Traderinside WIKI erstellen

Anlageinstrumente, Asset Allocation, Portfoliotheorie, Diskussionen und wissenschaftliche Beiträge

Moderatoren: oegeat, The Ghost of Elvis

Ich halte davon ... ein Traderinside Fonds/Wiki anzulegen ...

Umfrage endete am 17.01.2018 14:10

viel ich bin dabei und bringe mich ein !
4
22%
ich bin dabei auch wenn ich nicht viel beitragen kann
9
50%
Nein, das interessiert mich nicht.
5
28%
 
Abstimmungen insgesamt : 18

Traderinside WIKI erstellen

Beitragvon oegeat » 07.01.2018 14:10

Hallo neues Jahr neue Ideen,
was haltet Ihr davon ein eigenes Wiki zu erstellen. Also alle Fonds ETF´s usw... die Ihr rein wollt in ein Papier. Was vermutlich kostenmäßig besser ist als einzeln zu kaufen.
So fallen angeblich keine Kaufkosten der einzelnen Papiere an, man muss keine Haltefristen beachten also Spekusteuern zahlen ....

Was würdet ihr rein geben ?
Idee ist mindestens 10 maximal 20 Papiere rein !

Vorschläge ? Das Ding lauft sowieso zu erst mal Monate auf Probe ...
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19678
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Advertisement

Re: Traderinside WIKI erstellen

Beitragvon Kato » 07.01.2018 14:35

Flossbach Multi opp. A0M430
Frankfurter Aktienfonds f Stiftungen,A1JSWP
Loys l/s , A1JRB8
Frankfurter stiftungsfonds,A2DTMN
msci world rtf, A0HGV0
Gold Zertifikat, DE000PB6G0E0
Dws Deutschland 849096

Kato
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2437
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Re: Traderinside WIKI erstellen

Beitragvon schmidi2 » 07.01.2018 17:00

Kato hat geschrieben:Flossbach Multi opp. A0M430
Frankfurter Aktienfonds f Stiftungen,A1JSWP
Loys l/s , A1JRB8
Frankfurter stiftungsfonds,A2DTMN
msci world rtf, A0HGV0
Gold Zertifikat, DE000PB6G0E0
Dws Deutschland 849096

Kato

Deckt schon sehr vieles ab .Kato
Wie wäre es noch mit einem Shortdax.(als Absicherung)
Levdax 2 Fach
Mit Gerd und Kato zwei sehr aktive im Board genau der richtige Ansatz.
Gruß schmidi :mrgreen:
Nur nicht die Wut verlieren
schmidi2
Trader-insider
 
Beiträge: 212
Registriert: 22.07.2013 20:59
Wohnort: im Schwarzwald

Re: Traderinside WIKI erstellen

Beitragvon schmidi2 » 07.01.2018 17:27

Mainfirst Germany Fund A konservativ
LS9GPG Wiki. Spekulativ
LS9L8X Wiki bitcon und altcoin hochspekulativ.
Alles ein bisschen spekulativer muß aber nicht sein .
Gruß schmidi :mrgreen:
Nur nicht die Wut verlieren
schmidi2
Trader-insider
 
Beiträge: 212
Registriert: 22.07.2013 20:59
Wohnort: im Schwarzwald

Re: Traderinside WIKI erstellen

Beitragvon oegeat » 07.01.2018 18:27

schmidi2 hat geschrieben:....LS9L8X Wiki bitcon und altcoin hochspekulativ.....


ja der hats genau richtig gemacht ... leider war ich nicht der glückliche der diese ETF´s die er als Basis nahm .. früher fand :twisted:
könnt mich in den A... beissen seit 2013 mach ich Werbung für Bitcoin :twisted: verdammt





ETH Wiki
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19678
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Traderinside WIKI erstellen

Beitragvon ww.felix » 08.01.2018 08:07

Hallo Zusammen,
interessante Idee mit dem Wiki - und hier schon mal ein Vorschlag von mir zur Diskussion
Fonds-Zusammenstellung orentiert an einen Vermögensverwalter-Contest orientiert
und sich ein Fussball-Team-Aufstellung ( d.h. 11 Fonds unterteilt nach Tor, Abwehr, Mittelfeld,Sturm) als Muster nimmt.
Dabei habe mal bewusst auf Katos und (auch meine Dauerfavoriten) Flossbach und Frankfurter und auch ETFs verzichtet:

Würde also zur Zeit bei mir zur Zeit so aussehen:

Tor:
Aramea Rendite Plus A 

Abwehr:
DJE Gold & Stabilitätsfonds PA
Nordea 1 - Heracles Long/Short MI Fund AP-EUR 
JPM Global Opportunities A

Mittelfeld:
CONCEPT Aurelia Global
SPSW Global Multi Asset Selection B
Squad Capital - Squad value B
Acatis-Gane Value event Fonds UI A

Sturm:
LOYS Global MH A (t)
ACATIS Datini Valueflex Fonds B
Apus Capital Revalue Fonds RV
ww.felix
Trader-insider
 
Beiträge: 30
Registriert: 04.04.2011 19:50
Wohnort: Franken/ Bayern

Re: Traderinside WIKI erstellen

Beitragvon Kato » 08.01.2018 11:17

Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2437
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Re: Traderinside WIKI erstellen

Beitragvon schmidi2 » 08.01.2018 15:51

oegeat hat geschrieben:
schmidi2 hat geschrieben:....LS9L8X Wiki bitcon und altcoin hochspekulativ.....


ja der hats genau richtig gemacht ... leider war ich nicht der glückliche der diese ETF´s die er als Basis nahm .. früher fand :twisted:
könnt mich in den A... beissen seit 2013 mach ich Werbung für Bitcoin :twisted: verdammt


Den hab ich auch nur zeiweise drin.
Er ist immer zu hundert Prozent investiert
Das macht ihn zu eine Art etf
Gruß schmldi2


ETH Wiki
Nur nicht die Wut verlieren
schmidi2
Trader-insider
 
Beiträge: 212
Registriert: 22.07.2013 20:59
Wohnort: im Schwarzwald

Beitragvon drhc » 09.01.2018 12:46

oegeat hat geschrieben:Was würdet ihr rein geben ?
Idee ist mindestens 10 maximal 20 Papiere rein !


Die Antwort ist einfach: wer sich auskennt bei Trader-Inside und in der Fondsszene weiß natürlich, dass DAS AKADEMISCHE PORTFOLIO, erfolgreich und mit überragender Performance seit August 2013, das Maß aller Dinge ist.
siehe Akademisches Portfolio
Musterdepot
und der Background: Thread Von renommierten Ökonomen initiierte + gemanagte Fonds+Zert.
Benutzeravatar
drhc
Ehrenamtlicher wissenschaftl.Mitarbeiter
 
Beiträge: 596
Registriert: 23.03.2010 17:35
Wohnort: Unterammergau

Re: Traderinside WIKI erstellen

Beitragvon Kato » 09.01.2018 13:18

das Maß aller Dinge, aha :wink:

seit 1.8.2013, Flossbach, Frankfurter, Loys gleichgewichtet, ca. 40 %, das akademische Portf. ca. 30 %.....

nur flossbach hätte 40 % gemacht, der mann kanns wirklich :D und das mit über 13 Mrd under management und nicht mit ein paar Millionen...
Dateianhänge
3er.png
3er.png (34.15 KiB) 2089-mal betrachtet
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2437
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon schneller euro » 10.01.2018 12:48

oegeat hat geschrieben:was haltet Ihr davon ein eigenes Wiki zu erstellen. Also alle Fonds ETF´s usw... die Ihr rein wollt in ein Papier.
Was würdet ihr rein geben ?
Idee ist mindestens 10 maximal 20 Papiere rein !
Vorschläge ? Das Ding lauft sowieso zu erst mal Monate auf Probe ...


Zuerst mal wäre zu klären, welchen Anlagehorizont dieses Zertifikat haben soll. Falls langfristig, dann wären sicher Fonds wie die oft genannten Kepler Vorsorgemix, FvS Multi Opp, M&G Opti Inc., Pictet Megatrend usw, usw. die erste Wahl (siehe auch Thread "Musterdepot"). Bei einem kurzfristigen Anlagehorizont hingegen die Überflieger wie Squad Europe Conv., WHC Global Disc., Magna New Frontier, Robo-Stox-ETF, Candriam Biotech. usw. (siehe auch Thread "Watchlist"). Wobei die Handelbarkeit und Fristen für den An- und Verkauf natürlich sehr wichtig wären. Und die Stoppkurse für die spekulativeren Investments. Letztlich bliebe dann noch die Frage, ob die ganze Aktion "just for fun" sein soll, oder aber welche Rendite der Aufwand erbringen könnte oder sollte ...
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4880
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Re:

