EUR/ZAR

Allgemeine Markteinschätzungen, Analysen der Währungen sowie Betrachtungen der Konjunkturnews.

Moderator: oegeat

EUR/ZAR

Beitragvon maxillo » 29.08.2006 07:57

Kennt jemand einen Link, unter dem man den Kurs Euro-Südafrikanischer Rand (EUR/ZAR) kontinuierlich verfolgen kann?

Danke und Servus,

maxillo
maxillo
 

Advertisement

Beitragvon Robert S. » 31.08.2009 12:55

Dateianhänge
090831-EURZAR-w.png
090831-EURZAR-w.png (22.74 KiB) 2986-mal betrachtet
Benutzeravatar
Robert S.
Streithansl
 
Beiträge: 416
Registriert: 30.09.2005 13:43
Wohnort: Berlin

Beitragvon Quisi5 » 31.08.2009 19:32

Godmode-Trader.de -> Devisen -> EUR/ZAR
oder
Godmode-Trader.de-> Devisen -> Devisentracker V.2

(Allerdings erscheint mir, daß Godmode in diesem Forum umstritten ist - um es neutral auszudrücken....)
Quisi5
Trader-insider
 
Beiträge: 192
Registriert: 10.07.2007 22:04
Wohnort: Stuttgart, Deutschland

Beitragvon oegeat » 31.08.2009 20:12

Quisi5 hat geschrieben:Allerdings erscheint mir, daß Godmode in diesem Forum umstritten ist - um es neutral auszudrücken....


sagen wir so - die Jungs haben einen Talent Überlegungen abzugeben die genau gegenteilig dann eintreffen
hier die Hammerprognose am exakten High .......... ahhahah ich schmeiß mich noch immer weg vor lachen

Bild

wie gesagt auswertungen von denen ... im kritischen fall immer das gegenteil von dennen machen ! fährt man sicher bestens

wie gesagt das hast nix mit Tools Software usw von denne zu tun die sind schon brauchbar ... charts /programme usw doch auf Prognosen gebe ich nicht viel :roll:
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19297
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Dejavu?

Beitragvon Dax Natter » 05.01.2015 12:05



Hmmm, seit dem Hoch bei 14,61 auf Talfahrt. Geht da was? Wo seht ihr die erste Unterstützung?

Bild

edit oegeat quelle: Ariva
Benutzeravatar
Dax Natter
ich habe bis jetzt wenig gepostet
 
Beiträge: 5
Registriert: 28.12.2014 22:33
Wohnort: Bielefeld / NRW / BRD

Re: EUR/ZAR

Beitragvon oegeat » 05.01.2015 14:32

short ja bis zur linie ist sicher drinn ..... doch dann ? :roll: short gibts rund 4 % Zinsen Long mus man über 6 % zahlen !!
Dateianhänge
EURZARWeekly-5-1-2015.png
EURZARWeekly-5-1-2015.png (23.76 KiB) 2631-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19297
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: EUR/ZAR

Beitragvon Dax Natter » 15.01.2015 17:04

oegeat hat geschrieben:short ja bis zur linie ist sicher drinn ..... doch dann ? :roll: short gibts rund 4 % Zinsen Long mus man über 6 % zahlen !!


Erstmal danke für's Chart reinstellen. Und sorry für's vergessen der Quellenangabe :oops:
Durch die rote ging's ja relativ problemlos, wo siehst Du die nächste Unterstützung?
Denke das es bis etwa 11 runter geht
Benutzeravatar
Dax Natter
ich habe bis jetzt wenig gepostet
 
Beiträge: 5
Registriert: 28.12.2014 22:33
Wohnort: Bielefeld / NRW / BRD


Zurück zu Devisen, Geldmarkt und Konjunktur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste