TRANSAKTIONEN

Anlageinstrumente, Asset Allocation, Portfoliotheorie, Diskussionen und wissenschaftliche Beiträge

Moderatoren: oegeat, The Ghost of Elvis

Beitragvon k9 » 28.06.2013 07:42

KaufBantleon Opportunities L PA am 28.06.2013 (Aufstockung).
KaufFirst State Emerging Markets Leaders A Acc EUR am 28.06.2013.

Gruß k9
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

Advertisement

Beitragvon ww.felix » 28.06.2013 10:20

Kauf Bantleon Opportunities L PA am 28.06.2013 (Aufstockung).
Kauf First State Emerging Markets Leaders A Acc EUR am 28.06.2013.


@K9 waren auch meine Käufe - nur den First State in GBP - wieso nimmst Du die Euro- Tranche - gibt es dafür währungstechnische Gründe???

Zusätzlich noch ein Portion vom Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen
- hält sich z.Zt. ganz wacker!!!
ww.felix
Trader-insider
 
Beiträge: 28
Registriert: 04.04.2011 19:50
Wohnort: Franken/ Bayern

Beitragvon ww.felix » 28.06.2013 10:20

Kauf Bantleon Opportunities L PA am 28.06.2013 (Aufstockung).
Kauf First State Emerging Markets Leaders A Acc EUR am 28.06.2013.


@K9 waren auch meine Käufe - nur den First State in GBP - wieso nimmst Du die Euro- Tranche - gibt es dafür währungstechnische Gründe???

Zusätzlich noch ein Portion vom Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen
- hält sich z.Zt. ganz wacker!!!
ww.felix
Trader-insider
 
Beiträge: 28
Registriert: 04.04.2011 19:50
Wohnort: Franken/ Bayern

Beitragvon ww.felix » 28.06.2013 10:33

Kauf Bantleon Opportunities L PA am 28.06.2013 (Aufstockung).
Kauf First State Emerging Markets Leaders A Acc EUR am 28.06.2013.


@K9 waren auch meine Käufe - nur den First State in GBP - wieso nimmst Du die Euro- Tranche - gibt es dafür währungstechnische Gründe???

Zusätzlich noch ein Portion vom Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen
- hält sich z.Zt. ganz wacker!!!
ww.felix
Trader-insider
 
Beiträge: 28
Registriert: 04.04.2011 19:50
Wohnort: Franken/ Bayern

Beitragvon k9 » 28.06.2013 11:56

@ww.felix

Die GBP-Tranche habe ich immer mal wieder gehabt. Als Langfristinvestment
sicher OK. Seit Beginn der sog. "EURO-Krise" ist mir die EUR-Tranche lieber.
Du glaubst gar nicht, welche Verluste du mit dem Fonds machen kannst,
wenn der Fonds (GBP) zwar gut läuft, der EURO aber gleichzeitig gegenüber
dem Pfund stärker wird. Wenn du aber genau auf das Gegenteil spekulierst:
Good Luck.

Gruß k9
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

Beitragvon ww.felix » 28.06.2013 13:18

@K9 Danke für die Warnung - werde engen Stop setzen!!!
ww.felix
Trader-insider
 
Beiträge: 28
Registriert: 04.04.2011 19:50
Wohnort: Franken/ Bayern

Beitragvon ww.felix » 28.06.2013 13:19

@K9 Danke für die Warnung - werde engen Stop setzen!!!
ww.felix
Trader-insider
 
Beiträge: 28
Registriert: 04.04.2011 19:50
Wohnort: Franken/ Bayern

Beitragvon slt63 » 28.06.2013 15:35

k9 hat geschrieben:@ww.felix

Die GBP-Tranche habe ich immer mal wieder gehabt. Als Langfristinvestment
sicher OK. Seit Beginn der sog. "EURO-Krise" ist mir die EUR-Tranche lieber.
Du glaubst gar nicht, welche Verluste du mit dem Fonds machen kannst,
wenn der Fonds (GBP) zwar gut läuft, der EURO aber gleichzeitig gegenüber
dem Pfund stärker wird. Wenn du aber genau auf das Gegenteil spekulierst:
Good Luck.

Gruß k9


So lange die Tranchen nicht währungsgesichert sind, spielt die Währung i.W. keine Rolle, ausser das ebase beim Währungstausch ggf. noch was abknappst (GBP-Tranche)

FSGEM Tranchen
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider
 
Beiträge: 611
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Beitragvon justBfree » 28.06.2013 22:34

Haben wir neuerdings ein Echo im Forum? :roll:

- Bantleon Opp. L vor ein paar Tagen aufgestockt.
- 4Q Special Income vor ein paar Tagen gekauft.
- Acatis Gane vor ein paar Tagen gekauft.
- SAXO INVEST CPH CAPITAL GLOBAL EQUITIES vor ein paar Tagen gekauft.
- Dax vor ein paar Tagen gekauft und heute wieder verkauft.

...und prompt kauft man geht's vielleicht mit dem heutigen Tag schon wieder abwärts...

...deswegen habe ich heute auf den Kauf eines EM-Fonds verzichtet.
Benutzeravatar
justBfree
Trader-insider
 
Beiträge: 158
Registriert: 15.10.2011 20:54
Wohnort: NRW

Beitragvon k9 » 28.06.2013 22:44

slt63 hat geschrieben:
So lange die Tranchen nicht währungsgesichert sind, spielt die Währung i.W. keine Rolle, ausser das ebase beim Währungstausch ggf. noch was abknappst (GBP-Tranche)


Das ist mittel- und langfristig sicher richtig.

Wenn du aber Phasen hast, in denen der EURO in wenigen Tagen oder
Wochen stark abfällt (gegenüber der Fondswährung), dann kann sich das
in diesem Zeitraum schon sehr negativ auf die EUR-Performance des Fonds
auswirken.
Wir hatten das einige Male zu den Hochpunkten der "EURO-Krise". Das wurde
damals auch hier thematisiert.
Wenn sich der Fonds selber dann eigentlich noch sehr gut schlägt, dann
kann das schon sehr nervig werden.

Gruß k9
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

Beitragvon k9 » 01.07.2013 09:26

KaufFalcon Gold H EUR (CH0124247377) am 1. Juli 2013.
Reiner Risiko-Zock mit dafür vorgesehenem Kapital. Kein Stop Loss.

Gruß k9
Zuletzt geändert von k9 am 01.07.2013 16:21, insgesamt 1-mal geändert.
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

Beitragvon schneller euro » 01.07.2013 11:42

25.6.: K PI Global Value (A0NE9G)
Im Verlauf der letzten 2 Wochen wurden
- Franklin Eur.ScMc Pos. verdoppelt
- 4Q Income + Meag EuroErtrag leicht aufgestockt
- Invesco Balanced Risk, Carmignac Patrimoine, UBS Rent sind durch Stoppkurse gefallen und erst mal draussen
- Unisector Gentech verkauft wegen Fondsverschmelzung mit Uni Global II
- M&G Opt. Income und Allianz Kapital Plus zwischenzeitlich durch den Stoppk. gefallen, aber inzwischen wieder gekauft (leider zu etwas höheren Kursen)
- Sämtliche EM-Fonds schon vor ca. 2 Wochen verkauft. Bei K-Signalen wären First State EM (€-Tranche), Robeco Emerging Cons., BL EM, Aberdeen EM SC, Templeton Frontier und vielleicht der Saxo Evolution Frontier erste Wahl
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4725
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon k9 » 01.07.2013 16:25

KaufM&G Optimal Income zum 2. Juli 2013.
KaufEthna-Aktiv-E zum 3. Juli 2013.
KaufFvS Multi Opportunies zum 3. Juli 2013.

Alles "Rück"-Käufe mit leichten Verlusten.

KaufAcatis Gane zum 2. Juli 2013.

Aufgestockt.

Gruß k9
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

Beitragvon schneller euro » 09.07.2013 16:59

Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4725
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon Papstfan » 15.07.2013 16:17

Kauf einer groesseren Anzahl von grundbesitz europa (RREF) 980700 vor In Krafttreten der Gesetzesaenderung bei offenen Immobfonds am 22.7.
ora et labora!
Benutzeravatar
Papstfan
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1452
Registriert: 25.07.2005 10:56
Wohnort: Ein einfacher Arbeiter im Weinberg des Herrn

Beitragvon drhc » 23.07.2013 14:23

Kauf: Merit GlobalAllocation UI, Wkn A1JCWX
Benutzeravatar
drhc
Ehrenamtlicher wissenschaftl.Mitarbeiter
 
Beiträge: 563
Registriert: 23.03.2010 17:35
Wohnort: Unterammergau

Beitragvon schneller euro » 28.07.2013 12:37

24.7.: Tausch 4Q Income (978199) in 4Q Special Income (A1RJQD)
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4725
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon Papstfan » 30.07.2013 11:40

justBfree hat geschrieben:SAXO INVEST CPH CAPITAL GLOBAL EQUITIES vor ein paar Tagen gekauft.


Viel versprechender Onvista-ChartWkn A1JJJ4
Informationen im Thread "Aktienfonds-Global" oder einem neuen Thread waeren bestimmt von allg. Interesse!
ora et labora!
Benutzeravatar
Papstfan
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1452
Registriert: 25.07.2005 10:56
Wohnort: Ein einfacher Arbeiter im Weinberg des Herrn

Beitragvon k9 » 31.07.2013 07:47

schneller euro hat geschrieben:24.7.: Tausch 4Q Income (978199) in 4Q Special Income (A1RJQD)


Überlege auch, hier einzusteigen.

Alternativen wären der
KR Fonds Deutsche Aktien Spezial
und der
Greiff Special Situations Fund OP

Beim Greiff im Factsheet wird auf TBF Global Assets Management
als Ansprechpartner verwiesen, also Dreides Boutique, die ja auch den
4Q Special Income managed.

Da ich davon ausgehe, dass du dich auch mit den beiden Alternativen
beschäftigt hastt, würden mich die Gründe deiner Entscheidung für den
4Q-Sp. interessieren.

Danke und Gruß
k9
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

Beitragvon schneller euro » 31.07.2013 18:35

@K9: den 4Q Income (978199) habe ich wegen der bisher besseren Ergebnisse (Perf., DrawDowns, Sharpe-Ratio etc.) des 4Q Special Income (A1RJQD) durch den Letztgenannten ersetzt. Wobei der "Special" außer den höheren Chancen sicher auch höhere Risiken als der 4Q-Inc. bietet. Gem. letztem Factsheet war der 4Q-Spec.-Inc. mit fast 9% an einem anderen Fonds beteiligt, wobei ich vermute, dass es sich um den 4Q-Smart-Power handelt. Außerdem musste sich der Special (Auflang in 08/12) bislang in keinem Krisenszenario bewähren.
Bei dem KR und dem Greiff ist mir die Perf. zu niedrig in Anbetracht der bisherigen Drawdowns -> Thread
Gruß, S.E.
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4725
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon k9 » 01.08.2013 07:43

@schneller euro

Danke für die Antwort.
Sehe ich ähnlich, bin noch unentschlossen ob ich überhaupt einen Fonds
mit dieser Thematik in's Depot nehmen soll. Wenn ja, wird es vermutlich
der "4Q-Special" werden.

Gruß k9
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

Beitragvon k9 » 07.08.2013 07:34

Verkauf Falcon Gold H EUR (CH0124247377) am 5. August 2013.

Sehe die Entwicklung bei Gold und somit auch im Minensektor
mittlerweile wieder skeptisch, zumindest mittelfristig.

Gruß k9
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

3D

Beitragvon justBfree » 09.08.2013 21:09

Kauf, kleine Position
UBS-INDEXZERTIFIKAT AUF SOLACTIVE 3D PRINT (UBS13D)

Verkauft (vorerst)
SAXO INVEST CPH CAPITAL GLOBAL EQUITIES R
Benutzeravatar
justBfree
Trader-insider
 
Beiträge: 158
Registriert: 15.10.2011 20:54
Wohnort: NRW

Beitragvon k9 » 10.08.2013 14:02

Tausch:
M&G Optimal Income A-H EUR acc.
gegen
M&G Optimal Income A-H EUR inc.

Gruß k9
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

Beitragvon PaulPanther » 13.08.2013 11:57

Verkauf Carmignac Patrimoine
Kauf StarCap Winbonds
(M6G Optimal Income ist mir irgendwie zu groß)
PaulPanther
Trader-insider
 
Beiträge: 88
Registriert: 20.01.2013 13:54
Wohnort: Viernheim

Beitragvon schneller euro » 16.08.2013 12:40

- Kauf-Limit wurde erreicht und bei 147,80 habe ich ein paar Anteile des UBS13D (3D-Drucker) erworben
- Außerdem noch in den letzten Tagen die thes. Anteile von M&G Optimal Income, M&G Global Dividend und BB Entrepreneur in die aussch. Tranche getauscht
- in der letzten Woche das Dax-Reverse-Bonuszertifikat CZ2KR1 (Schwelle = 10100) gekauft
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4725
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon PaulPanther » 16.08.2013 14:53

Jetzt doch einige Anteile des M&G Optimal Income gekauft (auss.).
Sparplan auf den DJE Concept beginnt am 15.08. Will hier mit 'Value Averaging' sparen.
PaulPanther
Trader-insider
 
Beiträge: 88
Registriert: 20.01.2013 13:54
Wohnort: Viernheim

Gold

Beitragvon justBfree » 16.08.2013 23:02

Kauf: Gold (CFD), heute
Benutzeravatar
justBfree
Trader-insider
 
Beiträge: 158
Registriert: 15.10.2011 20:54
Wohnort: NRW

Beitragvon lloyd bankfein » 18.08.2013 15:01

KAUF GOLDMAN SACHS BRICS PORTFOLIO - BASE DIS, Wkn A0HPMZ, Us-Dollar-Tranche
Benutzeravatar
lloyd bankfein
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 748
Registriert: 26.03.2011 12:59
Wohnort: Cuxheaven

Beitragvon k9 » 19.08.2013 14:50

Kauf DNCA Invest Eurose AD am 19.08.2013.

Gruß k9
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

Beitragvon Papstfan » 22.08.2013 09:56

Kauf Semper Real Estate, Wkn = A0mnut
ora et labora!
Benutzeravatar
Papstfan
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1452
Registriert: 25.07.2005 10:56
Wohnort: Ein einfacher Arbeiter im Weinberg des Herrn

Beitragvon schneller euro » 26.08.2013 16:39

VK UBS13D (3D-Drucker): Zielkurs am Montag Morgen erreicht
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4725
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon schneller euro » 30.08.2013 08:55

28.8.: Templeton Frontier (A0RAK3, letzte EM-Pos.) durch Stoppkurs gefallen und verkauft
28.8.: Dax Rev.-Bonus (CZ2KR1): Zielkurs erreicht und im Real-Depot verkauft
29.8.: Aberdeen EM SC zu 13,14€ (17,41$) gekauft. Stoppkurs gesetzt bei 17,0$ (EX-Widerstand aus 2011/2012, der nun hoffentlich als Unterst. fungieren wird)
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4725
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon k9 » 30.08.2013 09:35

Die Turbulenzen an den Anleihemärkten machen mir ernsthaft Sorgen.
Wenn schon ein Räuspern von Bernanke zu solchen Verwerfungen führt,
was, wenn Taten folgen ?

Da ich schon seit längerem mit dem Hauptteil meines Depots sehr stark in
konservativen Mischfonds engagiert bin und ich auf Grund des Renditeanstiegs
ein Ende des Anleihe-Bullenmarktes, der seit 1994 immer einen verläßlichen
Hintergund für meine Basis-Investments darstellte, sehe, habe ich mich
entschlossen, eine Auszeit zu nehmen und bin ganz aus den Märkten raus.

Bis sich die Situation klärt und feststeht, wie es mit den Renditen weitergeht,
werde ich mir das Ganze von der Seitenlinie aus ansehen - natürlich immer
bereit, schnellstens wieder mit dabei zu sein.



Gruß k9
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

Beitragvon Fondsfan » 01.09.2013 18:03

@ K9

Das ist immer die Frage, ob man sich selber
das Agieren von der Außenlinie zutraut oder
das lieber einem Profi überläßt.

Zumindest das kurzfristige Agieren traue ich
mir selber lieber nicht zu - da habe ich dann
eine Position in Bantleon aufgebaut, nachdem
Kato uns dieses Produkt näher gebracht hat.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2448
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Beitragvon k9 » 01.09.2013 20:30

@Fondsfan

Gebe dir grundsätzlich Recht. Denke und handle da nicht viel anders.
Zumindest war das die letzten Jahre so. Ich glaube bzw. fürchte aber,
dass wir im Begriff sind, in einen neuen Zeitabschnitt einzutreten,
zumindest was Anleihen betrifft.
Ich sehe eine 2 Jahrzehnte andauernde Hausse zuende gehen, sehe
steigende Renditen, teilweise heftig.
Damit aber würde das "Konzept" konservativer Mischfonds nicht mehr
funktionieren. Moderaste, aber beständige Performance durch Anleihen,
aufgepeppt durch eine paar Prozente aus (wenigen) Aktien.
Dieses sehr bewährte Konzept sehe ich mehr als gefährdet.
Solange ich nicht weiß, wie es in dieser Hinsicht weitergeht, schaue ich
lieber von der Seitenlinie aus zu.

Gruß k9
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Benutzeravatar
k9
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2329
Registriert: 15.08.2008 09:59
Wohnort: NRW

Beitragvon ww.felix » 02.09.2013 14:11

Damit aber würde das "Konzept" konservativer Mischfonds nicht mehr
funktionieren. Moderaste, aber beständige Performance durch Anleihen,
aufgepeppt durch eine paar Prozente aus (wenigen) Aktien.
Dieses sehr bewährte Konzept sehe ich mehr als gefährdet.

@K9 interessanter Hinweis - aber was soll dann die Alternative zu den defensiven Mischfonds sein - die aggressiven Mischfonds etwa???
Da muss man auch mit einer wesentlich höhere Vola zurecht kommen - d.h.
ich kann mir gleich einen reinen Aktienfonds kaufen - und muss immer mit dyn. SL arbeiten. Aber wann dann wieder einsteigen???
Zum Teil hab ich mich eigentlcih schon darauf eingestellt und Positionen
in FvS Opp., Acatis Gane, Frankfurter AF aufgebaut.
Aber meine bewährten CP, Ethna, M+G, Bantleon behalte ich auch.
Würde mir auch entspr. Timing nicht zutrauen.
Hut ab - wenn Du das schaffst!!!!
Hast Du Dir auch schon Alternativen zu den def. Mischfonds überlegt, in die Du dann ggf. wieder einsteigen willst???
ww.felix
Trader-insider
 
Beiträge: 28
Registriert: 04.04.2011 19:50
Wohnort: Franken/ Bayern

Beitragvon Kato » 02.09.2013 15:46

kann nur zustimmen, wenn es die mischung

FvS Opp., Acatis Gane, Frankfurter AF, CP, Ethna, M+G, Bantleon

nicht bringt, wer dann `?

mal 3 jahre abwarten, im moment alles eher seitwärts,

kato
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2207
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon Fondsfan » 02.09.2013 17:04

Was ist denn bitte CP ?
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2448
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Kato » 02.09.2013 17:29

[quote="Fondsfan"]Was ist denn bitte CP ?[/quote]

ich vermute patrimoine !?

kato
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2207
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

VorherigeNächste

Zurück zu Fonds und Zertifikate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste