Kanam Leading Cities (679182)

Anlageinstrumente, Asset Allocation, Portfoliotheorie, Diskussionen und wissenschaftliche Beiträge

Moderatoren: oegeat, The Ghost of Elvis

Kanam Leading Cities (679182)

Beitragvon schneller euro » 26.07.2016 10:05

Zusammenfassung der Beiträge aus dem Thread "Offene Immobilienfonds":

lloyd bankfein hat geschrieben:
The Ghost of Elvis hat geschrieben:Comment Björn Drescher zum neuen Kanam Leading Cities (679182) bei investkommentar.de


3% p.A. traue ich Kanam zu mit dem neuen Fonds. Aber bislang haben sie nur 10 Mill. Euro eingesammelt. Abwarten?[

.... Erstes Investment getaetigt ..... Renditepfad von mind. 3 % p.a. ....
1 bis 2 Jahre abwarten bis man den Leading-Cities besser beurteilen kann


The Ghost of Elvis hat geschrieben:Cash-Call (der Fonds ist wieder geoeffnet) ab 7.4.15: Kanam Leading Cities
Kauf ueber Boerse Hamburg moeglich - onvista. Z. Zt. mit ca 1 % Aufschlag (Briefk. plus Geb.)
Es stellt sich die Frage ob die geschaetzt 3-5 % Rendite-Erwartung p. a. bei diesem Fonds eine adaequate Verguetung fuer das Restrisiko (Fonds und Fondsgattung) dar stellen?

der leading cities ist auch jetzt wieder offen. Deswegen habe ich mir die gleichen Fragen gestellt.
Und nochmal die Neu-Regelung raus gesucht: "...Das neue Regelwerk gilt in erster Linie für Anteile an offenen Immobilienfonds, die am 22.7.2013 oder später erworben wurden. Für diese Anteile gilt nun eine einjährige Kündigungsfrist. Für alle seit Jahresanfang erworbenen Anteile gilt außerdem eine Mindesthaltedauer von 24 Monaten. Anleger, die ihre Anteile nach der Mindesthaltefrist an die Fondsgesellschaft zurückgeben wollen, müssen also bereits ein Jahr nach dem Kauf für ein Jahr im Voraus kündigen.
Zu beachten ist außerdem, dass die Fondsgesellschaft die Anteile nicht börsentäglich zurücknehmen muss, sondern dafür bestimmte Termine festlegen kann. Im Extremfall kann die Fondsgesellschaft sogar festlegen, dass die Fondsanteile nur zu einem bestimmten Termin alle 12 Monate zurückgenommen werden. ..."

Der Kauf über die Kag dürfte damit nicht in Betracht kommen. Und über die Börse mit ca 1 % Aufschlag (Briefk. plus Geb.) ?
Meinungen?


boerse-onl. + leading-cities


Papstfan hat geschrieben:Auch wenn man eine langfristige Anlage plant und davon ausgehen kann, nicht waehrend dieser Zeit verkaufen zu muessen, gibt es immer noch ein Problem: dann, wenn man aufgrund externer Krisen sich zum Verkauf entschliesst, wird man an der Boerse nicht mehr den Preis fuer den off. Immofonds erhalten, den man einst bezahlte.
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4836
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Advertisement

Beitragvon schneller euro » 26.07.2016 10:10

Details zum Fonds bei Kanam

Aktuelles Factsheet
-> 06/16: 49% D, 26% F, 25% Belgien
Cash-Stop seit 2.5.2016

Scope Rating und Kommentar

Facts mit Chart 1 Jahr (Börse Stuttg.) bei Onvista
-> obwohl der Fonds nicht in brit. Immobilien investiert ist, geht es seit dem Brexit leicht bergab im Chart. Trotzdem aktuell immer noch ca. 1- 1,5% Aufschlag im Börsenhandel gegenüber dem Geldkurs KAG
Perf.: ca. +3% p. a. bislang
Risiken: s. o.
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4836
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Re: Kanam Leading Cities (679182)

Beitragvon Fondsfan » 24.08.2016 12:06

Papstfan hat den entscheidenden Punkt herausgestellt, warum solche
Fonds nur für Anleger in Frage kommen können, die entschlossen sind,
jede Krise auszusitzen.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2572
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Beitragvon FinanzHai » 03.10.2016 16:15

Cashcall, wieder geöffnet ab 24.10.16
Wählt FDP, die Steuersenkungs-Partei
Benutzeravatar
FinanzHai
Trader-insider
 
Beiträge: 241
Registriert: 11.05.2009 10:19
Wohnort: Ouagadougou

Re:

Beitragvon lloyd bankfein » 21.10.2016 09:06

FinanzHai hat geschrieben:Cashcall, wieder geöffnet ab 24.10.16


wenn man denn über die Kag kauft, ist dann ein Vk über die Börse ohne Probleme möglich? Oder muss erst die Lagerstelle geändert werden (hatte in der Vergangenheit deswegen mal Prob mit Flatex/Biw-Bank)
Benutzeravatar
lloyd bankfein
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 769
Registriert: 26.03.2011 12:59
Wohnort: Cuxheaven

Beitragvon schneller euro » 07.12.2017 18:04

von Kanam: "...
CashSTOP und Wiederanlage der Ausschüttung
Letztmalig können am 15. Dezember 2017 noch Anteile am LEADING CITIES INVEST erworben werden. Ab dem 18. Dezember gilt dann ein neuer CashSTOP. Es ist dennoch möglich, die Ausschüttung am 19. Dezember 2017 wieder in Anteilen am LEADING CITIES INVEST anzulegen. Nutzen Sie noch die verbleibende Zeit bis einschließlich 15. Dezember 2017. ..."

Chart seit Auflage in 11/13
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4836
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum


Zurück zu Fonds und Zertifikate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron