concept aurelia global (wkn A0Q8A0)

Anlageinstrumente, Asset Allocation, Portfoliotheorie, Diskussionen und wissenschaftliche Beiträge

Moderatoren: oegeat, The Ghost of Elvis

Beitragvon Kato » 01.10.2011 17:13

zur zeit ist der Flossbach multi das mass aller dinge, kann so bleiben, muss aber nicht,

auf meiner watchlist, bei 4700 kaufe ich wohl erste pos., bei 3600 die 2. pos und bei 2300 die 3. pos.

kato
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2437
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Advertisement

Beitragvon schneller euro » 28.09.2018 16:09

Update zum Beitrag vom 1.10.2011: Chartvergleich 9 Jahre
-> übersieht diesen langen Zeitraum überzeugt der Concept Aurelia nicht, über 5 Jahre und 1 Jahr sieht er im Vergleich ganz gut aus

Artikel im Sept. 2018 bei fondscheck: "...Der Aurelia "atmet", das heißt, in der taktischen Umsetzung variiert die Aktienquote zwischen 25 und 100 Prozent. Um Verlustrisiken und zu große Schwankungen zu vermeiden, dürfen Aktienpositionen temporär auch abgesichert werden. ... Die taktische Allokation unserer Goldquote bleibt eine Herausforderung, wobei meines Erachtens die Chancen derzeit
überwiegen. ..."

Facts bei aurelia-global
Aus dem dortigen Monatsreport:
Aktien 72,3%
AktienFutures -7,0%
Edelmetalle 12,5%
Anleihen 0,0%
Kasse 15,2%
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4883
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Vorherige

Zurück zu Fonds und Zertifikate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste

cron