Beitragvon oegeat » 10.01.2018 14:07

schneller euro hat geschrieben:...........ob die ganze Aktion "just for fun" sein soll, oder aber welche Rendite der Aufwand erbringen könnte oder sollte ...


das wir alle wenn wir darin investieren Ertrag sehen wollen ist klar !
die Frage ist wirklich wie viel bringt es ? und wie stabil ist es ...
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19678
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Traderinside WIKI erstellen

Beitragvon schmidi2 » 10.01.2018 23:15

Viele Köche verderben den Brei
Im Board sind Maximal 3 bis 4 Leute die von der Börse leben könnten. .(gehöre nicht dazu)
Die sollen das machen .
Macht nicht zu viele Fonds und Einzelwerte.
Eine Long und Short
Komponente auf den dax . Fertig. Und wenn's schief geht geben wir alle unsern Senf dazu. :D :D :D
gruß schmidi :mrgreen:
Nur nicht die Wut verlieren
schmidi2
Trader-insider
 
Beiträge: 212
Registriert: 22.07.2013 20:59
Wohnort: im Schwarzwald

Re: Traderinside WIKI erstellen

Beitragvon lloyd bankfein » 12.01.2018 16:35

Sieh zu dass das Oegeat-Gigafund-Zerti chart in die Gänge kommt und man kann sich den ganzen Aufwand sparen
Gib dem Gigafund die Sporen und dann machen wir mit dem Teil den schnellen euro ! :D
Benutzeravatar
lloyd bankfein
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 780
Registriert: 26.03.2011 12:59
Wohnort: Cuxheaven

Re: Traderinside WIKI erstellen

Beitragvon schmidi2 » 12.01.2018 22:03

Ja so könnte man,s auch machen.
Gebe Dir Recht.
Gruß schmidi :mrgreen:
Nur nicht die Wut verlieren
schmidi2
Trader-insider
 
Beiträge: 212
Registriert: 22.07.2013 20:59
Wohnort: im Schwarzwald

Re: Traderinside WIKI erstellen

Beitragvon Somuch » 13.01.2018 04:05

Kann mir jemand das Konzept bzw. die Strategie dieses Gigafund erklären?
Somuch
Trader-insider
 
Beiträge: 30
Registriert: 08.02.2013 17:34
Wohnort: Bad Deutsch Altenburg

Re: Traderinside WIKI erstellen

Beitragvon oegeat » 13.01.2018 13:38

Handelsidee
Der Trend ist dein Freund, diesen zu erkennen und zu folgen kann sich lohnen.

Ziel soll es sein, in ausgewählten Märkten investiert zu sein. So soll vorrangig in ETF-Werte aus Deutschland und den USA , sowie ETF-Werte auf Rohöl und weitere Rohstoffwerte, aber auch bestimmte einzelne Aktienwerte investiert werden. ETF-Werte sollen die Basis sein. Generell kann der Veranlagungszeitraum sehr variieren. Von sehr kurzfristig (intraday) zu Tagen und Wochen.
Ebenfalls kann in Fond-Werte investiert werden.
Basis der Überlegungen soll der Chart sein.

quelle bzw hier
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19678
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Traderinside WIKI erstellen

Beitragvon Fondsfan » 16.01.2018 12:30

Bei jedem Zerti stellt sich auch die Frage nach dem Emittentenrisiko.

Diese Bedenken versucht L&S seit einiger Zeit dadurch zu zerstreuen, dass man
nach eigenen Angaben eine Besicherung für Wikifolios eingerichtet hat.

Hat jemand schon mal dazu eine fundierte Kommentierung gefunden, was diese
Besicherung im Ernstfall wirklich taugt. Ich persönlich bin bei Zertis einfach auch
aus diesem Grund sehr zurückhaltend.

Weiß eigentlich jemand, ob die Regiekosten für ein Wikifolio wirklich deutlich niedriger
sind als bei einer nur auf Service spezialisierten KAG wie Universal?
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2618
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Fonds und Zertifikate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste