Velten Strategie Deutschland (Wkn A2atcu)

Anlageinstrumente, Asset Allocation, Portfoliotheorie, Diskussionen und wissenschaftliche Beiträge

Moderatoren: oegeat, The Ghost of Elvis

Velten Strategie Deutschland (Wkn A2atcu)

Beitragvon drhc » 18.09.2017 16:14

Erreichte seit Auflage Ende Jan. 2017 bis Mitte Sept. eine Perf. von über 17 %

zitat von velten-asset-management :
" ...seit dem 18.1.2017 (Erstnotiz 25.01.2017, erste Allokation 26.01.2016) investierbar.

Die Velten Strategie wurde von Dr. Robert Velten in jahrelanger Forschung entwickelt. Sie liefert durch eine wissenschaftlich getestete Allokationslogik auf Basis von fünf verschiedenen Erfolgsfaktoren mit sieben Sub-Strategien risikoadjustierte Überrenditen.

Die Live Track Performance bestätigt die herausragenden Ergebnisse der insgesamt über 20 Jahre zurückreichenden Back Tests. In einem Wikifolio wurden im Zeitraum der letzten drei Jahre 60% Rendite erwirtschaftet und damit 20% mehr als der CDAX.

Die Strategie funktioniert, weil qualitative und quantitative Methoden so miteinander kombiniert werden, dass eine maximal-evidente Strategie entsteht.
Trotz einer Long Only Anwendung und einer breiten Aktienauswahl kann sich die Velten Strategie Deutschland häufig auch in fallenden Märkten behaupten und gegen den Trend zulegen. :idea:
... "

chart onvista
Benutzeravatar
drhc
Ehrenamtlicher wissenschaftl.Mitarbeiter
 
Beiträge: 579
Registriert: 23.03.2010 17:35
Wohnort: Unterammergau

Advertisement

Re: Velten Strategie Deutschland (Wkn A2atcu)

Beitragvon Fondsfan » 19.09.2017 11:44

Den Fonds kann man auch bei ebase beziehen.

Etwas volatil, wie mir scheint, aber sehr erfolgreich im gegenwärtigen Markt.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2500
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Re: Velten Strategie Deutschland (Wkn A2atcu)

Beitragvon schneller euro » 19.09.2017 12:12

Chartvergleich seit Auflage Ende 01/17 mit Benchmark CDAX

und der Chartvergleich mit dem CDAX des Velten Wikifolios LS9BTX (vom 24.2.14 bis zur Schließung Ende Jan. 2017)
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4783
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Re: Velten Strategie Deutschland (Wkn A2atcu)

Beitragvon Fondsfan » 22.09.2017 13:09

@ schneller euro

WEnn man den von Dir eingestellten Chartvergleich des Wikifolios
mit dem CDAX betrachtet, gewinnt man den Eindruck, dass es eine
Underperformance vor allem im Jahr 2014, also der Startphase gab.

Das sieht so aus, als hätte das System dazugelernt.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2500
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Re: Velten Strategie Deutschland (Wkn A2atcu)

Beitragvon Fondsfan » 22.09.2017 15:18

Ich habe mir jetzt mal die Zeit geommen, mir die beiden Videos
anzuhören - Erkenntnisse hat das nicht gebracht, denn der Inhalt
der langen Ausfürhungen steht schon in dem kurzen Text.

Hier mal der CDax bis zu zehn Jahren rückwärts:
http://www.boerse-frankfurt.de/index/CDAX

Wenn ich mir vorstellen soll, den Absturz des Jahres 2008 mit einer
long only Strategie wie bei Velten durchzuhalten, dann kommen mir
doch erhebliche Zweifel.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2500
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Re: Velten Strategie Deutschland (Wkn A2atcu)

Beitragvon Fondsfan » 26.09.2017 09:24

Noch ein wichtiger Hinweis zu dem Fonds:
Lt. Universal Investment gibt es keine erfolgsabhängige Vergütung.

http://fondsfinder.universal-investment ... 000A2ATCU8
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2500
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Re: Velten Strategie Deutschland (Wkn A2atcu)

Beitragvon Fondsfan » 15.01.2018 12:59

Hinweis: die erfolgsabhängige Vergütung wurde jetzt eingeführt,
wie ich einer über ebase verteilten Mitteilung entnommen habe.
20 % der Performance über Vergleichindex mit High-Water Mark.



Im folgenden ein heute verschickter Text:

Velten Strategie Deutschland Fonds:
Hohe Performance 2017

Sehr geehrte professionelle Investoren und Interessenten, ein frohes neues Jahr!

- Der Ende Januar aufgelegte Aktienfonds Velten Strategie Deutschland (WKN: A2ATCU) hat für Investoren bereits eine Netto-Wertentwicklung von über 30% geliefert und damit den CDax Performance-Index um das Doppelte übertroffen.

- Auch das Risiko ist im Jahr 2017 - gemessen am maximalen Draw-Down (5% ggü. 6,3%) - geringer als im Aktienmarkt gewesen. Wesentlich kürzer war auch die Draw-Down Zeit.

- Die in langjähriger Forschung entwickelte wissenschaftliche Strategie konnte somit auch im Fondsmantel die zuvor bereits im Wikifolio dokumentierte hohe Leistung der Vorjahre fortsetzen. Die Philosophie (harte Fakten, kühle Logik und sieben konzentrierte Strategien) hat sich damit erneut bewährt.

Schauen Sie näher hin:

Wer das Berenberg-Webinar "Risiken aktiver Strategien eingrenzen" verpasst hat, kann es sich in der Videoaufzeichnung ansehen.

Auf der Webseite Velten Asset Management finden Sie außerdem aktualisiertes Infomaterial (Präsentation und One-Pager mit Stand 12.1.18). Schauen Sie vorbei!

Desweiteren freue ich mich, wenn Sie sich mit mir auf dem Fondkongress in Mannheim persönlich verabreden. Dort halte ich u. A. auch einen Kurz-Vortrag in Saal 5 im Rahmen des Berenberg Speed Datings am 25.1. um 14:55 Uhr. Lassen Sie uns gleich ein Treffen vereinbaren.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2500
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Re: Velten Strategie Deutschland (Wkn A2atcu)

Beitragvon Fondsfan » 19.02.2018 12:13

Stand 15.02.2018 hatte der Fonds ein Volumen von nur 6,8 Mio. Euro.

Das finde ich bei der gezeigten Performance erstaunlich.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2500
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Fonds und Zertifikate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste

cron