In Europa investieren

Anlageinstrumente, Asset Allocation, Portfoliotheorie, Diskussionen und wissenschaftliche Beiträge

Moderatoren: oegeat, The Ghost of Elvis

In Europa investieren

Beitragvon oegeat » 14.06.2018 16:21

ETFs/Indices über Europa
europ-vergleich-uebersicht.PNG
europ-vergleich-uebersicht.PNG (60.84 KiB) 142-mal betrachtet

Quelle

Investmenst Indices im Vergleich
uebersicht-europa.PNG
uebersicht-europa.PNG (45.42 KiB) 142-mal betrachtet


quelle hier

mir gefallt

MSCI EMU

Eurozone
Die 242 größten Unternehmen aus 10 Ländern der Eurozone. Marktabdeckung zirka 85 %. Große und mittlere Konzerne.

32 % Frankreich, 30 % Deutschland, 12 % Spanien, 9 % Niederland, 8 % Italien, 4 % Belgien, 3 % Finnland, 1 % Irland, 1 % Portugal, 1 % Österreich

Quelle: MSCI, Stoxx (Stand: 16. Januar 2017)

ohne die Britten also Euroinvestment kein Währungsrisiko
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19600
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Advertisement

Re: In Europa investieren

Beitragvon schneller euro » 18.06.2018 09:36

siehe auch u. a. Thread Europafonds Standardwerte
Chart 7 Jahre im o. g. Thread erweitert um den UBS ETF MSCI EMU - A EUR DIS (633611, grüne Linie)
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4831
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum


Zurück zu Fonds und Zertifikate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron