4Q Income (978199, Fondsmanager Peter Dreide)

Anlageinstrumente, Asset Allocation, Portfoliotheorie, Diskussionen und wissenschaftliche Beiträge

Moderatoren: oegeat, The Ghost of Elvis

4Q Income (978199, Fondsmanager Peter Dreide)

Beitragvon schneller euro » 29.12.2012 12:41

Upd. vom 4.9.12 aus dem T.I.-Mischfonds-Thread:

4Q Income UI mehrfach positiv erwähnt bei DFA
gem. Jahresbericht zum 30.12.11 waren investiert im Branchenfonds
4Q-SMART POWER EUR (A0RHHC) 8,26%
und im
Multi Struc.Fd-GREIFF Spec.Va. (LU0404916867) 0,32%

Universal-Investment im Sept. 2012: "...Fondsmanager Peter Dreide steuert das Portfolio des Mischfonds mit einem quantitativen Ansatz. Mindestens 75 Prozent des Fondsvermögens müssen dabei in Staats- und Unternehmensanleihen oder Cash investiert sein. Dabei hat Sicherheit Priorität: Dreide setzt überwiegend auf Rentenpapiere mit einem Rating von „BBB“ oder besser, um mögliche Risiken zu minimieren. Regionale Schwerpunkte bilden derzeit Wertpapiere und Geldmarktinstrumente aus Deutschland, Großbritannien und den USA.
Das Portfoliomanagement achtet darauf, dass überwiegend in Euro-Anleihen investiert wird, um mögliche Währungsschwankungen zu vermeiden. Mittels eines quantitativen Modells, dass die Grundlage des Asset-Management-Ansatzes bildet, werden Unternehmensdaten herausgefiltert, die auf zukünftige Free-Cash-Flow-Entwicklungen und Entschuldung der Firmen Rückschlüsse geben. Ziel ist, mögliche Rating-Upgrades frühzeitig zu erkennen und eine Outperformance gegenüber dem Bondmarkt zu ermöglichen. „Wir sehen bei einigen Unternehmensanleihen weiterhin Potential, da die Firmen ihre Schulden weiter abbauen oder sogar frühzeitiger tilgen“, erläutert Dreide. Bis zu einem Viertel des Fondsvermögens legen Dreide und sein Team in Aktien an, um Kursrückgänge im Anleihenmarkt bei einem möglichen Inflationsszenario entgegenzuwirken und zusätzliche Renditebeiträge zu erzielen. „Wir setzen hierbei stark auf Werte im Deep-Value-Bereich“, so Dreide weiter. ...
4Q-INCOME FONDS UNIVERSAL, der bisher exklusiv durch die Partner der 4Q-Gruppe, insbesondere bei institutionellen Anlegern und einem ausgewählten Kreis von Privatinvestoren, platziert wurde,
ist jetzt als Retail-Tranche (ISIN DE000A1JUV78) für den breiten Markt über zahlreiche Fonds-Plattformen und Banken erhältlich. ..." (?)
-> der 978199 ist bereits seit längerer Zeit über Ebase ohne AA und Mindestanlagesumme erhältlich. Gebühren gem. dem o.g. UI-Artikel gleich 1,2% p.a. gegenüber 1,8% p.a. bei dem neuen A1JUV7

...

Factsheetbei Universal
- Fondsvolumen 36 Mio €
- 13% Aktien, 72% Renten, 9% Fondsanteile (s.o.), 6% Cash
- mehrheitlich in Euro investiert, ca. 10-15% US$-Anteil

(Halb)Jahresbericht und andere Infos bei tbfglobal
Aktuelle Asset Allocation in der Broschüre bei tbfglobal

...

Vergleich mit Misch-/Dachfonds mit ähnlichem Risikoprofil:

Chart 3 Monate

Chart 3 Jahre

Chart 4 Jahre
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4920
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Advertisement

Beitragvon Fondsfan » 20.03.2013 22:24

@ schneller euro

Ich habe Deinen Beitrag damals übersehen.

Der Fonds verdient m.E. eigentlich mehr Aufmerksamkeit,
als ihm bisher im Forum zuteil wird.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2667
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Beitragvon schneller euro » 21.03.2013 12:13

Diesen Fonds habe ich seit einigen Monaten im Depot. Wertentwicklung, Sharpe-Ratio etc. sind gut und von DFA wird der Fondsmanager Peter Dreide immer wieder in den höchsten Tönen gelobt. Der Knackpunkt ist, dass der Aktienanteil fast ausschließlich aus der Beteiligung am Branchenfonds 4Q-Smart-Power besteht (s. o.). Dieser hat zuletzt gut performt. Aber letztlich ist es eine Gewissensfrage, ob man bei einem Mischfonds eine solch ungewöhnliche Komponente akzeptiert.
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4920
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon schneller euro » 12.10.2018 13:15

Chartvergleich 8 Jahre mit einigen der üblichen Verdächtigen aus dem Bereich der Misch- und Dachfonds

Bei aalto wird der 4Q Income (978199) in der Peergroup "Gemischte Fonds Europa defensiv" (u. a. mit DNCA Eurose, Meag Euro Ertrag) geführt, wo er i. S. Sharpe-Ratio in längeren Zeiträumen Top-Platzierungen erreicht
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4920
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Re: 4Q Income (978199, Fondsmanager Peter Dreide)

Beitragvon Fondsfan » 09.11.2018 10:06

Wenn ich mir diesen Chartvergleich ansehe, spricht der doch
eher für den FvS oder den Meridian Prudent, wenn man die
für vergleichbar hält.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2667
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Fonds und Zertifikate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste