concept aurelia global (wkn A0Q8A0)

Anlageinstrumente, Asset Allocation, Portfoliotheorie, Diskussionen und wissenschaftliche Beiträge

Moderatoren: oegeat, The Ghost of Elvis

concept aurelia global (wkn A0Q8A0)

Beitragvon Kato » 06.02.2010 13:43

Habe mir den Fonds mal genauer angeschaut, da ich wie auch der Fonds aus Bielefeld kommen, hat Carmignac, Ethna, Magellan, ZKB Gold, M6G Global etc, alles sehr gute Fonds im Dachfonds, im letzten Jahr ca. 20 % Rendite bei 9% vola, lohnt sich weiter zu beobachten,

http://www.aurelia-global.de/

kato
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2539
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Advertisement

Beitragvon Papstfan » 08.02.2010 12:34

Wurde von mir im November im Thread " Dachfonds " erwaehnt:

Ein Dachfonds mit einem Portfolio welches auch ein Trader-Insider zusammen gestellt haben koennte:
Carmignac Patrimoine FCP Actions au Port.A(3 Déc.) o.N.
Carmignac Investissement FCP Actions Port.A (3 Déc.) o.N.
DWS Top 50 Asien Inhaber-Anteile
DWS AKKUMULA Inhaber-Anteile
Ethna-Aktiv E Inhaber-Anteile A o.N.
BGF - World Mining Fund Act. Nom. Classe A 2 o.N.
BGF - World Gold Fund Act. Nom. Classe A 2 o.N.
Magellan SICAV Actions au Porteur D (EUR)

universal
Das Fondsmanagemnt: http://www.c-vm.com aus Bielefeld
Diese Stadt scheint neuerdings ein Zentrum der Finanzbranche geworden zu sein? :wink:

Der Chart
ora et labora!
Benutzeravatar
Papstfan
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1453
Registriert: 25.07.2005 10:56
Wohnort: Ein einfacher Arbeiter im Weinberg des Herrn

Beitragvon slt63 » 08.02.2010 18:11

Bielefeld? Da kommen doch die sturen Ostwestfalen her!! :shock:
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider
 
Beiträge: 651
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Beitragvon Fondsfan » 10.02.2010 08:42

Den Fonds finde ich ebenfalls sehr interessant.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2667
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Kato » 05.03.2010 13:29

Fonds aktuell Nähe Allzeithoch, vola weiter bei 9%, sieht wirklich gut aus,

ueberlege Ihn ins Portfolio zu nehmen,

kato
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2539
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon slt63 » 05.03.2010 14:41

Für meinen Geschmack kommt die Begeisterung etwas früh. Ende Oktober 2008 war das gröbste bereits vorbei. Ne echte Bewährungsprobe kann der Fonds noch nicht vorweisen.
Ab 2009 gesehen war selbst der viel gescholtene Sauren Gl Bal. 930920 nicht wirklich schlechter.
Auch aufgrund der Kosten (Kickbacks von alpha/ebase gibts keine) nach meinem Empfinden zunächst mal allenfalls eine Beobachtungsposition.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider
 
Beiträge: 651
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Beitragvon k9 » 05.03.2010 14:59

Zitat aus "Das Conzept" auf der Home-Page:

"Das verbleibende Drittel ist für opportunistische Engagements vorgesehen,
mit denen auf besondere Marktgegebenheiten, Chancen und Risiken, reagiert
werden kann."


Kann man irgendwo nachlesen, wie sich das verbleibende Drittel zusammensetzen
kann bzw. darf ? Ebenfalls Fonds - oder sind andere Instrumente möglich.
Und wie setzt sich dieses Drittel z.Zt. zusammen ?
Finde da nichts.

Ansonsten gehören die 8 Fonds aus dem FactSheet zu dem, was man wohl
z.Zt. empfohlen bekommen würde, wenn man in einschlägigen Foren um
Rat nachsuchen würde. Mal mit Ausnahme des ZKB. Ich unterstelle mal,
dass diese Fonds zum Core gehören - macht ja auch Sinn.

Ich will das gar nicht kritisieren, aber was substantiell Neues oder gar
Genialisches erkenne ich da nicht.

Gruß k-9
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

Beitragvon Papstfan » 08.03.2010 14:04

aus Jahresbericht 30.9.2009:
"Anlagepolitik im Berichtszeitraum
Für den CONCEPT Aurelia Global ist Vermögenserhalt prioritär.
Aus diesem Grund betrug die theoretisch nicht auf ein
Maximum begrenzte Aktienquote bereits zu Anfang lediglich
rund 30 %. Bereits zu diesem Zeitpunkt waren 12 % des Fondsvermögens
in Edelmetallen investiert, weil darin ein Kursrisiken
aus Aktieninvestments ausgleichendes Engagement
identifiziert wurde. Das Fondsmanagement blieb lange Zeit bei
dieser defensiven Ausrichtung; zeitweise wurde das Aktienvolumen
über Futures-Verkäufe neutral gestellt. Mit zunehmender
Unsicherheit wurde der Bestand an Edelmetallen
weiter aufgestockt und Aktien reduziert. Zum Tiefstpunkt im
März 2009 hatte der CONCEPT Aurelia Global gegenüber seinem
Startniveau am 20. Oktober 2008 etwa 3,5 % eingebüßt.
Im gleichen Zeitraum schnitten der MSCI-World ndr (EUR)
mit –23 % und der DJ Euro Stoxx 50 Perf. (EUR) mit –26 %
ab. Im weiteren Verlauf partizipierte der Fonds durch einen
den Marktgegebenheiten angepassten Aufbau von Sachwert-
Assets und eine stärkere Diversifikation in Richtung sich
entwickelnder Märkte am sich etablierenden Aufwärtstrend.
Während des gesamten Berichtszeitraums verlief die Kursentwicklung
sehr schwankungsarm"

Börsengehandelte Wertpapiere
Aktien CAD
FNX Mining Co. Inc. Registered Shares o.N. 55.000 110.000 55.000 9,380 328.975,90 0,89
CHF
BB Biotech AG Namens-Aktien SF 1 7.500 14.500 7.000 77,950 385.509,40 1,04
EUR
K+S Aktiengesellschaft Inhaber-Aktien o.N. 10.000 10.000 0 37,290 372.900,00 1,00
USD
Amazon.com Inc. Registered Shares DL 0,01 5.500 5.500 0 93,360 351.337,67 0,95
OAO GAZPROM
Nam.-Akt. (Sp.ADRs Reg.S) 4/RL 5 10.000 10.000 0 23,250 159.083,13 0,43
Sohu.com Inc. Registered Shares DL 0,01 4.000 8.000 4.000 68,780 188.244,95 0,51
Andere Wertpapiere CHF
Roche Holding AG Inhaber-Genussscheine o.N. 5.000 5.000 0 167,500 552.258,49 1,48
Summe der börsengehandelten Wertpapiere 2.338.309,54 6,30
Wertpapier-Investmentanteile
Gruppenfremde Wertpapier-Investmentanteile
Wertpapier-Sondervermögen CHF
ZKB Gold ETF Inhaber-Anteile o.N. 2.100 2.720 620 3.298,000 4.566.963,40 12,31
ZKB Platinum ETF Inhaber-Anteile o.N. 430 430 0 2.136,000 605.657,76 1,63
ZKB Silver ETF Inhaber-Anteile o.N. 1.600 3.540 1.940 1.611,000 1.699.703,26 4,58
Carmignac Investissement FCP EUR
Actions Port. A (3 Déc.) o.N. 360 360 0 7.476,550 2.691.558,00 7,25
Carmignac Patrimoine FCP
Actions au Port. A (3 Déc.) o.N. 630 630 0 4.829,940 3.042.862,20 8,20
DWS AKKUMULA Inhaber-Anteile 3.500 8.350 4.850 529,120 1.851.920,00 4,99
Ethna-Aktiv E Inhaber-Anteile A o.N. 16.000 16.000 0 98,470 1.575.520,00 4,25
FMM-Fonds Inhaber-Anteile 1.504 1.504 0 327,170 492.063,68 1,33
Hend.Horiz.Fd-Pan Eur.Prop.Eq.
Actions Nom. A2 (Acc.) o.N. 60.000 60.000 0 17,150 1.029.000,00 2,77
M&G Inv. (1)-M&G Global Basics
Reg.Shares Euro-Class C o.N. 119.500 119.500 0 19,311 2.307.700,35 6,22
Magellan SICAV Act. au Port. D (EUR) o.N. 960 1.760 800 1.309,000 1.256.640,00 3,39
Nordea 1-European Value Fd
Actions Nom. BP-EUR o.N. 40.000 40.000 0 27,590 1.103.600,00 2,97
Pioneer Inv. Aktien Rohstoffe Inhaber-Ant. A 2.125 29.125 27.000 66,590 141.503,75 0,38
Robeco Emerging Markets Equit.
Act. Nom. Class D EUR o.N. 4.535 4.535 0 110,610 501.616,35 1,35
Baring Europe Select Trust GBP
Reg. Distr. Units o.N. 131.405 131.405 0 14,240 2.047.944,84 5,52
USD
BGF – World Gold Fund Act. Nom. Cl. A 2 o.N. 35.000 104.200 69.200 46,460 1.112.624,02 3,00
BGF – World Mining Fund
Act. Nom. Cl. A 2 o.N. 40.000 40.000 0 57,620 1.577.009,92 4,25
FORTIS L FD-Opportunities USA
Inh.-Ant.Classic (Cap.) o.N. 6.215 6.215 0 94,290 400.966,37 1,08
Summe der gruppenfremden Wertpapier-Sondervermögen 28.004.853,90 75,47
Summe Wertpapiervermögen 30.343.163,44 81,77

xxx

Optionsrechte auf Aktien Stück Stück Stück
PUT DEUTSCHE BANK AG
19.3.2010 BP 40,00 EUREX 185 80.000 80.000 0 1,920 153.600,00 0,41
Aktienindex-Derivate
Forderungen/Verbindlichkeiten
Aktienindex-Terminkontrakte EUR EUR EUR
FUTURE DJES 50 PR.EUR
12.2009 EUREX 185 ./.250 0 250 55.000,00 0,15
Optionsrechte
Optionsrechte auf Aktienindizes Stück Stück Stück
PUT DJES 50 PR.EUR
16.10.2009 BP 2.200,00 EUREX 185 8.000 8.000 0 0,800 6.400,00 0,02
Summe der Aktienindex-Derivate 61.400,00 0,17
Bankguthaben
Guthaben in Fondswährung bei Depotbank 47.075,52 0,13
Guthaben bei SEB AG Merchant Banking (G), Köln 6.500.000,00 17,52

xxxxxx

28.2.2010 Universal:
Fondsvermögen 47.934.358,90 EUR
ora et labora!
Benutzeravatar
Papstfan
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1453
Registriert: 25.07.2005 10:56
Wohnort: Ein einfacher Arbeiter im Weinberg des Herrn

Beitragvon k9 » 08.03.2010 14:46

@Papstfan

Danke dir für die umfangreiche INFO.
Nicht uninteressant - werde den Fonds beobachten.

Gruß k-9
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

Beitragvon Kato » 08.03.2010 16:52

http://www.aurelia-global.de/PDF/Factsheet.pdf

Habe gerade ein sehr interessantes Interview des Fondsmanagers Thomas Bartling im Smart Investor gelesen 3/2010 gelesen. Der Mann erscheint mir sehr realistisch, seriös und bodenständig. Ist 2008 Finanzberater des Jahres gewesen. Er sieht mittelfristig steigende Märkte. Fonds heute am Allzeithoch. Weiter auf meiner Watch List !

Kato
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2539
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon Kato » 08.03.2010 17:25

[quote="Kato"]http://www.aurelia-global.de/PDF/Factsheet.pdf

Habe gerade ein sehr interessantes Interview des Fondsmanagers Thomas Bartling im Smart Investor gelesen 3/2010 gelesen. Der Mann erscheint mir sehr realistisch, seriös und bodenständig. Ist 2008 Finanzberater des Jahres gewesen. Er sieht mittelfristig steigende Märkte. Fonds heute am Allzeithoch. Weiter auf meiner Watch List !

Kato[/quote]

Ergänzung:

http://www.universal-investment.de/Ente ... 23&tabID=2
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2539
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon k9 » 08.03.2010 18:02

Kato hat geschrieben:Habe gerade ein sehr interessantes Interview des Fondsmanagers Thomas Bartling im Smart Investor gelesen 3/2010 gelesen. Der Mann erscheint mir sehr realistisch, seriös und bodenständig.
Kato


Interessant die letzten Sätze dort:

"Übrigens würde es mich angesichts dessen * nicht überraschen, wenn etwa
Bundesanleihen eines Tages mit Renditeaufschlägen zu Schwellenländer-
Anleihen gehandelt würden. Vor fünf Jahren hätte ich mich nicht getraut,
so etwas zu sagen."

* gemeint sind hier die sauberen Leistungsbilanzen der EM im
Gegensatz zu den überschuldeten Industrieländern.
(Anmerkung k-9)

Beim ersten Lesen schmunzelt man noch - nach wenigen Augenblicken
nicht mehr. Das könnte in der Tat demnächst in's Haus stehen.


Gruß k-9
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

Beitragvon Fondsfan » 09.03.2010 12:23

@ k-9

Deine Skepsis ist genau der Anlaß,
daß ich darüber nachdenke, in einen
Fonds zu investieren, der in EM-Anleihen
in Lokaler Währung investiert - trotz
augenblicklicher Skepsis gegen Renten
im allgemeinen.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2667
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Beitragvon k9 » 09.03.2010 13:26

Fondsfan hat geschrieben:@ k-9

Deine Skepsis ist genau der Anlaß,
daß ich darüber nachdenke, in einen
Fonds zu investieren, der in EM-Anleihen
in Lokaler Währung investiert - trotz
augenblicklicher Skepsis gegen Renten
im allgemeinen.


Der Gedanke hat was und könnte sich in der Tat vielleicht schon in Kürze
als weitsichtig erweisen (ein nettes Wortspiel, nebenbei bemerkt).
Ich spiele übrigens gleichfalls mit dem Gedanken - Dein Hinweis auf den
Templeton-Fonds hat mich darauf gebracht.

Wir leben in einer Wendezeit (Capra läßt grüßen). Alte Institutionen
verlieren ihren Status, mögen das Leitwährungen sein wie der Dollar,
Exportweltmeister wie Deutschland oder eben auch traditionelle AAA-
Einstufungen von Regierungsanleihen der G7-Staaten. Schnell kann
"traditionell" zu "tradiert" werden und man findet sich als Investor im
Abseits wieder.

Danke für den gedanklichen Anstoß - ich werde das mit Sicherheit weiter-
verfolgen.

Gruß k-9
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

Beitragvon Fondsfan » 30.04.2010 11:14

Hat sich jemand mit dem Aurelia weiter
beschäftigt?

Die beiden Ethna-Fonds sind ja gut, aber
ich will nicht zuviel auf nur einen Fondsmanager
setzen.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2667
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Kato » 30.04.2010 11:19

Habe auch reichlich ethna, habe aber auch seit ein paar tagen den aurelia, alles was ich sagen kann, der fonds sieht gut aus, 15 % edelmetalle, hat sich auch in den letzen Tagen sehr gut gehalten, vola ist nicht zu hoch,
neben ethna , carmignac, Cquadrat ami, etf dachfonds ist der aurelia eine gute beimischung, auch wegen der edelmetalle.
hABE UEBRIGENS MIT DEM FONDSMANAGER telefoniert, scheint vernünftig,

kato
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2539
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon Fondsfan » 30.04.2010 13:42

Danke für die Hinweise.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2667
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Kato » 30.04.2010 14:16

Aktueller Kurs von gestern, 128,00 Euro,
0,5% von Allzeithoch entfernt, nicht uebel, werde ich weiter beobachten, und die Position vielleicht weiter ausbauen, denke das wir im Bereich edelmetalle durchaus noch weiter laufen werden.
Crack up Boom,

Kato
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2539
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon schneller euro » 11.05.2010 21:42

Chart 1,5 Jahre mit einigen vergleichbaren(?) Dachfonds
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4919
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon Kato » 12.05.2010 05:20

Fast am Top, ca. 20 % Gold, Silber, Platin drin, bin begeistert,

kato
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2539
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon k9 » 12.05.2010 09:20

Kato hat geschrieben:Fast am Top, ca. 20 % Gold, Silber, Platin drin, bin begeistert,

kato


Jo, hast Recht, gefällt mir auch immer bessser - werde einsteigen.
Die könnten mal das factsheet auf ihrer HomePage aktualisieren;
das factsheet von UI scheint dagegen aktuell zu sein.

Gruß k-9
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

Beitragvon Kato » 12.05.2010 10:23

ui ist aktuell, aktuellen factsheet habe ich, schreib mir eine mail, dann maile ich dir den factsheet

kato
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2539
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon k9 » 12.05.2010 12:17

Kato hat geschrieben:ui ist aktuell, aktuellen factsheet habe ich, schreib mir eine mail, dann maile ich dir den factsheet

kato


ist unterwegs
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

Beitragvon k9 » 12.05.2010 13:11

Kato hat geschrieben:ui ist aktuell, aktuellen factsheet habe ich, schreib mir eine mail, dann maile ich dir den factsheet

kato


Danke dir - ist angekommen.

Gruß k-9
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

Beitragvon Fondsfan » 12.05.2010 16:13

Kato hat geschrieben:ui ist aktuell, aktuellen factsheet habe ich, schreib mir eine mail, dann maile ich dir den factsheet

kato



Danke ebenfalls - kam an.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2667
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Beitragvon schneller euro » 15.06.2010 11:11

Sehr positive Besprechung in DFA (Der FondsAnalyst) 11_2010.
Zitat: "...einem in Bielefeld ansässigen unabhängigen Vermögensverwalter ... In erster Linie wurde dieser Fonds für die eigenen Vermögensverwaltungskunden aufgelegt, um den dynamischen Teil der Kundenportfolios abzudecken ... ein erheblicher Teil des rund 55 Mio. Euro großen Fonds stammt daher von eigenen Kunden ... kann das Management sowohl in Einzelwerte investieren, als auch in Fonds. Zudem werden bei Bedarf auch Edelmetalle beigemischt ... durch einen besonderen Focus auf aktienbasierte Anlagen realisiert werden soll. Strategisch sei der Fonds in zwei Universen aufgeteilt ... Zwei Drittel des Fondsvermögens bestünden aus Core-Investments, die strategischer Natur seien, d.h. damit solle ein langfristiger Anlagehorizont verfolgt werden. Dieser Teil sei vor allem in Fonds investiert, wobei sowohl auf Aktien- wie auch auf gemischte Produkte mit nachweislich gutem Track Record zurückgegriffen werde. Schaut man sich die ausgewählten Fonds an wird schnell klar, worauf das CONCEPT-Management in der Praxis Wert legt, denn. Erstklassig gemanagte Fonds wie Carmignac Investissement, Carmignac Patrimoine, M&G Global Basics oder auch FVS Aktien Global bilden die Basis des CONCEPT AURELIA GLOBAL ... Aktuell machen Investmentfonds 70% des gesamten CONCEPT-Fondsvermögens aus, wobei ein Teil auch aus einem Gold- bzw. einem Silber ETF der Züricher Kantonalbank besteht ... Auch wenn man mit diesen Core-Investments grundsätzlich langfristige Anlageziele verfolge, würden sie von Zeit zu Zeit kritisch unter die Lupe genommen und im Falle anhaltender Underperformance ggf. auch ausgetauscht, so das Management. Ergänzt werden die Basisinvestments durch einen sehr flexibel gesteuerten opportunistisch gemanagten Teil. Konkret: Zur Abrundung der Performance werden bis zu einem Drittel des Fondsvermögens in Opportunities investiert, wobei darunter vorwiegend Einzelaktien (aktuell rund 17 %) zu verstehen sind! Auch Derivate zur Steuerung der Risiken kämen bei Bedarf zum Einsatz ... Dass Risikomanagement ein zentrales Element darstellt, zeigt sich vor allem dadurch, dass alle Einzelwerte bereits beim Kauf mit einem Stopp-Kurs zur Verlustbegrenzung bzw. zur rechtzeitigen Gewinnmitnahme versehen werden. Zudem würden auch technische Marken identifiziert, die sofern sie erreicht werden, zu Absicherungsmaßnahmen bestehender Positionen führen. ..."

Factsheet
-> zum 31.5.10 = 55 Mio € Volumen
Größte Pos.:
ZKB GOLD ETF 12,5%
ValueInvest Lux Global A 8,5%
FvS Aktien Global I 6,1%
Carmignac Investissement 5,4%
M&G Global Basics 5,4%
-> bemerkenswert, dass der wenig bekannte ValueInvest Lux Global (A0BLT7, globaler Aktienfonds ohne EM- und ohne Finanzaktien) höher gewichtet ist als die wesentlich renommierteren Mitbewerber
Chart 2 Jahre
-> A0BLT7 mit besserer Performance als Carmignac & Co
Chart 5 Jahre

...

Chart 1,5 Jahre Concept Aurelia Global mit einigen vergleichbaren(?) Dachfonds
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4919
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon Kato » 15.06.2010 11:25

Bin auch sehr zufrieden mit der Arbeit des Concept aurelia teams, weiter so,

kato
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2539
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon BOERSEN-RAMBO » 18.06.2010 14:07

Kato hat geschrieben:http://www.aurelia-global.de/PDF/Factsheet.pdf

Habe gerade ein sehr interessantes Interview des Fondsmanagers Thomas Bartling im Smart Investor gelesen 3/2010 gelesen. Der Mann erscheint mir sehr realistisch, seriös und bodenständig. Ist 2008 Finanzberater des Jahres gewesen. Er sieht mittelfristig steigende Märkte. Fonds heute am Allzeithoch. Weiter auf meiner Watch List !

Kato




Kannst du das mal verLinken ?
Hab von dem guten Mann noch nie was gehört.
Und Gott fragte die Steine : "Wollt Ihr PANZERGRENADIERE werden ?"
Aber die Steine antworteten : "Nein Herr, wir sind nicht hart genug !"
Benutzeravatar
BOERSEN-RAMBO
Trader-insider
 
Beiträge: 687
Registriert: 19.10.2004 08:06
Wohnort: Munich

Beitragvon Kato » 18.06.2010 14:17

nimm diese adresse:

www.aurelia-global.de/

kato[/url]
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2539
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon Kato » 02.07.2010 09:13

gefällt mir im Moment nicht mehr ganz so gut, scheint ziemlich long zu sein, hätte vermutet, dass man wenigstens cash hochfährt, wenn ich weitere infos habe maile ich diese

kato

p.s. habe gerade mit dem Fondsmanager gesprochen, ausrichtung deutlich defensiver, klingt sehr vernünftig
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2539
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon k9 » 02.07.2010 10:44

Kato hat geschrieben:gefällt mir im Moment nicht mehr ganz so gut, scheint ziemlich long zu sein, hätte vermutet, dass man wenigstens cash hochfährt, wenn ich weitere infos habe maile ich diese

kato

p.s. habe gerade mit dem Fondsmanager gesprochen, ausrichtung deutlich defensiver, klingt sehr vernünftig


Hm ....... seit dem 21.06. über 4% verloren. Bis dahin lief's gut.
Wie er auf den Rutsch bei Gold gestern reagiert hat, kann ich noch
nicht sehen.

Merkwürdig.

Gruß k-9
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

Beitragvon k9 » 05.07.2010 19:11

Hm, das Minus hat sich bis heute auf ca. 8% verdoppelt (seit 21.06.).
In meinem Beobachtungschart bei comdirect läuft der Aurelia parallel
zum Magellan, konkret: deutlich nach unten.

Bei einem Mischfonds möchte ich das eigentlich nicht sehen.
..... zumal sich Gold kurzfristig wieder berappelt hat.

Nicht gut ist das - mal sehen, wie's weitergeht.

Wen's interessiert: der Patrimoine schlägt auch gehörig aus seit diesem
Zeitpunkt - nicht immer in die von mir bevorzugte Richtung.

Gruß k-9
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

Beitragvon Kato » 05.07.2010 19:16

Gefällt mir auch nicht, war zu sehr long, denke nach unten wird es max. noch 2-3% gehen, mal schauen wir es sich in den nächsten Tagen verhält,
ethna im Moment top
ETF Dach auch sehr gut,
Patrimoine schwankt auch heftig im moment nach unten

alles im Auge behalten, für die märkte bin ich kurzfristig eher neg.,

kato
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2539
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon k9 » 05.07.2010 20:25

Kato hat geschrieben:ethna im Moment top
ETF Dach auch sehr gut,
Patrimoine schwankt auch heftig im moment nach unten
kato


Auch der C-Quadrat TotRet Ami hält sich sehr gut.

Wenn man bedenkt, dass die genannten Fonds schon recht lange mehr als
zufriedenstellend laufen, kann man da nur den Hut vor ziehen.
Ich sag's mal so: Patrimoine und Ethna haben schon lange Einzug in die
Depots des breiteren Publikums gefunden und der ETF-Dachfonds ist
erklärter Liebling der ETF-Gemeinde.
Hervorragende Arbeit bei hohen Volumina bisher - Respekt.

Gruß k-9
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

Beitragvon tibesti » 06.07.2010 12:00

KILLminusNEUN hat geschrieben:
Kato hat geschrieben:ethna im Moment top
ETF Dach auch sehr gut,
Patrimoine schwankt auch heftig im moment nach unten
kato


Auch der C-Quadrat TotRet Ami hält sich sehr gut.

Wenn man bedenkt, dass die genannten Fonds schon recht lange mehr als
zufriedenstellend laufen, kann man da nur den Hut vor ziehen.
Ich sag's mal so: Patrimoine und Ethna haben schon lange Einzug in die
Depots des breiteren Publikums gefunden und der ETF-Dachfonds ist
erklärter Liebling der ETF-Gemeinde.
Hervorragende Arbeit bei hohen Volumina bisher - Respekt.

Gruß k-9


Interessant beim C-Quadrat AMI ist in diesem Zusammenhang, dass er bereits vor über 1 Monat die Aktienqoute von über 80% fast auf Null heruntergefahren hat- sehr vorausschauend....

C-Quadrat

Portfoliodaten 31.5.2010 (80% Geldmarkt und Anleihen)

DB Platinum IV - Dynamic Cash-I1C 15,67 %
Kasse 13,90 %
db x-trackers II Fed Funds Rate TR ETF 11,67 %
AXA World Funds - Global Aggregate Bonds-AC€ 10,70 %
BNY Mellon-Global Bond Fund-€C 8,78 %
ESPA Bond Euro-Reserva-T 5,08 %
UniMoneyMarket: EURO-M 4,90 %
Allianz PIMCO Fondirent 3,82 %
Pioneer-Capital Invest Trend Bond-T 3,66 %
Raiff.-Global-Rent T 2,97 %
Benutzeravatar
tibesti
Trader-insider
 
Beiträge: 343
Registriert: 28.03.2006 12:17
Wohnort: Berlin-Kreuzberg

Beitragvon k9 » 06.07.2010 12:12

tibesti hat geschrieben:Interessant beim C-Quadrat AMI ist in diesem Zusammenhang, dass er bereits vor über 1 Monat die Aktienqoute von über 80% fast auf Null heruntergefahren hat- sehr vorausschauend....


Ja, gut hingekriegt, in der Tat.
Interessant ist, wieviele Fonds Leo Willert mittlerweile mit seinem
Trendfolgesystem ARTS verwaltet. Es ist ja nicht nur C-Quadrat, auch Ariquon,
die RAM-Fonds von der DWS und noch so einiges.
Zum Teil mit sehr unterschiedlichen Risiko-Adjustierungen - und es
funktioniert immer.

Gruß k-9
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

Beitragvon k9 » 15.07.2010 06:29

scheint sich gefangen zu haben, der AURELIA, läuft wieder schön
nach oben ........

...... gut so


Gruß k-9
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

Beitragvon k9 » 01.08.2010 17:22

Der AURELIA wurde nun auch vom Smart Investor in seiner neuen
Ausgabe entdeckt und vorgestellt.

Leider ist es mir technisch nicht gelungen, die Seite einzuscannen.
(Schrift unleserlich, Scheiß Multifunktionsgeräte !)

FAZIT war:
"Empfehlenswertes Konzept" - ansonsten keine neuen oder unbekannten Informationen zum Fonds.


Gruß k-9
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

Beitragvon Nebulak2810 » 15.03.2011 09:32

Guten Morgen zusammen ,

ich gebe mal folgenden Sonder-Report weiter :


SONDER-REPORT zum 14. März 2011
CONCEPT Aurelia Global WKN A0Q8A0 / Rücknahmepreis (11.03.) 132,50 EUR
Das Fondsportfolio stellt sich per Freitag, 11.3.2011 zum Börsenschluss wie folgt dar:
Aktien long 63%
Aktien short - 15%
(Die US-Technologiepositionen sind über ein Future short Nasdaq 100 abgesichert worden)
Aktien netto 48%
Edelmetalle 16%
Cash 21%

Aufgrund des Rückschlags an den US-Börsen am Abend des 10.3. (Donnerstag) haben wir unabhängig von der Situation
in Japan die Entscheidung getroffen, den dynamischen Teil des Aurelia-Portfolios deutlich defensiver zu gestalten. In
zwei Quartalsberichten von Netzwerkausstattern war zuvor von einer sich überraschend verlangsamenden Nachfrage aus
China zu hören. Dieses gilt es abzuwarten und hat uns am Freitag zu einer Reduzierung der Aktienquote von 22% veranlasst.
Bezüglich der im Portfolio aktuell gehaltenen Aktien ist folgendes wichtig:
 Keine Engagements in Versorgern.
 Keine Engagements in Rück-/versicherern.
 Keine direkten Engagements in japanischen Aktien.
 Indirekt hält der Aurelia 1% seines Portfolios in Japan, da das Ziel-Investment ValueInvest Global (5%-Anteil) dort
mit ca. 20% engagiert ist.
 Ca. 8% der Aktienquote ist in Gold- bzw. Silberminenaktien investiert.
 Ein weiteres Rückfahren der Aktienquote ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht geplant.

Die Ereignisse in Japan sind schockierend und werden nachhaltig die Energiedebatte weltweit wieder in den Vordergrund
rücken. Aus unserer Sicht bleiben die in den letzten Monaten angelaufenen inflationären Entwicklungen (Ölpreis, Kupfer,
Silber, Lebensmittel) bedeutsam. Da wir von einem anhaltenden Niedrigzinsumfeld bei weiterhin erhöhten Geldmengen
ausgehen, erscheinen Aktien und vor allem Edelmetalle die geeignetere Wahl gegenüber Anleihen.
Nebulak2810
Trader-insider
 
Beiträge: 20
Registriert: 08.11.2009 16:29
Wohnort: Bergisch Gladbach - Deutschland

Beitragvon schneller euro » 01.10.2011 11:16

Chart 3 Monateder besonders edelmetall-lastigen Misch- und Dachfonds aus dem M&W-Thread, erweitert um den Aurelia

Chart 2,5 Jahreder gleichen Fonds
-> der Aurelia hält sich respektabel, aber in punkto Performance und Sharpe-Ratio gibt es doch einige (deutlich) Bessere

http://www.aurelia-global.de/de/factsheet.html mit dem Monatsreport
Zum 23.9.11: 27% Edelmetalle und 17% Nettoaktienquote (incl. einiger Goldminenwerte)
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4919
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Nächste

Zurück zu Fonds und Zertifikate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 10 Gäste