Wikifolio Gigafund

Anlageinstrumente, Asset Allocation, Portfoliotheorie, Diskussionen und wissenschaftliche Beiträge

Moderatoren: oegeat, The Ghost of Elvis

Re: Wikifolio

Beitragvon schmidi2 » 21.02.2018 21:57

Gerd
Wenn ich sehe wie du heute als Zwischentrade den etf gefahren hast Hut ab .u
Zieh das durch und laß dich nicht streßen.
Liege im Plus. 8)
Wehrs besser kann nach Vorne.
Gruß schmidi2 :mrgreen:
Nur nicht die Wut verlieren
schmidi2
Trader-insider
 
Beiträge: 239
Registriert: 22.07.2013 20:59
Wohnort: im Schwarzwald

Advertisement

Re: Wikifolio

Beitragvon Kato » 21.02.2018 22:06

lass uns die beiden im Auge behalten, zwei diesen wohl nachweislich :wink: können
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2544
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Re: Wikifolio

Beitragvon schmidi2 » 21.02.2018 22:13

oegeat hat geschrieben:
Kato hat geschrieben:ja schon interessant, das auf ein mal :wink: die mittelzuflüsse so explodieren. macht einen guten job der mann, sieht aber wohl auch keinen crash/Bärenmarkt, den sieht wohl nur einer hier... :roll:
wir werden die Märkte weiter engmaschig beobachten


wer denn er ? :roll:

Wovon handelt Ihr neuer Gebert-Brief?
Von dem aufgetretenen Verkaufssignal des Börsenindikators und dem saisonalen Rhythmus des DAX. Ich habe einmal den mittleren jahreszeitlichen Verlauf der letzten 19 Jahre ausgerechnet und abgebildet. Sehr interessant.
Die aktuellen Themen im Gebert-Brief
22.05.2017
Ein Verkaufssignal des Börsenindikators ist erschienen
◾Ein deutliches saisonales Muster ist erkennbar
+++++
i was eh dast mich meinst ...

Kato hat geschrieben:keine ahnung wie das geht, aber bei allen wikis werden super kleine stückelungen gekauft und verkauft, ist mir aber auch egal, solange die leistung stimmt, soll er machen was er will und verdienen was er will. wenn er so abliefert wie im moment, in den letzten 3 jahren, der mann wird mit geld gerade zugeschüttet :wink:


ja egal solange man long ist und es long hoch geht .... erinnert mich an den neuen Markt Techblase anno 99-2000 zeigen was er kann muss er in der Korrektur und das hat ..weil net vorhanden keiner bis jetzt der ein Wiki anbietet :roll:
wegen Zuschütten ja jein nein er war schon auf über 7 Mio aktuell sind 6,7 .. fazit da gabs kluge köpfe die Gewinne mitnahmen ...

Zurück zu Geber er hat super funktioniert bis 2015 und dann die großen Einbrüche... egal Vergangenheit jetzt mit dem Verkaufssignal ist er so wie ich nun auf der Bärenseite auch wenn ich momentan wieder draussen bin ist short schnell gekauft ...... wie gesagt nun muss ers und gewissermasen ichs "beweisen" das wir ..........ahahhaha den Mark richtig rocken ! :mrgreen:

Ziehe mal was gar nicht so altes wieder vor .
Na ... Da war doch was der Text gibt was her.
Gruß an Kato und Gerd der mit dem Markt Tanzt.
Schmidi :mrgreen:
Nur nicht die Wut verlieren
schmidi2
Trader-insider
 
Beiträge: 239
Registriert: 22.07.2013 20:59
Wohnort: im Schwarzwald

Re: Wikifolio

Beitragvon oegeat » 22.02.2018 17:41

schmidi2 hat geschrieben:...Wenn ich sehe wie du heute als Zwischentrade den etf gefahren hast Hut ab ...


danke .. heute .. jetzt

wiki-vk22.2-183er.JPG
wiki-vk22.2-183er.JPG (56.79 KiB) 3393-mal betrachtet


ETF hebel 3 .. nur für Kurzfristig stunden tage ..denn sonnst viel zu teuer !

https://www.onvista.de/derivate/etc-etn ... 000A1VFZ44
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19802
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Wikifolio

Beitragvon schmidi2 » 22.02.2018 20:19

Seid dem 17.1 2018 kein Trade im Minus Abgeschlossen.
Du hast Eier meine Meinung .
Im Dezember war das Teil mal Intraday bei 75€...(Wahnsinniger Ankaufspread von 5 Prozent kam im Verlauf wieder zurück
zur Zeit wieder auf normallevel.

Wollte nicht Einsteigen und beiß mir heute in den Arsch.
Beim bitcon das gleiche .
Was würde da an Dir rumgemäkelt.
Mach weiter ich bleibe dabei und stocke nach und nach auf.
Gruß an Dich und die anderen im Board
Schmidi :mrgreen:
Nur nicht die Wut verlieren
schmidi2
Trader-insider
 
Beiträge: 239
Registriert: 22.07.2013 20:59
Wohnort: im Schwarzwald

Re: Wikifolio

Beitragvon oegeat » 22.02.2018 20:39

es ist alles so mühhhhhhhhhhsam ... die Kosten a wahnsinn wenn die mir 50 % geben würden :mrgreen:
jaja die Bank/broker gebührenschneidr gewinne/verdienen immer .. dax geht net über das hoch von gestern und vorgestern .. nun hoffe ich auf versuch 4 morgen und wenn das net ... dann Notplan short oder VK und warten
fühle mich unwohl !
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19802
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Wikifolio

Beitragvon schmidi2 » 22.02.2018 21:46

Katjuscha oder kalaschnikof hat die gleichen Probleme und der hat 280 Prozent
Gemacht .
Nicht schwächeln.
Gruß schmidi :mrgreen:
Nur nicht die Wut verlieren
schmidi2
Trader-insider
 
Beiträge: 239
Registriert: 22.07.2013 20:59
Wohnort: im Schwarzwald

Re: Wikifolio

Beitragvon oegeat » 22.02.2018 22:33

schmidi2 hat geschrieben:Katjuscha oder kalaschnikof hat die gleichen Probleme ....


eben nicht !
den der hat keine ETF Produkte oder sonstiges ..... gratuliere zu den 280% doch wie lange sind die dabei und wie lange ich ... :roll:
zu dem mit Aktien seit 2008 konnte man wenig long .. falsch machen ... die Bewährung sehen wir wenn es dreht !

schmidi2 hat geschrieben:......... der hat 280 Prozent Gemacht .


wer ? wo
https://www.wikifolio.com/de/de/p/katjuscha

142 ...
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19802
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Wikifolio

Beitragvon schmidi2 » 22.02.2018 23:16

Sorry, hab wohl alle Depos von katjuscha zusammengezählt :lol:
Mach weiter so ..............alles Gut
Gruß schmidi :mrgreen:
Nur nicht die Wut verlieren
schmidi2
Trader-insider
 
Beiträge: 239
Registriert: 22.07.2013 20:59
Wohnort: im Schwarzwald

Re: Wikifolio

Beitragvon oegeat » 02.03.2018 18:22

bin Bullisch .... :roll: hier

ETF

derivat-2-3-2018.JPG
derivat-2-3-2018.JPG (41.31 KiB) 3321-mal betrachtet



Bild

Zerti Fdax hier
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19802
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Wikifolio

Beitragvon Somuch » 04.03.2018 13:55

Oegeat,wie beurteilst du selber deine Performance deines Wikifolio?

Anders gefragt, wie viele Sterne von 1-5 würdest du deinen Wikifolio geben?
Somuch
Trader-insider
 
Beiträge: 32
Registriert: 08.02.2013 17:34
Wohnort: Bad Deutsch Altenburg

Re: Wikifolio

Beitragvon schmidi2 » 06.03.2018 18:56

Wie viele Sterne.
Bisher sind meine Anteilen noch im Plus.
Also Schulnote 1.
Ohne mein eigenes Zutun könnte es anders aussehen.
Habe Post von der deutschen Bank Abteilung fondsparen erhalten.
Kurz danach von der Sparkasse Abteilung fondsparen.
Man bittet um ein Gespräch bezüglich einer erneuten Anlage meiner ruhenden Geldbeträge
Mit dem Argument nach 2 Monaten Abstinenz.
Sei jetzt ein guter Zeitpunkt . dem widerspreche ich den einstig legen Wir fest.



Meiner Frau als daueranleger wurde nach einem Gespräch mit einer jungen Dame
Status der Dame. 28 Jahre

The Master Of the finanz of the School of Frankfurt .........................

Bei ihrem fondsspaplan sei ein stopplimit nicht erforderlich.
Meine Frau bestand drauf ihr Mann habe ihr dazu geraten.
Wie gesagt es gibt auch die die immer Schönwetter sehen .
Welch Note gebe ich den Profis.mit dem derzeitige 800€ statt 8€ Slogan
4/5 setzen.
Gruß an alle schmidi :mrgreen:
Nur nicht die Wut verlieren
schmidi2
Trader-insider
 
Beiträge: 239
Registriert: 22.07.2013 20:59
Wohnort: im Schwarzwald

Re: Wikifolio

Beitragvon Somuch » 17.05.2018 05:04

Der dividendennbrummer sieht gut aus.
Somuch
Trader-insider
 
Beiträge: 32
Registriert: 08.02.2013 17:34
Wohnort: Bad Deutsch Altenburg

Re: Wikifolio

Beitragvon schmidi2 » 18.05.2018 22:54

Somuch hat geschrieben:Fruher war ich hier taglich unterwegs, jetzt schau ich manchmal rein, bestatigt hat sich meine einschatzung dass sein trading ein desaster ist.
Der dividendennbrummer sieht gut aus.

Gerd bringt keine Bewegung in sein Depot.wie eingeschlafene Füße.
Somuch mir geht's wie Dir .
Eigentlich schade.
Gerd ist kein schlechter.in den dividendenbrummi kann man ja nicht Investtieren.
Gruß schmidi :mrgreen:
Nur nicht die Wut verlieren
schmidi2
Trader-insider
 
Beiträge: 239
Registriert: 22.07.2013 20:59
Wohnort: im Schwarzwald

Re: Wikifolio

Beitragvon oegeat » 18.05.2018 23:36

schmidi2 hat geschrieben:..........Gerd bringt keine Bewegung in sein Depot.wie eingeschlafene Füße..........


danke, wer genau schaut sieht das ich derzeit klein sehr klein shorts aufbaue ! Nassi, Dax und Gold .... ich setzte auf eine schwäche über den Sommer ... aber schön klein rein gehen !
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19802
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Wikifolio

Beitragvon schmidi2 » 19.05.2018 20:50

Ich bleibe dabei.
Wenn die eingeschlafenen Füße aufwachen will ich dabei sein :D
Gruß schmidi :mrgreen:
Nur nicht die Wut verlieren
schmidi2
Trader-insider
 
Beiträge: 239
Registriert: 22.07.2013 20:59
Wohnort: im Schwarzwald

Re: Wikifolio

Beitragvon oegeat » 23.05.2018 20:54

so schöne Sachen gibts ...
hier
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19802
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon The Ghost of Elvis » 25.10.2018 11:00

schmidi2 hat geschrieben:
BOERSEN-RAMBO hat geschrieben:
lloyd bankfein hat geschrieben:Sieh zu dass das Oegeat-Gigafund-Zerti chart in die Gänge kommt


plus 11 Proz today! geht jetzt die Post ab ? Oegeat in Höchstform !!? wie einst im Mai anno 2000, als geshortet wurde, wie die Weltmeister ?!!!

Leider nur Tesla.
Nix Short
Schmidi2


gigafund+tesla
Benutzeravatar
The Ghost of Elvis
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1370
Registriert: 12.06.2005 10:35
Wohnort: Köln

Beitragvon schneller euro » 30.10.2018 10:57

Chartvergleich seit Ende Aug. 2018
von Oegeats Zertifkat mit dem schönen Namen (bei Comdirect) "Lang & Schwarz AG O.End 18(18/unl.) WFDIVIBRUM" (LS9M69) und des Gigafund-Zert. (LS9GPG)

Kompl. Chart seit 09/15 bei Wikifolio
Zitat von dort: "... +52,9 % seit 08.09.2015..."
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4920
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Re: Wikifolio

Beitragvon trutz » 31.10.2018 19:13

@ Oegeat

da Du hier in letzter Zeit, auch bei den Einzelwerten Dein Dividendenbrummer erwähnst, würde mich mal interessieren was Du bei den US-Werten mit dem Währungsrisiko in Deinem Dividendenbrummer machst. Arbeitest Du mit einer Währungssicherung?

Dein Konzept mit dem Dividendenbrummer finde ich grundsätzlich als Diversifikation, interessant. Nur kann man doch eh noch nicht investieren, oder? Wann wird es denn investierbar?

Wenn ich ehrlich bin, schreckt mich die überdurchschnittliche Performancegebühr, auch zu anderen Wikis, ab. Da habe ich eigentlich meine Prinzipien. Bleibt die so hoch, oder kann es sein, dass Du die in Zukunft mal reduzierst, bspw. wenn Du höhere Anlagevolumina hast?
trutz
Trader-insider
 
Beiträge: 608
Registriert: 01.11.2009 13:54
Wohnort: Berlin

Re: Wikifolio

Beitragvon oegeat » 31.10.2018 19:33

.... was Du bei den US-Werten mit dem Währungsrisiko in Deinem Dividendenbrummer machst. Arbeitest Du mit einer Währungssicherung?....

nein habe ich keine daher sind US Aktien die Ausnahme, bevorzug ist der Euroraum Fakt ist der Euro ist mal stärker mal schwächer in Summe ist es egal ! mittlerweile

Dein Konzept mit dem Dividendenbrummer finde ich grundsätzlich als Diversifikation, interessant. Nur kann man doch eh noch nicht investieren, oder? Wann wird es denn investierbar?

ja man kann investieren bereits !
http://dividendenbrummer.de/index.php/w ... stiert-man


Wenn ich ehrlich bin, schreckt mich die überdurchschnittliche Performancegebühr, auch zu anderen Wikis, ab. Da habe ich eigentlich meine Prinzipien. Bleibt die so hoch, oder kann es sein, dass Du die in Zukunft mal reduzierst, bspw. wenn Du höhere Anlagevolumina hast?

ich wollte es reduzieren doch man verwährte es, mit der Begründung das alle Berechnungen der letzten 2 Jahre etwa nicht umgestellt werden können. Wenn das Volumen 1 Mio erreicht lege ich ihn neu auf und reduziere.

Frage allgemein von 2015 September bis jetzt brachten eure Konten wie viel ein ?

Bild

Zerti und blau der Fdax comdirekt hier
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19802
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Wikifolio

Beitragvon trutz » 31.10.2018 23:51

Wenn das Volumen 1 Mio erreicht lege ich ihn neu auf und reduziere.

dafür wünsche ich Dir viel Glück!! Ein gut überstandener Marktrücksetzer ist ja die beste Werbung. :wink:


Frage allgemein von 2015 September bis jetzt brachten eure Konten wie viel ein ?

Weniger als Dein Divibrummer. Dafür hatte ich aber auch keinen so starken max Drawdown wie Du im Divibrummer dazwischen, damit könnte ich bei meinem Kapitaleinsatz im gesamten Depot nicht leben! Ich hoffe, dass ist der Testphase zuzuschreiben. Allerdings habe ich gesehen, dass Du aktuell zumindest 40% in einem mehrfach gehebelten DAX ETF investiert bist. Mit einer höheren Vola als bspw. im Msci World muss man wahrscheinlich auch bei dem Divibrummer leben können?
trutz
Trader-insider
 
Beiträge: 608
Registriert: 01.11.2009 13:54
Wohnort: Berlin

Re: Wikifolio

Beitragvon oegeat » 01.11.2018 01:05

....... so starken max Drawdown wie Du im Divibrummer dazwischen, damit könnte ich bei meinem Kapitaleinsatz im gesamten Depot nicht leben! Ich hoffe, dass ist der Testphase zuzuschreiben.............

ja da ist ein Datenfehler drinnen .... -18% seh ich grad hmmm zum glück is das in der Test ... :mrgreen:

............Allerdings habe ich gesehen, dass Du aktuell zumindest 40% in einem mehrfach gehebelten DAX ETF investiert bist...............

ich bin in einem Hebel von 2 * also umgerechnet zu 80% im Dax :D

......... Mit einer höheren Vola als bspw. im Msci World muss man wahrscheinlich auch bei dem Divibrummer leben können?..........

na das erwarte ich aber nicht laut Berechnung liege ich bei ...
0,5 Risiko-Faktor
Der Risiko-Faktor zeigt das Kursschwankungsrisiko im Verhältnis zu einer durchschnittlichen Eurostoxx 50 Aktie.

* mehr wie Hebel 2 geht nicht, hab ich bewusst ausgeschlossen !!! siehe öffentliches Testkonto was ich mich da ärgerte :twisted:

interessant ist das Charttool
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdivibrum
vergleich-Dax-Zerti-1jahr.PNG
vergleich-Dax-Zerti-1jahr.PNG (15.31 KiB) 1584-mal betrachtet


chart
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19802
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Wikifolio

Beitragvon oegeat » 02.11.2018 13:28

ich habe einen neuen Trad eröffnet viewtopic.php?p=88338#p88338
Idee dahinter ist neben dem eigentlichen
http://dividendenbrummer.de/index.php/2 ... investment
Fragen usw... hier zu stellen !
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19802
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon lloyd bankfein » 06.11.2018 15:56

warum ist es nicht bei dem gigafund geblieben? ist doch ein l&S-Zerti. Warum 2 Zertis ?
Benutzeravatar
lloyd bankfein
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 790
Registriert: 26.03.2011 12:59
Wohnort: Cuxheaven

Re:

Beitragvon oegeat » 30.11.2018 09:34

lloyd bankfein hat geschrieben:warum ist es nicht bei dem gigafund geblieben?


weil es zwei herangehensweisen sind.. Dividendenbrummer ist devensiv, Aktien kaufen in Schwächefase mit hohenDividendenertrag siehe HP Video
Gigafund wird agressiv verwaltet das Ding wird 2019 gerockt !!!
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19802
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Re:

Beitragvon trutz » 30.11.2018 13:40

oegeat hat geschrieben:Gigafund wird agressiv verwaltet das Ding wird 2019 gerockt !!!

Das bedeutet? Du erwartest hohe Vola und auch viel short und Du traust Dir mittlerweile zu, dies auch mit Produkten, die Dir im Wikifolio erlaubt sind
positiv auszunutzen? Ich hatte das bisher so verstanden, dass Du für Deine "Tradingstrategie" eine gescheite bzw. andere Handelsplattform benötigst.
trutz
Trader-insider
 
Beiträge: 608
Registriert: 01.11.2009 13:54
Wohnort: Berlin

Re: Re:

Beitragvon oegeat » 30.11.2018 14:16

trutz hat geschrieben:..... dass Du für Deine "Tradingstrategie" eine gescheite bzw. andere Handelsplattform benötigst.



stimmt, es ist nicht das optimale ... doch ich kann es nicht ändern ... ich will zumindest ein Jahr zeigen was möglich ist !
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19802
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Vorherige

Zurück zu Fonds und Zertifikate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste

cron