Seite 3 von 3

Re: BMW könnte im Kampf gegen Tesla einen teuren Fehler bega

BeitragVerfasst: 04.01.2018 23:57
von trutz
oegeat hat geschrieben:„Leichtbau spielt so gut wie keine Rolle“

quelle


Ich hoffe bei dem Test wurde berücksichtigt, dass der BMW I3 im Vergleich zum Tesla S ein "Wandschrank" in Sachen CW-Wert ist.
Wenn die Testaussage ansonsten aber stimmt ist das natürlich seht interessant und wird Susanne Klatten wahrscheinlich nicht gefallen. :wink:

Re: Jetzt in ElektroAuto - Hersteller investieren?

BeitragVerfasst: 05.01.2018 01:05
von oegeat
trutz hat geschrieben:..........Test wurde berücksichtigt, dass der BMW I3 im Vergleich zum Tesla S ein "Wandschrank" in Sachen CW-Wert ist. ........



??????? es ging darum im ersten Teil Tesler "Normalfahrt" - Zuladung 100kg und dann 300 kg .... und da zeigte sich das ein Zuladung bei 100 kg beim Tesla Vorteile hat.

dazu passend LOL hier
.......Der Ballast erhöht das Abfluggewicht und verschiebt das beste Gleiten in einen höheren Geschwindigkeitsbereich, so sind höhere Streckenschnitte möglich. Bei schwacher Thermik, oder in Ameisenkniehöhe, wenn es auf beste Steigwerte und nicht schnellstes Gleiten ankommt, kann man ihn ablassen.
Oder eben vor der Landung.....

gut is anders thema :mrgreen:

Re: Jetzt in ElektroAuto - Hersteller investieren?

BeitragVerfasst: 13.01.2018 03:09
von oegeat

Re: Jetzt in ElektroAuto - Hersteller investieren?

BeitragVerfasst: 13.01.2018 07:42
von Kato
spannend und informatib :!: