Wikifolio Gigafund

Anlageinstrumente, Asset Allocation, Portfoliotheorie, Diskussionen und wissenschaftliche Beiträge

Moderatoren: oegeat, The Ghost of Elvis

Re: Wikifolio Gigafund

Beitragvon Kato » 22.01.2019 15:06

Dateianhänge
design_lwikige.png
design_lwikige.png (30.29 KiB) 405-mal betrachtet
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 2684
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Advertisement

Re: Wikifolio

Beitragvon oegeat » 14.03.2019 19:25

trutz hat geschrieben:https://katjuscha-research.blogspot.ch/

Katjuscha Auswertung 2017 / Ausblick 2018

Fazit und daraus resultierende Strategie:
Aus meiner Sicht werden die Aktienmärkte weiter steigen, aber unter weit höherer Volatilität als im Vorjahr. Für meine Strategie bedeutet das, ich werde selten zu 100% investiert sein, sondern wohl nur nach einer starken Korrektur, oder wenn sich eine wirklich sehr eindeutige, große Chance bei einem Einzelwert ergibt, die ich für eine hohe Gewichtung dieses Titels nutzen kann. Ich werde Teilpositionen der in den wikifolios vertretenen Aktienwerte häufiger traden und den anderen Teil laufen lassen. Ich werde mich auf Aktien konzentrieren, die noch Nachholpotenzial haben, die eine möglichst hohe Substanz und hohe Cashflows im Vergleich zum Börsenwert aufweisen. Und natürlich achte ich auf niedrige Bewertungskennzahlen und versuche „hidden champions“ zu entdecken, deren Potenzial sich dem Markt noch nicht erschlossen hat. Gerade im kleineren Wikifolio wird es aber auch rein charttechnisch orientierte Trades mit kurzfristigem Anlagehorizont geben. Man sollte sich aufgrund meiner Erwartung zur Volatilität an den Märkten also nicht wundern, wenn die Cashquote in meinem wikifolio zwischen 5% und 35% schwankt.


Ich kann die Argumente von Katjuscha nachvollziehen und kann mit den ca.16% in 2017 für das zugrundeliegenden Konstrukt leben.



katjuscha-14-3-2019.PNG
katjuscha-14-3-2019.PNG (49.35 KiB) 280-mal betrachtet



i schau mir diverse Dauerbullen grad an ... an Wikis ... so ziemlich alle Land unter und damit voll auf die Nase gefallen .... :mrgreen:
zu Katjuscha Research Aktientrading der is auf anfang 2016 zurück gefallen ..
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfkatshare also ich bin über 50% vorn noch immer..
interessant 1 jahreschart von ihm zum dax .. nun zeigt sich wie gut er ist .. oder ab alle nur auf der Longseite nen guten griff/glück hatten .. und jetzt wo es drauf ankommt ..

dax-kaj-tra-14-03-2019.png
dax-kaj-tra-14-03-2019.png (43.73 KiB) 280-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19926
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Wikifolio Gigafund

Beitragvon schmidi2 » 14.03.2019 22:18

Hast Recht.
Gruß schmidi :mrgreen:
Nur nicht die Wut verlieren
schmidi2
Trader-insider
 
Beiträge: 298
Registriert: 22.07.2013 20:59
Wohnort: im Schwarzwald

Re: Wikifolio Gigafund

Beitragvon Somuch » 15.03.2019 19:14

Grosser Meister, ich will dich nicht stressen,
du hast GAZ gekauft.
Wenn GAZ um 100% steigt, steigt dein Depot um ca. 0,15%.
Ich verstehe den Sinn dieses Kaufes nicht???
Zuletzt geändert von Somuch am 15.03.2019 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
Somuch
Trader-insider
 
Beiträge: 58
Registriert: 08.02.2013 17:34
Wohnort: Bad Deutsch Altenburg

Re: Wikifolio Gigafund

Beitragvon schmidi2 » 15.03.2019 20:25

Somuch hat geschrieben:Gerhard, du hast GAZ gekauft.
Wenn GAZ um 100% steigt, steigt dein Depot um ca. 0,15%.
Ich verstehe den Sinn dieses kaufes nicht???

Danke das du die Frage stellst.
So muß ich nicht den Meister fragen.
Aber es wird schon einen Sinn haben. 8)
Gruß schmidi :mrgreen:
Nur nicht die Wut verlieren
schmidi2
Trader-insider
 
Beiträge: 298
Registriert: 22.07.2013 20:59
Wohnort: im Schwarzwald

Re: Wikifolio Gigafund

Beitragvon oegeat » 15.03.2019 20:51

schmidi2 hat geschrieben:...Aber es wird schon einen Sinn haben. 8)
Gruß schmidi :mrgreen:



so ist es das war ein Limitkauf bei dem ich sehen wollte in wie weit ich bei so Volumenschwachen Dingen ein Limitkauf kommt :wink:
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19926
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Wikifolio Gigafund

Beitragvon Somuch » 16.03.2019 04:01

oegeat hat geschrieben:
schmidi2 hat geschrieben:...Aber es wird schon einen Sinn haben. 8)
Gruß schmidi :mrgreen:



so ist es das war ein Limitkauf bei dem ich sehen wollte in wie weit ich bei so Volumenschwachen Dingen ein Limitkauf kommt :wink:


Und der Schmidi glaubt dir natürlich dieses Märchen :mrgreen:

@Schmidi, bei Vw, Porsche und Tui (alles volumsschwahe Dinger :? )hat er vorgestern das selbe gemacht.
Ich kenne den Meister schon fast 20 Jahre. Der ist kein Investor, der hat pure Angst.
Der ist ein guter Charttechniker und macht auch immer wieder gute trades,und aus den genannten Grund, in der Regel sehr kurzfristige.
Angst schützt vor Verlusten und dies gehört auch zu seinern Stärken.
Sein Meisterstück war die chartechnische Auswertung von Quadriga und mancher seiner Jünger haben diesen Schwachsinn auch noch geglaubt.
Somuch
Trader-insider
 
Beiträge: 58
Registriert: 08.02.2013 17:34
Wohnort: Bad Deutsch Altenburg

Re: Wikifolio Gigafund

Beitragvon Neisfuchzgerl » 16.03.2019 10:34

Zuletzt geändert von Neisfuchzgerl am 17.03.2019 08:37, insgesamt 1-mal geändert.
Neisfuchzgerl
Mitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: 16.03.2018 20:39
Wohnort: Bayern

Re: Wikifolio Gigafund

Beitragvon schmidi2 » 16.03.2019 22:41

Somuch hat geschrieben:
oegeat hat geschrieben:
schmidi2 hat geschrieben:...Aber es wird schon einen Sinn haben. 8)
Gruß schmidi :mrgreen:



so ist es das war ein Limitkauf bei dem ich sehen wollte in wie weit ich bei so Volumenschwachen Dingen ein Limitkauf kommt :wink:


Und der Schmidi glaubt dir natürlich dieses Märchen :mrgreen:

@Schmidi, bei Vw, Porsche und Tui (alles volumsschwahe Dinger :? )hat er vorgestern das selbe gemacht.
Ich kenne den Meister schon fast 20 Jahre. Der ist kein Investor, der hat pure Angst.
Der ist ein guter Charttechniker und macht auch immer wieder gute trades,und aus den genannten Grund, in der Regel sehr kurzfristige.
Angst schützt vor Verlusten und dies gehört auch zu seinern Stärken.
Sein Meisterstück war die chartechnische Auswertung von Quadriga und mancher seiner Jünger haben diesen Schwachsinn auch noch geglaubt.

Weder brauch ich einen Märchenonkel noch brauch Gerd zum Leben dieses Board.
Du hast den Sinn eines Board zum Meinungsaustausch nicht verstanden .
Melde mich hiermit als Aktiv Beteligter ab sofort ab. 8)
Grüße an den Rest schmidi2 :rolleyes:
Nur nicht die Wut verlieren
schmidi2
Trader-insider
 
Beiträge: 298
Registriert: 22.07.2013 20:59
Wohnort: im Schwarzwald

Re: Wikifolio Gigafund

Beitragvon oegeat » 16.03.2019 23:05

Neisfuchzgerl hat geschrieben:Die haben auch viel Cash:
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0riu2013



Top Wertentwicklung ! da sag i nur Respeckt

so auch
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf00200775

beide Fahren Cash hoch .. klar ich habe zu früh damit begonnen ..

Vw, Porsche und Tui (alles volumsschwahe Dinger :? )hat er vorgestern das selbe gemacht.

die sind im anderen Depot und haben Kauflimits drinnen die Käufe waren je 0,3% und sollten aufgestock werden ...
wenn es tiefer geht und wenn höher dann auch ... fazit i hab da mir gut was überlegt !!
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19926
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Wikifolio Gigafund

Beitragvon Neisfuchzgerl » 17.03.2019 08:23

Viel Cash:

Den wollte ich oben noch posten:

https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfluis2016
Neisfuchzgerl
Mitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: 16.03.2018 20:39
Wohnort: Bayern

Re: Wikifolio Gigafund

Beitragvon Somuch » 17.03.2019 11:57

oegeat hat geschrieben:
Neisfuchzgerl hat geschrieben:Die haben auch viel Cash:
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0riu2013




Top Wertentwicklung ! da sag i nur Respeckt

so auch
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf00200775

beide Fahren Cash hoch .. klar ich habe zu früh damit begonnen ..

Vw, Porsche und Tui (alles volumsschwahe Dinger :? )hat er vorgestern das selbe gemacht.

die sind im anderen Depot und haben Kauflimits drinnen die Käufe waren je 0,3% und sollten aufgestock werden ...
wenn es tiefer geht und wenn höher dann auch ... fazit i hab da mir gut was überlegt !!


Aha, Limitkauf und volumsschwache Dinger war der Wiener Schmäh.
Bei fallenden und steigenden Kursen nachkaufen :roll: ebenfalls Wiener Schmäh.

Es waren vermutlich 1 Stück Käufe die als Watchlist dienen um im Bedarf aufzustocken.
Somuch
Trader-insider
 
Beiträge: 58
Registriert: 08.02.2013 17:34
Wohnort: Bad Deutsch Altenburg

Re: Wikifolio Gigafund

Beitragvon Fondsfan » 17.03.2019 14:57

@ schmidi2

Wenn Du jemanden für einen Chaoten hältst, solltest Du Dich davon nicht
aus einem Board vertreiben lassen, sondern auf diese Beiträge vor allem nicht
reagieren.

Das halte ich jedenfalls für die sinnvole Methode.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2703
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Re: Wikifolio Gigafund

Beitragvon oegeat » 17.03.2019 15:40

Somuch hat geschrieben:Aha, Limitkauf und volumsschwache Dinger war der Wiener Schmäh.
Bei fallenden und steigenden Kursen nachkaufen :roll: ebenfalls Wiener Schmäh.

Es waren vermutlich 1 Stück Käufe die als Watchlist dienen um im Bedarf aufzustocken.


so is ein Watchlist ... und es is Volumen.. siehe Uhrzeit ...

limitkäufe-9-4-2019.PNG
limitkäufe-9-4-2019.PNG (9.04 KiB) 127-mal betrachtet


offen sind zwei Seiten an Orders ...
orders-17--3-2019.PNG
orders-17--3-2019.PNG (37.87 KiB) 127-mal betrachtet


mein Erklärvideo ist bekannt ?

https://youtu.be/mGv-62meZxE



so bin weg zu schöner Tag im weiter drinn zu bleiben
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19926
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Wikifolio Gigafund

Beitragvon schmidi2 » 17.03.2019 19:45

Fondsfan hat geschrieben:@ schmidi2

Wenn Du jemanden für einen Chaoten hältst, solltest Du Dich davon nicht
aus einem Board vertreiben lassen, sondern auf diese Beiträge vor allem nicht
reagieren.

Das halte ich jedenfalls für die sinnvole Methode.

Wer hier im Board ist macht das vor allem weil er die Kommunikation mit Gleichgesinnten sucht.
Bei mir ist das die Börse Wirtschaft Politik und Gesellschaft.
Sehr viele( auch somuch )bringen immer sehr gute Beiträge.
Nur an Gerd rumstänkern nervt . Mich :twisted:
Gruß schmidi :mrgreen:
Nur nicht die Wut verlieren
schmidi2
Trader-insider
 
Beiträge: 298
Registriert: 22.07.2013 20:59
Wohnort: im Schwarzwald

Re: Wikifolio Gigafund

Beitragvon Somuch » 17.03.2019 20:31

...ich tue mich sehr schwer mit selbstverliebte Narzisten, wobei er sich gegenüber früher schon wesentlich gebessert hat.
Hätte ich sowas früher geschrieben hätte er mich schon längst gesperrt!
Bin übrigens ein gesperrter traderinsider :oops:
Konfrontation macht das board lebendig, und er macht echt Fortschritte :?
Somuch
Trader-insider
 
Beiträge: 58
Registriert: 08.02.2013 17:34
Wohnort: Bad Deutsch Altenburg

Re: Wikifolio Gigafund

Beitragvon oegeat » 17.03.2019 21:00

Somuch hat geschrieben:..Bin übrigens ein gesperrter traderinsider...........


mir kommt vor ..ich weiß wer du bist und jetzt machst 7 Tage Pause !
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19926
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Vorherige

Zurück zu Fonds und Zertifikate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste