AGI (vormals DIT) Kapital Plus (847625)

Anlageinstrumente, Asset Allocation, Portfoliotheorie, Diskussionen und wissenschaftliche Beiträge

Moderatoren: oegeat, The Ghost of Elvis

Beitragvon lloyd bankfein » 12.05.2017 19:27

bei morningstar
gelesen: ...Matthias Born wird Allianz Global Investors Ende September 2017 verlassen. Wir haben daraufhin das Rating für 12 Fonds auf ausgesetzt, die direkt und indirekt von Borns Weggang betroffen sind.....Wir sind der Meinung, dass Borns Weggang aufgrund seiner langjährigen Erfahrung und seines guten Track Records ein signifikanter Verlust für Anleger darstellt. Als Konsequenz haben wir das Rating der folgenden Fonds, für die Born als Fondsmanager maßgeblich mitverantwortlich ist, vorübergehend auf ‚under review‘ gesetzt. Dies schließt den defensiven Mischfonds Kapital Plus.... mit ein..." :? :?:
Benutzeravatar
lloyd bankfein
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 780
Registriert: 26.03.2011 12:59
Wohnort: Cuxheaven

Advertisement

Beitragvon schneller euro » 31.05.2017 13:14

Charts -> s. o., Beitrag vom 14.5.16

von fondsprofessionell: "...Werden die Aktienquote nicht erhöhen ... Ob über drei, fünf oder zehn Jahre – der Kapital Plus gehört mit einer durchschnittlichen Jahresperformance zwischen sechs und sieben Prozent stets zu den Top-Produkten seiner Peergroup und führt manchmal sogar die Rangliste an. Im vergangenen Jahr allerdings blieb Fondsmanager Kloss mit einem für ihn enttäuschenden Plus von nur 0,7 Prozent erstmals seit Jahren hinter Benchmark und Vergleichsgruppe zurück ... Wir haben im vorigen Jahr eine Rally bei Value-Aktien erlebt, und in einer solchen Phase bekommt ein Fonds, der dezidiert auf Wachstumstitel setzt, natürlich erheblichen Gegenwind zu spüren, was sich dann auch in der Performance ausdrückt. ... Laut Verkaufsprospekt des Kapital Plus darf sich die Aktienquote zwischen 20 und 40 Prozent bewegen. Allerdings verfolgt der Fonds – bis auf extrem wenige Ausnahmen – bereits seit seiner Auflage die beschriebene 30:70-Strategie. Und wir werden das aus mehreren Gründen auch künftig so beibehalten. ..."
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4887
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Re: AGI (vormals DIT) Kapital Plus (847625)

Beitragvon Fondsfan » 31.05.2017 14:12

@ schneller euro

Kennst Du den folgenden Artikel von Morningstar

http://www.morningstar.de/de/news/15897 ... nders.aspx

Nach meinem Verständnis wird da über Value-Investing genau das Gegenteil gesagt, nämlich dass es
seit langem ziemlich vernächlässigt wird.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2619
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Re:

Beitragvon lloyd bankfein » 20.06.2017 13:39

lloyd bankfein hat geschrieben: Anfang Mai 2017 bei morningstar
gelesen: ...Matthias Born wird Allianz Global Investors Ende September 2017 verlassen. Wir haben daraufhin das Rating für 12 Fonds auf ausgesetzt, die direkt und indirekt von Borns Weggang betroffen sind.....Wir sind der Meinung, dass Borns Weggang aufgrund seiner langjährigen Erfahrung und seines guten Track Records ein signifikanter Verlust für Anleger darstellt. Als Konsequenz haben wir das Rating der folgenden Fonds, für die Born als Fondsmanager maßgeblich mitverantwortlich ist, vorübergehend auf ‚under review‘ gesetzt. Dies schließt den defensiven Mischfonds Kapital Plus.... mit ein..." :? :?:


morningstar schreibt jetzt: ".....Der Mischfonds Kapital Plus wird von uns weiterhin mit Bronze ausgezeichnet. Dies fußt primär auf unsere Überzeugung in die Strategie Europe Equity Growth Select, die hier auf der Aktienseite zum Einsatz kommt. Der einfache und transparente Prozess, das erfahrene Team auf der Rentenseite und unterdurchschnittliche Gebühren sind weitere Pluspunkte des Fonds....."
Benutzeravatar
lloyd bankfein
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 780
Registriert: 26.03.2011 12:59
Wohnort: Cuxheaven

Re: AGI (vormals DIT) Kapital Plus (847625)

Beitragvon Fondsfan » 20.02.2018 20:57

Um den Kapital Plus ist es seit einiger Zeit auch recht still geworden.

Offensichtlich hat die Performance im Vergleich zur Konkurrenz seit einiger
Zeit erheblich nachgelassen.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2619
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Beitragvon schneller euro » 04.09.2018 13:36

Chart 8 Jahre mit i.S. Vola halbwegs vglbaren Mischfonds
-> auch wenn man die Zeiträume verkürzt, ist der AGI meist im oberen Mittelfeld platziert.

In einem Vergleich defensiver Mischfonds bei Das Inv. erreichte der AGI das zweitbeste Ergebnis. Der erstplatzierte SKA Top Invest Deka 978611 weist im Chart viele Parallelen zum DNCA Eurose auf und schwächelte auch im schwierigen zweiten Halbjahr 2011 (Griechenland-Crash im August)
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4887
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon schneller euro » 22.09.2018 11:53

AGI macht Kapital Plus für die Zinswende. Artikel bei fondsprof.
Zitat: "....Nun haben Manager Stefan Kloss und sein Team bei der Duration größeren Spielraum: Sie können die mittlere Kapitalbindungsdauer auf der Anleihenseite flexibler steuern...Die erweiterte Durationsbreite im Kapital Plus ermöglicht uns, auch auf länger steigende Zinsen entsprechend zu reagieren", sagt Kloss.
... Werde etwa ein Zinsanstieg erwartet, könne Kloss für den Bestseller ab sofort im Sinne eines aktiven Risikomanagements die Duration im Rententeil zusätzlich um weitere drei Jahre verkürzen – allerdings nicht unter null Jahre. Somit erweitert sich der Handlungsspielraum des Fonds auf eine Bandbreite null bis neun Jahre..."
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4887
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Vorherige

Zurück zu Fonds und Zertifikate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste