzeravatar
Papstfan
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1452
Registriert: 25.07.2005 10:56
Wohnort: Ein einfacher Arbeiter im Weinberg des Herrn

Beitragvon BOERSEN-RAMBO » 09.09.2010 15:48

Parameswara Krishnan über den Weggang von Anna Ho: Für Investoren ändert sich nichts ! (wer´s glaubt :cry: )
das investement
Und Gott fragte die Steine : "Wollt Ihr PANZERGRENADIERE werden ?"
Aber die Steine antworteten : "Nein Herr, wir sind nicht hart genug !"
Benutzeravatar
BOERSEN-RAMBO
Trader-insider
 
Beiträge: 687
Registriert: 19.10.2004 08:06
Wohnort: Munich

Beitragvon BOERSEN-RAMBO » 18.11.2010 12:36

KILLminusNEUN hat geschrieben:"stell sich nur die question: WHY ??? "

Wie üblich:
will sich nach Jahren des Erfolgs für andere selbstständig machen -
"Grey" soll die neue Investment-Butik heissen.

Gruß k-9



Gibts die Butik schon ?
In Germany zugelassen ?
Und Gott fragte die Steine : "Wollt Ihr PANZERGRENADIERE werden ?"
Aber die Steine antworteten : "Nein Herr, wir sind nicht hart genug !"
Benutzeravatar
BOERSEN-RAMBO
Trader-insider
 
Beiträge: 687
Registriert: 19.10.2004 08:06
Wohnort: Munich

Nächste

Zurück zu Fonds und Zertifikate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste