• Advertisement
FondsSuperMarkt - Jetzt bis zu 4.000,-â?¬ Pr�€mie sichern!

Msci World Indizes - eine Übersicht

Anlageinstrumente, Asset Allocation, Portfoliotheorie, Diskussionen und wissenschaftliche Beiträge

Moderatoren: oegeat, The Ghost of Elvis

  • Advertisement

Msci World Indizes - eine Übersicht

Beitragvon drhc » 11.07.2008 07:13

http://www.mscibarra.com/products/indic ... mance.html
"MSCI Indices are recalculated daily around 1830 EDT"

Strd=Stripped Dividend Return auf Euro-Basis = Kursindex ohne Divid.
GDTR wäre gleich "Gross Dividend Total Return" also Performance Index, wie ihn z. Bsp. Onvista verwendet. Entspricht vollständiger Bruttodividendenberücksichtigung vor Quellensteuern
Ndtr= Net Dividend Total Return, Netto Dividendenberücksichtigung nach Abzug von Quellensteuern,
UHD bedeutet unhedged, wobei Comdirect grundsätzlich den MSCI-World UHD-EUR, also unhedged gegen Euro (gleich in Euro) verwendet.
Onvista passt den Index an die Fondswährung an.

Anbieter:
Onvista mit GDTR,
Comdirect nur STRD,
Ariva, Finanztreff und Stock-World offerieren den Msci World gar nicht als Vergleichsindex.
drhc
 

Advertisement

Beitragvon Igor » 13.07.2008 18:42

Zertifikate auf verschiedene Länder und Regionen-Indexes von MS:
http://news.onvista.de/alle.html?ID_NEWS=6436214
Ein Msci World incl. Emerging markets ist immer noch nicht dabei
Igor
 

Beitragvon schneller euro » 29.03.2011 11:56

Taler hat geschrieben: vom 13.5.08 aus dem Thread "Aktienfonds Global":
....Was den Carmignac, den Priamos und den Keppler betrifft, fällt mir auf, dass diese Fonds alle mit einem Gewicht von mind. 20 % in Emerging Markets investieren. Interessant wäre hier ein Vergleich mit dem MSCI World all Countries-Index. Nur leider gibt es nirgendswo ein Tool, wo man diesen Vergleich vornehmen kann.


In der Comdirect-Datenbank wird seit Mitte Januar 2011 ein Rydex MSCI All Country World (ACWI) Equal Weight ETF (Börse = NYSE; Währung = US$) gelistet:
Chartvergleich 2 Monate mit DEM MSCI World

Aus dem GoSa Anlegermagazin "KnowHow" 02/11: "MSCI All Country World Index ... Unterschied zu MSCI World: sind hier auch Aktien aus Emerging Markets vertreten. Ingesamt ... 45 Aktienmärkte. Neben den BRIC-Staaten kommen Südkorea, Südafrika, Mexiko, Indonesien und die Türkei hinzu...
Ländergewichtung: USA 42,7%, Japan 8,7%, GB 8,4%, Kanada 4,6%, Frankreich 3,7%, Australien 3,3%, D 3,1%, China 2,4%, Brasilien 2,1%..."

Aktuelle Indexstände bei http://www.msci.com (auf der rechten Seite)
und auf der MSCI-Websitedie Details zum "All Country" und den anderen Indizes
(letztgen. Link ersetzt den inzwischen ungültigen Link aus dem ersten Beitrag in diesem Thread von drhc)
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 5090
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Update zum obigen Beitrag vom 29.3.11:

Beitragvon schneller euro » 24.05.2011 09:58

In der Comdirect-Datenbank wird seit Mitte Januar 2011 ein Rydex MSCI All Country World (ACWI) Equal Weight ETF (Börse = NYSE; Währung = US$) gelistet:
Chartvergleich 4 Monatemit DEM MSCI World und einigen der üblichen Verdächtigen aus dem T.I.-Thread "Aktienfonds Global"
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 5090
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Re: Update zum obigen Beitrag vom 29.3.11:

Beitragvon lloyd bankfein » 05.06.2011 10:59

schneller euro hat geschrieben:In der Comdirect-Datenbank wird seit Mitte Januar 2011 ein Rydex MSCI All Country World (ACWI) Equal Weight ETF (Börse = NYSE; Währung = US$) gelistet:
Chartvergleich 4 Monatemit DEM MSCI World und einigen der üblichen Verdächtigen aus dem T.I.-Thread "Aktienfonds Global"


Wie dieser Chartvergleich in den ächsten Jahren weitergeht, bin ich mal sehr gespannt. Schade, daß kein Vergleich mit dem Msci All Country World für die letzten Jahre möglich ist?
Benutzeravatar
lloyd bankfein
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 830
Registriert: 26.03.2011 12:59
Wohnort: Cuxheaven

Beitragvon schneller euro » 18.06.2011 11:40

handelsblattzu neuen ETF´s von SPDR (State Street) auf den MSCI All Country World Index:
SPDR MSCI ACWI (WKN: A1JJTC) und die breiter gestreute Variante, der SPDR MSCI ACWI IMI (WKN: A1JJTD)
Zitat: "...Industrie- und Schwellenländeraktien in einem ETF ... klingt gut, hat aber einen Haken. Beide Indizes gewichten die Aktien nach ihrer Marktkapitalisierung. Da es aber in den Schwellenländern deutlich weniger Börsenschwergewichte gibt, als in den Industrienationen, haben die Emerging Markets einen relativ geringen Anteil am Index. Konkret: Mit mehr als 40 Prozent sind die USA relativ hoch gewichtet, China kommt nur auf 2,28 Prozent. Selbst die Schweiz bringt es auf knapp drei Prozent. An der Entwicklung an den Schwellenländerbörsen nehmen Anleger damit zwar Teil, aber nur mit einem kleinen Anteil ihres Investments. Wer stärker auf Märkte wie Brasilien oder China setzen will, dem bleibt nur die bisherige Variante: MSCI World und MSCI Emering Markets zu kombinieren...."
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 5090
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon BOERSEN-RAMBO » 24.06.2011 14:49

börse-online
MSci EM bleibt steinzeitlich....MSCI belässt laut Analysten Südkorea und Taiwan weiterhin im Status eines „aufstrebenden“ Landes
Und Gott fragte die Steine : "Wollt Ihr PANZERGRENADIERE werden ?"
Aber die Steine antworteten : "Nein Herr, wir sind nicht hart genug !"
Benutzeravatar
BOERSEN-RAMBO
Trader-insider
 
Beiträge: 695
Registriert: 19.10.2004 08:06
Wohnort: Munich

Beitragvon schneller euro » 30.09.2011 14:40

schneller euro hat geschrieben: vom 18.6.11: handelsblattzu neuen ETF´s von SPDR (State Street) auf den MSCI All Country World Index:
SPDR MSCI ACWI (WKN: A1JJTC) und die breiter gestreute Variante, der SPDR MSCI ACWI IMI (WKN: A1JJTD)

Zitat: "...Industrie- und Schwellenländeraktien in einem ETF ... klingt gut, hat aber einen Haken. Beide Indizes gewichten die Aktien nach ihrer Marktkapitalisierung. Da es aber in den Schwellenländern deutlich weniger Börsenschwergewichte gibt, als in den Industrienationen, haben die Emerging Markets einen relativ geringen Anteil am Index. Konkret: Mit mehr als 40 Prozent sind die USA relativ hoch gewichtet, China kommt nur auf 2,28 Prozent. Selbst die Schweiz bringt es auf knapp drei Prozent. An der Entwicklung an den Schwellenländerbörsen nehmen Anleger damit zwar Teil, aber nur mit einem kleinen Anteil ihres Investments. Wer stärker auf Märkte wie Brasilien oder China setzen will, dem bleibt nur die bisherige Variante: MSCI World und MSCI Emering Markets zu kombinieren...."


Ergänzung aus dem Extra-Magazin 10_2011: "...Der MSCI All Country World Index (ACWI) umfasst zum einen den MSCI World Index mit den enthaltenen Developed Markets und zum anderen den MSCI Emerging Markets (EM) Index. Dadurch erhalten Investoren mit nur einem Index Zugang zu den genannten klassischen 24 Industrienationen und den 21 wichtigsten Schwellenländern der Welt ...Der Löwenanteil liegt aber weiterhin mit rund 86 Prozent bei den entwickelten Industriestaaten. Schwellenländer kommen folglich auf 14 Prozent. ...Beinahe jede größere börsengehandelte Aktie fasst der MSCI All Country World Investable Market Index (ACWI IMI). Dieser deckt wie der MSCI ACWI die 45 genannten Industrienationen und Schwellenländer in ähnlicher Gewichtung ab, umfasst aber mit 8.974 Aktien eine erheblich höhere Anzahl an Unternehmen und größere Markttiefe. ...Allerdings liegt auch hierbei der Anteil von Schwellenstaaten bei insgesamt 13%. ..."

In der Comdirect-Datenbank wird seit Mitte Januar 2011 ein Rydex MSCI All Country World (ACWI) Equal Weight ETF (Börse = NYSE; Währung = US$) gelistet:
Chartvergleich 8 Monatemit DEM MSCI World und einigen der üblichen Verdächtigen aus dem T.I.-Thread "Aktienfonds Global"
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 5090
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon schneller euro » 02.05.2012 10:13

Der im letzten Beitrag genannte Rydex ... wird inzwischen in der Comdirect-Datenbank nicht mehr gefunden.
Dafür aber der LYXOR ETF MSCI ALL COUNTRY WORLD (LYX0MG, seit 09/11),
der SPDR MSCI ACWI(= MSCI All Country Word Index) ETF (A1JJTC), sowie der
SPDR MSCI ACWI IMI(= MSCI All Country World Investable Market) ETF (A1JJTD)
Chartvergleichseit Auflage des Lyxor 09/11 mit den beiden SPDR und dem Lyxor-ETF auf den "normalen" MSCI-World
-> die Lyxor sind in Euro, die SPDR in US-$ notiert

Noch mal die Erläuterung:
- MSCI All Country Word Index (ACWI), der sowohl die 24 wichtigsten Industrieländer als auch 21 Schwellenländer umfasst.
Der Index ist wesentlich breiter gefasst und enthält 2.467 Aktien. Der Anteil für die Region Asien-Pazifik beträgt knapp 13 Prozent, der von Lateinamerika 3 Prozent und der von Afrika/Naher Osten 1,60 Prozent.
- MSCI All Country World Investable Market (ACWI IMI), der mit 8.974 Aktien nahezu alle weltweit wichtigen Aktien der zuvor genannten 49 Länder umfasst. Die Gewichtung entspricht in etwa der des ACWI.
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 5090
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon Kato » 04.07.2012 15:09

könnte das eine umgekehrte SKS werden ? triple top breakput ? wenn ja, Potential 20 % ?!
sieht extrem bullisch aus der MSCI World, dann geht der DAX auf 8000!?
kato
Dateianhänge
big.png
big.png (20.05 KiB) 22044-mal betrachtet
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2827
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon trutz » 05.07.2012 12:35

Hallo Kato!
Sehe das ähnlich. Sieht schon sehr bullisch aus. Aber das es zu diesem Zeitpunkt dreht habe ich nicht erwartet. Es ist schon viel Verunsicherung im Markt (gewesen?).
Dax hat den Abwärtstrend gebrochen, die Vola geht stark zurück usw..
Wie sagen die Charttechniker immer so schön. Charts lügen nicht.

Hier mal der Onvista Snapshot vom DWS Top Dividende. Der hat den Ausbruch schon vollzogen.
http://www.onvista.de/fonds/snapshot.ht ... OD=7#chart

Es sieht schon irgendwie nach etwas größerem aus. Beginnt nun die Flucht in Qualität an Dynamik zu gewinnen?
Welchen Index hast Du genommen? Bei Onvista sieht der Msci World noch etwas positiver aus.
trutz
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 719
Registriert: 01.11.2009 13:54
Wohnort: Berlin

Beitragvon Kato » 05.07.2012 12:40

THE WORLD INDEX (STRD, UHD EUR) 04.07.12 14:00 Uhr

102,0459

0,67% [0,6776]

Enthaltene Werte:
0

Tages-Vol.:
--
Typ: Index

Börse: MSCI DAILY
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2827
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon drhc » 05.07.2012 18:10

trutz hat geschrieben:Welchen Index hast Du genommen? Bei Onvista sieht der Msci World noch etwas positiver aus.


Siehe 1. Beitrag in diesm Thread
Onvista mit GDTR,
Comdirect nur STRD
Benutzeravatar
drhc
Ehrenamtlicher wissenschaftl.Mitarbeiter
 
Beiträge: 637
Registriert: 23.03.2010 17:35
Wohnort: Unterammergau

Beitragvon schneller euro » 05.10.2012 09:47

"...US-Fondsgesellschaft Vanguard will mit einem Wechsel zahlreicher MSCI-Indizes Lizenzgebühren sparen und nutzt stattdessen künftig jene von FTSE und CRSP...16 Vanguard-Fonds nutzen zukünftig CRSP-Indizes... Das "Center for Research in Security Prices" ist ein Forschungszentrum der Universität Chicago, das auf die Preisfindung bei Wertpapieren spezialisiert ist und seit 2009 mit Vanguard kooperierte. Vanguard ist der erste Fondsanbieter, der diese Barometer einsetzt ... restlichen sechs Fonds wechseln zu Indizes der FTSE Group. FTSE klassifiziert im Gegensatz zu MSCI Südkorea nicht als Schwellenland, daher könnten die Aktienkurse koreanischer Aktiengesellschaften unter Druck geraten. Im Gegenzug könnten die Kurse brasilianischer, indischer und russischer Unternehmen vom Tausch und einer höheren Gewichtung profitieren...
Quelle: fondsprofessionell
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 5090
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon lloyd bankfein » 20.09.2013 16:15

Seit 6.9.13 gibt es von db-xtrackers einen Etf auf den Aktienindex MSCI World mit Währungsabsicherung
• ISIN: LU0659579733
• Gesamtkostenquote: 0,52 Prozent
• Ertragsverwendung: thes.
• Benchmark: MSCI World monthly Euro Hedged Index
Benutzeravatar
lloyd bankfein
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 830
Registriert: 26.03.2011 12:59
Wohnort: Cuxheaven

Beitragvon schneller euro » 03.10.2013 10:59

Upd. vom 2.5.12 zu ETF´s auf global Indizes

LYXOR ETF MSCI ALL COUNTRY WORLD (LYX0MG, seit 09/11),
der SPDR MSCI ACWI(= MSCI All Country Word Index) ETF (A1JJTC), sowie der
SPDR MSCI ACWI IMI(= MSCI All Country World Investable Market) ETF (A1JJTD)
Chartvergleichseit Auflage des Lyxor 09/11 mit den beiden SPDR und dem Lyxor-ETF auf den "normalen" MSCI-World
-> die Lyxor sind in Euro, die SPDR in US-$ notiert

Noch mal die Erläuterung:
- MSCI All Country Word Index (ACWI), der sowohl die 24 wichtigsten Industrieländer als auch 21 Schwellenländer umfasst.
Der Index ist wesentlich breiter gefasst und enthält 2.467 Aktien. Der Anteil für die Region Asien-Pazifik beträgt knapp 13 Prozent, der von Lateinamerika 3 Prozent und der von Afrika/Naher Osten 1,60 Prozent.
- MSCI All Country World Investable Market (ACWI IMI), der mit 8.974 Aktien nahezu alle weltweit wichtigen Aktien der zuvor genannten 49 Länder umfasst. Die Gewichtung entspricht in etwa der des ACWI.

Und ein erster Chart 1 Monat mit dem neuen und währungsgesicherten DB X-TRACKERS MSCI WORLD INDEX UCITS (DBX0KQ)
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 5090
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon schneller euro » 30.06.2014 14:33

Upd. vom 3.10.13 zu ETF´s auf globale Indizes

LYXOR ETF MSCI ALL COUNTRY WORLD (LYX0MG, seit 09/11),
der SPDR MSCI ACWI(= MSCI All Country Word Index) ETF (A1JJTC), sowie der
SPDR MSCI ACWI IMI(= MSCI All Country World Investable Market) ETF (A1JJTD)
Chartvergleich seit Auflage des Lyxor 09/11 mit den beiden SPDR und dem Lyxor-ETF auf den "normalen" MSCI-World
-> die Lyxor sind in Euro, die SPDR in US-$ notiert.
In 06/14 ergänzt um den ISHARES MSCI WORLD MONTHLY EUR HEDGED (A1H53Q, seit 02/11) -> Artikel bei fondsexklusiv über ETF´s als Depot-Grundbausteine

Noch mal die Erläuterung:
- MSCI All Country Word Index (ACWI), der sowohl die 24 wichtigsten Industrieländer als auch 21 Schwellenländer umfasst.
Der Index ist wesentlich breiter gefasst und enthält 2.467 Aktien. Der Anteil für die Region Asien-Pazifik beträgt knapp 13 Prozent, der von Lateinamerika 3 Prozent und der von Afrika/Naher Osten 1,60 Prozent.
- MSCI All Country World Investable Market (ACWI IMI), der mit 8.974 Aktien nahezu alle weltweit wichtigen Aktien der zuvor genannten 49 Länder umfasst. Die Gewichtung entspricht in etwa der des ACWI.

Chartvergleich 10 Monate mit dem neuen und währungsgesicherten DB X-TRACKERS MSCI WORLD INDEX UCITS (DBX0KQ, seit 08/13)
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 5090
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon schneller euro » 30.11.2016 11:52

Upd. vom 30.6.14 zu ETF´s auf globale Indizes

LYXOR ETF MSCI ALL COUNTRY WORLD (LYX0MG, seit 09/11),
der SPDR MSCI ACWI(= MSCI All Country Word Index) ETF (A1JJTC), sowie der
SPDR MSCI ACWI IMI(= MSCI All Country World Investable Market) ETF (A1JJTD)
Chartvergleich seit Auflage des Lyxor 09/11 mit den beiden SPDR und dem Lyxor-ETF auf den "normalen" MSCI-World
-> die Lyxor sind in Euro, die SPDR in US-$ notiert.
In 06/14 ergänzt um den ISHARES MSCI WORLD MONTHLY EUR HEDGED (A1H53Q, seit 02/11) -> Artikel bei fondsexklusiv über ETF´s als Depot-Grundbausteine

Noch mal die Erläuterung:
- MSCI All Country Word Index (ACWI), der sowohl die 24 wichtigsten Industrieländer als auch 21 Schwellenländer umfasst.
Der Index ist wesentlich breiter gefasst und enthält 2.467 Aktien. Der Anteil für die Region Asien-Pazifik beträgt knapp 13 Prozent, der von Lateinamerika 3 Prozent und der von Afrika/Naher Osten 1,60 Prozent.
- MSCI All Country World Investable Market (ACWI IMI), der mit 8.974 Aktien nahezu alle weltweit wichtigen Aktien der zuvor genannten 49 Länder umfasst. Die Gewichtung entspricht in etwa der des ACWI.

Chartvergleich seit Auflage in 08/13 mit dem währungsgesicherten DB X-TRACKERS MSCI WORLD INDEX UCITS (DBX0KQ)

Chartvergleich 4 Jahre der o. g. ETFs erweitert um den ISHARES MSCI WORLD QUALITY FACTOR UCITS (A12ATE, seit 10/14).
MSCI World Quality: beinhaltet nur 300 Aktien welche aus den ca. 1500 Werten des MSCI World zusammen gestellt werden. Kriterien: hohe Eigenkapitalrend. (= Return on Equity (RoE)), stabiles jährl. Gewinnwachstum, geringe Verschuldung. Divid. werden reinvestiert
Zuletzt geändert von schneller euro am 13.09.2018 10:26, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 5090
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Re: Msci World Indizes - eine Übersicht

Beitragvon lloyd bankfein » 08.01.2017 12:15

SPDR MSCI ACWI(= MSCI All Country Word Index) ETF (A1JJTC), sowie der
SPDR MSCI ACWI IMI(= MSCI All Country World Investable Market) ETF (A1JJTD)

Für jemand, der noch 20 oder 30 Jahre Zeit hat bis zur Rente wäre einer dieser beiden Etfs als Sparplan und priv. altersvorsorge keine schlechte Idee.
Benutzeravatar
lloyd bankfein
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 830
Registriert: 26.03.2011 12:59
Wohnort: Cuxheaven

Re: Msci World Indizes - eine Übersicht

Beitragvon Papstfan » 09.01.2017 17:35

lloyd bankfein hat geschrieben:SPDR MSCI ACWI(= MSCI All Country Word Index) ETF (A1JJTC), sowie der
SPDR MSCI ACWI IMI(= MSCI All Country World Investable Market) ETF (A1JJTD)

Für jemand, der noch 20 oder 30 Jahre Zeit hat bis zur Rente wäre einer dieser beiden Etfs als Sparplan und priv. altersvorsorge keine schlechte Idee.


siehe auch Thread
Aktienfonds, Anlagehorizont >= 10 Jahre
ora et labora!
Benutzeravatar
Papstfan
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1462
Registriert: 25.07.2005 10:56
Wohnort: Ein einfacher Arbeiter im Weinberg des Herrn

Beitragvon schneller euro » 13.09.2018 10:24

Aktuelle Übersicht aller handelbaren Etf´s bei justef

...

Bei den Charts (Beitrag von 11/16, s. o.) fällt auf, dass der ISHARES MSCI WORLD QUALITY FACTOR UCITS (A12ATE, seit 10/14) bislang etwas besser performt als die herkömmlichen Ansätze. Allerdings wird der Fonds mit höheren Gebühren belegt, insbesondere bei Sparplan-Raten.
Erläuterung zum A12ATE: MSCI World Quality: beinhaltet nur 300 Aktien welche aus den ca. 1500 Werten des MSCI World zusammen gestellt werden. Kriterien: hohe Eigenkapitalrend. (= Return on Equity (RoE)), stabiles jährl. Gewinnwachstum, geringe Verschuldung. Divid. werden reinvestiert
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 5090
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon lloyd bankfein » 31.10.2018 11:11

was haltet ihr von diesem hier: Xtrackers MSCI World Momentum Factor UCITS ETF 1C
ISIN IE00BL25JP72, WKN A1103G
Justetf ca 30 % IT im Sept.
Benutzeravatar
lloyd bankfein
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 830
Registriert: 26.03.2011 12:59
Wohnort: Cuxheaven

Re:

Beitragvon Fondsfan » 04.11.2018 18:31

lloyd bankfein hat geschrieben:was haltet ihr von diesem hier: Xtrackers MSCI World Momentum Factor UCITS ETF 1C
ISIN IE00BL25JP72, WKN A1103G
Justetf ca 30 % IT im Sept.


Die Anlagestrategie wird wie folgt beschrieben:
" Der Index enthält insbesondere Titel die in den vergangenen
sechs bzw. zwölf Monaten Kursanstiege verzeichnen konnten,
wobei davon ausgegangen wird, dass sich diese Zuwächse künftig fortsetzen."

Das Konzept überzeugt mich nicht, weil es passieren kann, dass
der Fonds irgendwann nur Aktien von Unternehmen enthält, die
starken zyklischen Schwankungen unterliegen, also in einer positiven
Phase aufgenommen und beim Drenhen des Trends nicht schnell
genug verkauft werden.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2822
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Beitragvon schneller euro » 19.02.2019 15:47

Ein Artikel bei justetf
Zitat: "...Für kleine Portfolios und ETF Sparpläne ist ein einziger ETF zur Abdeckung der globalen Aktienmärkte sehr gut geeignet. Bei größeren Anlagesummen lassen sich aber erhebliche Einsparungen bei den Fondsgebühren erzielen: Auf geschickte Weise aus mehreren ETFs kombiniert, lässt sich der MSCI ACWI nämlich deutlich günstiger abbilden.
Wir haben zwei ETF-Portfolios entwickelt, die den MSCI ACWI ersetzen können. Das Musterportfolio mit vier ETFs kommt dem MSCI ACWI schon sehr nahe, beim ETF-Portfolio aus fünf ETFs ist die Abbildung noch exakter...
Den preiswertesten MSCI World-ETF gibt es zwar bereits zum Kampfpreis von 0,18 Prozent Gebühren im Jahr. Aber auch das geht noch günstiger, ohne dabei Einbußen bei Liquidität und Abdeckung hinnehmen zu müssen. Dafür haben wir wieder zwei ETF-Portfolios entwickelt..."

...

div. Charts -> s. o., Beitrag vom 30.11.16
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 5090
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon lloyd bankfein » 02.04.2019 15:49

MSCI WORLD INDEX (GDTR, UHD) neuer All-time-high. Hätte ich vor 3- 4 Mon. nie und nimmer erwartet
Benutzeravatar
lloyd bankfein
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 830
Registriert: 26.03.2011 12:59
Wohnort: Cuxheaven

Re: Msci World Indizes - eine Übersicht

Beitragvon oegeat » 02.04.2019 19:21

hmmm

Bild

MSCI WORLD INDEX (GDTR, UHD)

okay es fehlt noch was .... aber nicht viel !!

Bild
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 20343
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

ETF-Sparpläne auf den Msci World

Beitragvon schneller euro » 09.12.2019 13:27

Habe das Thema gerade mal kurz recherchiert. Und zwar unter dem Aspekt, welches die beste Lösung für einen langfristigen Vermögensaufbau (15 - 20 Jahre) für ein Kinder-Depot sein könnte.

Eine Aktion „Junior-Depot“ bis 1.1.2020 wird aktuell angeboten bei Comdirect

Das Ebase-Depot für Kids: Fonds-Supermarkt

Ein Artikel mit allg. Erläuterungen zu Sparplänen für Kinder, z.B. über steuerliche Vorteile und mit Verweisen auf einzelne Anbieter: justetf

Überblick Rendite und Kosten MSCI-World-ETFs bei justetf

Ein Artikel bei Finanztip. Demnach gibt es bei Flatex und Consors u. a. den Xtrackers Msci World (LU0274208692), aktuell mit 0€ Kosten für die mtl. Sparplanrate. Das Flatex-Depot ist gebührenfrei, d. h. es würden über die ganze Laufzeit kaum Kosten anfallen

Bei meinem Flatex-Depot habe ich mal verschiedene Sparpläne simuliert und am chancenreichsten (Rendite und Kosten im Vergleich mit den Produkten anderer Emittenten erscheint ad hoc der
Comstage MSCI World ETF (ISIN LU0392494562, WKN ETF110), Porträt bei justetf
Kosten bei Flatex -> s. Anlage (die Ausstiegskosten sind wohl missverständlich dargestellt: es dürfte sich um die einmaligen Kosten bei monatlichem Verkauf (und nicht nach z.B. 15-20 Jahren) handeln)

Der MSCI World hat aktuell einen US-Anteil von ca. 63% und es sind keine Schwellenländer oder Frontier-Markets beinhaltet. Alternativen wären der MSCI World All Country und verschiedene Variationen. Erläuterungen siehe Msci-W.-Thread bei Trader-Inside
Der MSCI World All Country hat einen geringeren US-Anteil und Industriestaaten sind „nur“ mit ca. 85% beinhaltet. Ist aber als ETF nur mit monatlichen Kosten von ca. 1,5 - 3% in Sparplänen handelbar. Eine optimal ausgewogene und kostengünstige Lösung gibt es leider nicht. Alternativ könnte man auch noch den Sparplan splitten, z.B. 75% der vorgesehenen Summe in den MSCI World und 25% in den MSCI Emerging Markets. Oder sich z.B. an Musterportfolios orientieren, welche auch andere Teil-Märkte, Rohstoffe, Renten, Faktor- oder Dividendenstrategien, Megatrends usw., usw. berücksichtigen, siehe u. a. justetf

Fazit: ad hoc erscheint ein Sparplan bei Flatex auf den Comstage Msci World erste Wahl!? Das Wichtigste dürfte sein, dass man wirklich 15 – 20 Jahre durchhält und sich nicht von schwachen Börsenjahren oder temporär besseren Ergebnissen in anderen Teilmärkten irritieren lässt (es gab auch immer wieder Zeitspannen von mehreren Jahren, wo z. B. Eurostoxx, Dax, MSCI EM deutlich besser abschnitten als der MSCI World).

Meinungen?
Dateianhänge
LU0392494562.jpg
LU0392494562.jpg (165.56 KiB) 2221-mal betrachtet
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 5090
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Re: Msci World Indizes - eine Übersicht

Beitragvon Fondsfan » 09.12.2019 19:51

@ schneller euro

Vorab sei nochmal erinnert, dass es den früher oft zugunsten von Sparplänen
zitiert Cost Average Vorteil nicht gibt, wie kürzlich auch Morningstar in einem
Artikel nochmal herausgestellt hat.

Sparpläne sind also nur das Instrument, wie jemand nach und nach zu einem
Vermögen in Wertpapieren kommen kann, wenn entsprechende Summen nicht
sofort vorhanden sind.

Ich habe im Leben schon bei einigen Bekannten und Freunden versucht, das
Aktiensparen populär zu machen, es reichte fast immer nur bis zum ersten kleinen
Rücksetzer, und dann stiegen sie aus.

Solchen Menschen würde ich heute nur zu sehr defensiven Fonds raten, wie dem
Acatis gane oder dem Kepler Vorsorge Mix.

Wenn schon Index, dann halte ich es z.Zt. nur mit dem MSCI World Minimum Volatility,
von dem ich aber nicht weiß, ob es den auch in einem günstigen Sparplan gibt.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2822
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Beitragvon drhc » 09.12.2019 21:40

fondsfan hat geschrieben:" Vorab sei nochmal erinnert, dass es den früher oft zugunsten von Sparplänen zitiert Cost Average Vorteil nicht gibt, wie kürzlich auch Morningstar in einem Artikel nochmal herausgestellt hat "


kürzlich sogar auch Morningstar :x

siehe " Uni Mannheim: die CA-Strategie ist suboptimal! " , der thread von anno 2005 :!:
Benutzeravatar
drhc
Ehrenamtlicher wissenschaftl.Mitarbeiter
 
Beiträge: 637
Registriert: 23.03.2010 17:35
Wohnort: Unterammergau

Beitragvon lloyd bankfein » 05.01.2020 11:52

Vanguard FTSE All-World ETF
.....US-Aktien mit 54 Prozent am stärksten vertreten. Aktien aus Schwellenländern wie China, Indien oder Taiwan machen zehn Prozent vom Portfolio aus. ..... laufenden Kosten betragen pro Jahr lediglich 0,22 Prozent....
fundres.
Benutzeravatar
lloyd bankfein
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 830
Registriert: 26.03.2011 12:59
Wohnort: Cuxheaven

Re: Msci World Indizes - eine Übersicht

Beitragvon Fondsfan » 05.01.2020 15:44

Für die Anlage in Schwellenländern halte ich spezielle Fonds für erfolgreicher,
z.B. den Magna Frontier Markets.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2822
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Re: Msci World Indizes - eine Übersicht

Beitragvon oegeat » 05.01.2020 19:35

Fondsfan hat geschrieben:.......spezielle Fonds .........


wer kauft noch Fonds ? ETF am Mittwoch stelle ich einen speziellen EEM vor .. den man als ETF und ich mit meinem Broker also CFD besparen werde.
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 20343
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria


Zurück zu Fonds und Zertifikate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], MSN [Bot] und 14 Gäste