Seite 67 von 69

BeitragVerfasst: 18.06.2012 17:35
von cabriojoe2
Das ich das noch erleben darf :) Willkommen in meiner Korrelationsdenke!! :wink:

Re: Der Klassiker

BeitragVerfasst: 07.07.2012 19:25
von Ingo-Karottensuppe
Karottensuppe hat geschrieben:Erst durch die Linie dann nochmal hoch und jetzt abwärts, mein Ziel die untere Linie.


Wir kommen immer näher, bei meinem letzten Chart waren wir bei 1,2517
mittlerweile sind wir bei 1,2288.

Re: Der Klassiker

BeitragVerfasst: 26.07.2012 17:15
von Ingo-Karottensuppe
Ingo-Karottensuppe hat geschrieben:
Karottensuppe hat geschrieben:Erst durch die Linie dann nochmal hoch und jetzt abwärts, mein Ziel die untere Linie.


Wir kommen immer näher, bei meinem letzten Chart waren wir bei 1,2517
mittlerweile sind wir bei 1,2288.


8) 8) 8) 8) 8) 8) 8)

BeitragVerfasst: 27.07.2012 12:39
von Antagon
Cool Cool Cool Cool Cool Cool Cool

Bitte nicht falsch verstehen, aber eine Berührung war das nicht.

BeitragVerfasst: 27.07.2012 13:57
von sohn
also dann nchohmal runter auf ca 1,1930 und dann wieder hoch? :roll:

BeitragVerfasst: 27.07.2012 16:56
von Ingo-Karottensuppe
Antagon hat geschrieben:
Cool Cool Cool Cool Cool Cool Cool

Bitte nicht falsch verstehen, aber eine Berührung war das nicht.


Na sowas hab ich doch gern.
1. Erstmal nachmachen
2. habe nie geschrieben das sie berührt wurde
3. wer sagt denn das wir nach unten schon fertig sind.

BeitragVerfasst: 29.07.2012 09:01
von Antagon
Na sowas hab ich doch gern.
Ja, ich auch. Und was sollten dann die sieben 8) aussagen?

BeitragVerfasst: 29.07.2012 09:17
von activetrader19
oegeat hat geschrieben:irgendwie hat sich der vertan

"Drohende Dollar-KnappheitEin weiterer Anstieg der US-Devise wird Deflationsängste verstärken und Aktien sowie Rohstoffen Auftrieb geben. Charttechnisch spricht alles dafür, dass die US-Währung an Stärke gewinnen kann. "

Rohstoffe sollen zulegen ? wenn e-d auf 1,20 1,1 usw geht ???????

2008 lief der das E-d Verhältniss auf 1,60+ und dei Rostoffe auf ein Hoch allen voran WTI Öl 146 .. und jetzt soll das umgekehrt sein ? :roll: das passt nicht ......


leicht erklärt, die Deflationsängste werden zu monetären Maßnahmen führen, und zu steigenden Rohstoff- und Aktienpreisen.

Signatur Cabriojoe2:
Der weltweite Konkurenzkampf bewirkt Deflation/Arbeitslosigkeit und die Notenbanken halten mit Geldmengenausweitungen dagegen.
Fazit = Rohstoffpreisexplosion bis die Zinsen gut über 10% sind
2008 haben die schnellwachsenden Schwellenländer für Rekordölpreise gesorgt.

BeitragVerfasst: 14.09.2012 15:00
von Kato

Und hoch gehts

BeitragVerfasst: 02.12.2012 23:32
von Ingo-Karottensuppe
Erstmal hoch zur oberen roten in das blaue und ich denke dann sogar drüber. Aber das beurteile ich dann neu, zumal man dann eh schon sein SL ran gezogen hat.

BeitragVerfasst: 03.12.2012 16:53
von cabriojoe2
ja und drüber 3+1 8)
aber wann kommt dann gerhards dax absturz?
erst steffens 9000 daxpunkte:?:

BeitragVerfasst: 03.12.2012 17:10
von oegeat
haben wir die 7600 maximal schon ? :roll:

Re: Und hoch gehts

BeitragVerfasst: 04.12.2012 14:11
von Ingo-Karottensuppe
Ingo-Karottensuppe hat geschrieben:Erstmal hoch zur oberen roten in das blaue und ich denke dann sogar drüber. Aber das beurteile ich dann neu, zumal man dann eh schon sein SL ran gezogen hat.


Ziel erreicht. 8)

BeitragVerfasst: 13.12.2012 14:56
von oegeat
:roll:

So das wars dann

BeitragVerfasst: 18.12.2012 22:08
von Ingo-Karottensuppe
Mein neues Kursziel

Re: So das wars dann

BeitragVerfasst: 27.12.2012 17:42
von Ingo-Karottensuppe
Ingo-Karottensuppe hat geschrieben:Mein neues Kursziel


So es ging runter bis 1,3159 von meinen 1,3223 wie im Chart oben

Mein neuer plan

BeitragVerfasst: 27.12.2012 22:19
von Ingo-Karottensuppe
Sehe hier eine M Formation, 2 Hochs haben wir jetzt erreicht, jetzt rechne ich mit runter.

Re: Mein neuer plan

BeitragVerfasst: 03.01.2013 12:42
von Ingo-Karottensuppe
Ingo-Karottensuppe hat geschrieben:Sehe hier eine M Formation, 2 Hochs haben wir jetzt erreicht, jetzt rechne ich mit runter.


Ziel erreicht 8) 8) 8) 8)

Mein neues Ziel

BeitragVerfasst: 07.01.2013 12:37
von Ingo-Karottensuppe
8) 8) und weiter abwärts

und wieder rein

BeitragVerfasst: 16.02.2013 21:41
von Ingo-Karottensuppe
Und wieder rein ins Steigenede Dreieck, nochmal oben an die Linie und jetzt weiter abwärts.

Aktuell: 1.3362

Mein Ziel die untere Rote Linie

Ziel: 1,32

BeitragVerfasst: 21.02.2013 14:26
von oegeat
oegeat vom 13. 12 2013 hat geschrieben::roll:

posting

es geht nur um die rote Linie ..... noch immer die selbe ich sehe das alles nur als Korrektur nun long Ziel 1,34...

BeitragVerfasst: 21.02.2013 20:48
von cabriojoe2
1,3162 durch
Ziel: 1,2959 :roll:

Re: und wieder rein

BeitragVerfasst: 22.02.2013 00:51
von Ingo-Karottensuppe
Ingo-Karottensuppe hat geschrieben:Und wieder rein ins Steigenede Dreieck, nochmal oben an die Linie und jetzt weiter abwärts.

Aktuell: 1.3362

Mein Ziel die untere Rote Linie

Ziel: 1,32


Was will man mehr.
Ziel erreicht im Tief waren wir sogar bei 1,3161

BeitragVerfasst: 25.02.2013 20:00
von cabriojoe2
1,3088! nach unten durch! ziel: ???

Jep nach unten durch wie ich es erwartet habe

BeitragVerfasst: 26.02.2013 00:21
von Ingo-Karottensuppe
Neues Ziel die blaue

BeitragVerfasst: 26.02.2013 00:26
von Think positiv
Wir haben im Moment politische Börsen - ich bin vorsichtig!

BeitragVerfasst: 26.02.2013 10:34
von etii
wenn die sks aufgeht dann Target 1,2879

Re: Jep nach unten durch wie ich es erwartet habe

BeitragVerfasst: 01.03.2013 23:49
von Ingo-Karottensuppe
Ingo-Karottensuppe hat geschrieben:Neues Ziel die blaue


Ziel erreicht.

BeitragVerfasst: 08.03.2013 18:50
von etii
Der Boden für mich ist noch nicht erreicht…
Auch wenn erst etwas nach oben gehen könnte

Hier 3h Chart
Gruß

BeitragVerfasst: 12.03.2013 16:33
von etii
Langsam ernährt sich das Eichhörnchen...

Gruß
3h Chart

BeitragVerfasst: 14.03.2013 12:08
von etii
lass uns noch einmal eintauchen.

BeitragVerfasst: 21.03.2013 18:35
von etii
für mich 1,28 ist Ende dann eine Erholung angesagt.
Gruß

BeitragVerfasst: 04.04.2013 19:55
von oegeat

BeitragVerfasst: 04.04.2013 20:00
von oegeat
update

BeitragVerfasst: 15.04.2013 14:20
von ist gegangen worden
1.3250 dürften nun drin sein...

Langfrist

BeitragVerfasst: 17.04.2013 23:45
von Ingo-Karottensuppe
So mal einen Chart dazu wo mich so ziemlich alle im Skype Chat belächelten und zu mir meinten das es doch sehr weit her geholt ist.

Aber ich halte daran fest.
Mein Ziel ist die untere Rote Linie.
Euro hat fertig.
Wir stehen jetzt bei 1,3030

:-)

BeitragVerfasst: 16.05.2013 22:40
von Ingo-Karottensuppe
Und schon stehen wir bei 1,2887 8)

BeitragVerfasst: 18.05.2013 13:01
von ist gegangen worden
und werden uns mit fallendem Goldpreis auch noch wesentlich weiter runter bewegen ..

BeitragVerfasst: 18.05.2013 13:49
von cabriojoe2
oder

jetzt kommt Gerhard´s lang gehegte long Vermutung.
(Mein Kontraindikator, die Goldmann Sachs Analyse: Rohstoffe weiter short) würde dazu passen.
Grundüberlegung:
Kann sich die US-Handelsbilanz und US-Wirtschaft dank fracking ohne Inflation verbessern?
- (ohne steigende US-Preise und weiter stärkerem Dollar),
gegen Europa (und/oder Asien) die enorme Exportchancen bei weiter steigendem Dollar haben?
Ich tippe darauf, dass die nächste (die nächsten) Handelsbilanz(-en) zeigen werden ob das geht. Verbessert sich diese weiter, geht die Dollarstärke/Rohstoffschwäche weiter.

Das der Rohstoff/Goldpreisverfall auf aktuellem Niveau beendet sein soll, kann ich charttechnisch nicht begründen. Vielleicht gibt es fibbonatchi-linien (ich kann es nicht mal richtig schreiben :lol: ).

BeitragVerfasst: 18.05.2013 15:20
von oegeat
update von hier


letztens schaffte man es nicht zu meinen ziel kluster, wer long ging hatte genug Mögkichkeiten is Plus den SL zu bringen.