Der Virus Fake ... !

Alles was "Off-Topic" ist oder die Märkte ganz allgemein betrifft. Hier findet Ihr Gelegenheit, euch in Form von Grundsatzdiskussionen, Glückwünschen, Streitereien oder Flirts auszutauschen.

Moderator: oegeat

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 10.07.2021 23:09

.
Sitzung 60: Die Zeit ist kein flacher Kreis

UNGLAUBLICH!! beachte insbesondere ab 4:30:00 h und 5:14:30 h
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 11.07.2021 10:54

Wer die Vergangenheit nicht kennt...

Ansteckende Menschen möglichst früh aus dem Verkehr ziehen

Das Robert Koch Institut (RKI) hat in Deutschland derzeit eine bestimmende Rolle dank der von der WHO ausgerufenen Corona Pandemie inne. Die Geschichte dieses Instituts lässt allerdings erheblich daran zweifeln, ob es eine ausreichende moralische und ethische Autorität besitzt um der Aufgabe gerecht zu werden. Die Geschichte des Instituts wird aufgezeigt von

Gastautorin Anke Behrend

Mit der im Titel erwähnten faschistoid tönenden Formulierung befindet sich Prof. Dr. Lothar Wieler, Präsident des Robert-Koch-Instituts, in einer überaus menschenverachtenden Tradition der von ihm geleiteten Einrichtung und ihres Namensgebers. In den 1880er Jahren zur Zeit des Kolonialimperialismus herrschte in der Wissenschaft Goldgräberstimmung. Robert Koch und andere, heute wie damals namhafte Zeitgenossen Kochs führten im Namen der Tropenmedizin u.a. in Afrika und Indien zahlreiche Menschenversuche durch, die in Europa nicht möglich gewesen wären und die man aus heutiger Sicht als Gräueltaten bezeichnen muss. Isolierung von Menschen in damals bereits so bezeichneten „Konzentrationslagern“ unter schlimmsten Bedingungen, Ansteckungsversuche, Medikamententests und Impfdesaster mit unzähligen Todesopfern zeichnen die Spur der Personalie Koch und seiner Nachfolger im Robert-Koch-Institut in den Nationalsozialismus und bis weit hinein in die Nachkriegszeit. Eine konsequente interne und öffentliche Aufarbeitung kann man bestenfalls als halbherzig bezeichnen.

[...]

Die offene und heftige Auseinandersetzung von Impfgegnern und -befürwortern fand ihr vorläufiges Ende, als das NS-Regime am 20. Dezember 1933 eine Verordnung zum Verbot „impfgegnerischer Propaganda“ erließ. Kritische Vereinigungen wurden aufgelöst, enteignet und jede Aktivität unter Strafe gestellt. Impfverweigerung und -kritik sind allerdings weiterhin dokumentiert. Sie wurden mit Haft- und Geldstrafen bis hin zur polizeilichen Zwangsimpfung belegt.

Stellungnahme vom 1.1.2008 (Auszug)
Prof. Dr. Jörg Hacker, Präsident des Robert Koch-Instituts:

„Wir müssen uns auch eingestehen: Es war nicht nur „wie überall“, sondern es war schlimmer als an vielen anderen Einrichtungen. Schlimmer, weil das RKI als staatliche Einrichtung eine besondere Nähe zum staatlichen Terrorregime hatte. Schlimmer, weil das RKI in dieser Zeit historisch bedingt enge Verbindungen zu dem damals demokratiefeindlichen Militär hatte. Schlimmer, weil die Nazis die Orientierung des öffentlichen Gesundheitsdienstes auf die Gesundheit der Gesamtbevölkerung für ihre Zwecke missbrauchten. (…)

Es waren nicht nur Einzelne, die abscheuliche Menschenversuche zum Beispiel mit Impfstoffen durchgeführt haben, vor allem an Patienten und KZ-Häftlingen. Es waren nicht nur Einzelne, die renommierte Wissenschaftler entlassen haben oder die Entlassung ihrer Kollegen widerspruchslos hinnahmen. Es waren nicht nur Einzelne, die schlechte Wissenschaft gemacht haben und alle moralischen Schranken eingerissen haben. Es war auch nicht nur die Institutsleitung, die das RKI auf die Linie des Regimes brachte.“ (http://www.rki.de)
Robert Koch-Institut – mit offenen Augen (2011)


Prof. Dr. Reinhard Burger, Präsident des Robert Koch-Instituts

„Die Ergebnisse sind eindeutig. Sie zeigen, dass im RKI verbrecherische Menschenversuche durchgeführt wurden. Sie zeigen, dass viele Mitarbeiter dazu geschwiegen haben. Sie zeigen, dass jüdische Mitarbeiter aus dem Institut vertrieben wurden. Es war nicht das Werk einiger weniger Einzelner, die moralische Grenzen überschritten haben und gegen alle Gebote der Humanität verstießen.“ (http://www.rki.de)
Zuletzt geändert von slt63 am 11.07.2021 13:54, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 11.07.2021 13:53

.
Untersuchungen zeigen bei 62 Prozent langfristige Schäden durch Blutgerinnsel nach Impfung

Insbesondere Sucharit Bhakdi warnt schon seit einiger Zeit vor Blutgerinnsel als verbreiteter Schädigung nach Impfung. Bei den Präparaten von AstraZeneca und Johnson & Johnson wurde die Gefahr mittlerweile per Rote-Hand-Brief von den Unternehmen und Behörden bestätigt. In den Datenbanken mit den Nebenwirkungen finden sich aber auch bei den mRNA-Präparaten Thrombosen und Herzprobleme. Und das ist auch zu erwarten. Die Folgen zeigen sich in den Zahlen von Erkrankungen in den US-Daten deutlich.

Systematische Untersuchungen zu diesen Neben- und Langzeitwirkungen blieben bislang aus, zumindest haben sich Behörden dafür nicht interessiert. Einzelne Ärzte gehen dem Problem aber dennoch nach. Dr. Charles Hoffe erklärt in dem Video, was er bisher gefunden hat. Und das ist ziemlich erschreckend.
[...]
Dr. Charles Hoffe hat diese Untersuchung bei Patienten gemacht, die vor 4 bis 7 Tagen eine Impfung hatte. Von denen hatten 62% nachweisbare Blutgerinnsel. Ist das in Bereichen des Körpers passiert wie im Gehirn, Herz, Luge, Rückgrat. Dann hat man ein dauerhaftes Problem, da im Gewebe in diesen Bereichen Regeneration nicht möglich ist oder zumindest sehr lange dauert.

Die Folgen sind permanente Schädigungen von Gehirn, Lunge und Herz, die in der Regel innerhalb der nächsten drei Jahre zu Herzinfarkt oder Tod führen.

Hoffe warnt auch eindringlich davor, dass jede weitere Impfung mit den Präparaten – egal, ob als Auffrischung oder Booster bezeichnet – die Schädigungen der Gewebe weiter vorantreiben.


Enjoy Your Vaccine! :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 11.07.2021 20:08

.
World Economic Forum plant Ende der Meinungsfreiheit / Microsoft und Facebook sind begeistert

[...]
Das, was Schwab hier vorschwebt, übersteigt selbst das, was George Orwell für möglich gehalten hat. Es gehört direkt ins Buch des Totalitarismus, denn die Kontrolle von Information war von jeher das, was Dikatoren und Massenmörder von Stalin bis Hitler angestrebt und durchgesetzt haben. Am Ziel hat sich wenig geändert, die Mittel, die zur Durchsetzung zur Verfügung stehen, sind indes breiter geworden. Die Drohung damit, Meinungsfreiheit global auslöschen zu wollen, sie ist real, und Leute wie Schwab sind der beste Beleg dafür, Leute, die festlegen wollen, was andere sehen, lesen oder hören können. Leute die den Schutz vor dem und jenem vorschieben, um ihre Kontrollphantasien, für die man Schwierigkeiten hat, einen Platz im normalen menschlichen Dasein zu finden, durchzusetzen.
[...]
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 14.07.2021 13:47

.
Dateianhänge
Niemand hat die Absicht ....jpg
Niemand hat die Absicht ....jpg (174.72 KiB) 789-mal betrachtet
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 14.07.2021 14:12

.
COVID-19 heilt Krebs und Kreislauferkrankungen? Merkwürdigkeiten der Todesursachenstatistik

[...]
Interessant, nicht?
Wie man sieht, werden Krebstote dann weniger, wenn COVID-19 Tote mehr werden. Auch diejenigen, die an Atemwegserkrankungen und an Kreislauferkrankungen versterben, werden weniger, wenn COVID-19 Tote mehr werden. In statistischen Kennwerten beschrieben (als Pearsons R) beträgt der Zusammenhang zwischen

Krebs und COVID-19: R = -,83; ein nahezu perfekter Zusammenhang, der 64% der Varianz zwischen Krebs und COVID-Toten erklärt, also die fehlenden Krebstoten mit den zunehmenden COVID-Toten;
Kreislauferkrankungen und COVID-19: r = -.54;
Atemwegserkrankungen und COVID-19: r = -.31;

[...]


DAZU AUCH:



DeStatis belegt BETRUG bei Todesursachen - Merkel, Spahn, Drosten und Wieler ERWISCHT!

SE Research & Statistik
76.900 Abonnenten
Die Zahlen bei den Todesursachen für das Jahr 2020 sind weitgehend in den Büchern. Lediglich 8% stehen noch aus. Diese Zahlen bergen enormen Sprengstoff, denn die Gefahr durch die "neuartige Mikrobe" kann nun in Zahlen geprüft werden.

Hierbei hilft uns das Äquivalent erneut, um die Zahlen aus den Jahren 2019 und 2020 miteinander zu vergleichen. Die Ergebnisse sind erstaunlich. Trotz einer immer noch möglichen, wenn auch sehr geringen Fehlerquote durch die Hochrechnung kann nun veranschaulicht werden, dass diejenigen, welche als C19-Tote deklariert wurden, in Wirklichkeit anderen Krankheiten entnommen wurden.

Ein spannendes Thema, welches durchaus das Potential zu politischer Sprengkraft besitzt.

Es geht offensichtlich um #Betrug bei den #Todesursachen. Drosten, Merkel, Wieler und #Spahn sollten sich dringend erklären.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Die Statistik belegt da wird geschoben ...

Beitragvon oegeat » 14.07.2021 20:41

Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 20536
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 15.07.2021 10:21

.
Wie der Lockdown nach Deutschland kam

Ein hoher Mitarbeiter von Gesundheitsminister Jens Spahn hat im Februar 2019 an einer international besetzten Pandemie-Übung teilgenommen, die von privat finanzierten US-Institutionen organisiert wurde. Ein Jahr später empfahl der gleiche Beamte mehreren Staatssekretären des Bundesinnenministeriums, Lockdown-Maßnahmen vorzubereiten – die in keinem offiziellen Pandemieplan enthalten waren. Auf Multipolar-Nachfrage will er sich dazu nicht äußern. Eine Recherche macht deutlich: Ein international verzweigtes Biosecurity-Netzwerk war kurz vor Ausbruch der Krise sehr aktiv.

[...]
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 15.07.2021 11:17

.
Die krankmachende Spritze
Das Wissen über die schädigende Wirkung der mRNA-Impfstoffe auf die Körper der Geimpften ist immer mehr Medizinern bekannt.

Noch nie wurden Impfstoffe so schnell zugelassen und so wenig getestet. Und noch nie wurden neue „genetisch veränderte Organismen enthaltende oder aus solchen bestehende Humanarzneimittel“ an so vielen gesunden Menschen zur Anwendung gebracht. Noch nie gab es so viele Todesfälle und Nebenwirkungen durch Impfungen. Aber das ist erst die Spitze des Eisbergs, die Langzeitfolgen könnten noch wesentlich gravierender ausfallen.

[...]

Dr. Charles Hoffe hat diese Untersuchung bei Patienten gemacht, die vor 4 bis 7 Tagen eine Impfung hatten. Von denen hatten 62 Prozent nachweisbare Blutgerinnsel. Ist das in Bereichen des Körpers passiert wie im Gehirn, Herz, Luge, Rückgrat, dann hat man ein dauerhaftes Problem, da im Gewebe in diesen Bereichen Regeneration nicht möglich ist oder zumindest sehr lange dauert.

Die Folgen sind permanente Schädigungen von Gehirn, Lunge und Herz, die in der Regel innerhalb der nächsten drei Jahre zu Herzinfarkt oder Tod führen.

Hoffe warnt auch eindringlich davor, dass jede weitere Impfung mit den Präparaten — egal, ob als Auffrischung oder Booster bezeichnet — die Schädigungen der Gewebe weiter vorantreibt.

Hier ist das Video: (Video im link)
Dateianhänge
reported deaths post covid vaccine.jpg
reported deaths post covid vaccine.jpg (49.52 KiB) 754-mal betrachtet
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 15.07.2021 12:05


Trailer: Auf der Suche nach der Wahrheit Teil2


Hier die sehenswerte, entlarvende Doku in der ServusTV Mediathek:

Teil 2: Corona – auf der Suche nach der Wahrheit

Noch immer bestimmen die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus unser Leben. Doch welche Strategien machen Sinn und wie handeln andere Länder? Warum haben viele US-Bundesstaaten kaum noch Einschränkungen? Liegt es an der hohen Impfrate? Oder haben sie ein besseres Krisenmanagement? Wie berechtigt sind die Bedenken vor den Impf-Nebenwirkungen? Und macht es Sinn, Kinder zu impfen? Virologe Prof. Martin Haditsch trifft weltweit führende Wissenschaftler und kritische Ärzte und fragt konkret nach.

p.s.:
Zur Erinnerung Teil 1: Teil 1: Corona – auf der Suche nach der Wahrheit
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 16.07.2021 10:06

.
Zwanzig Jahre alte genetische Spur hinter der Entstehung von Covid beweist, dass es weder neu noch das Ergebnis eines Sprungs vom Tier auf den Menschen ist

Eine 20-jährige Spur von Patentanmeldungen für das Virus, das für Covid-19 verantwortlich ist, beweist, dass es weder neu noch das Ergebnis eines Sprungs vom Tier auf den Menschen ist, wie eine Untersuchung ergab.

Stattdessen zeigen die Patente, dass ein natürliches Virus, das für den Menschen harmlos ist, zahlreichen Labormodifikationen unterworfen wurde, die es „waffentauglich“ machten, so dass es zur Grundlage einer Marketingkampagne für Tests und Impfstoffe werden konnte, die von fragwürdigem Wert für die öffentliche Gesundheit sind, sich aber als finanzieller Goldesel für Pharmakonzerne erwiesen haben.

[...]

PASSEND DAZU:
Spike Protein wurde patentiert um die Menschen von Impfstoffen abhängig zu machen - DARPA war zur gleichen Zeit am Coronavirus als Biowaffe interessiert
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 16.07.2021 20:04

.
Egon W. Kreutzer zeigt -für jeden verständlich, ok, für fast jeden- auf, wie wir verarscht werden: :lol: :lol:

Rechenspiele zu Impfquote, R-Wert, Inzidenz und Herdenimmunität

Wann läuft sich eine Infektionskrankheit tot?

Das lässt sich auf Basis der notwendigen Daten relativ einfach vorhersagen. Am einfachsten ist es dann, wenn der R-Wert unter 1 liegt oder eine 100%ige Herdenimmunität erreicht wird, wie im Folgenden in den Szenarien 1 und 2 beschrieben:
[...]
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 17.07.2021 11:24

.
Israels Versagen – Arzt deckt auf: 80% der schweren Corona-Fälle geimpft

[...]

Israelischer Internist veröffentlicht Statistiken auf Twitter
Er sagt: „Es scheint, die Effizienz der Impfung geht gegen Null“
Geimpfte scheinen häufiger schwer zu erkranken
Mehr als doppelt so viele Hospitalisierungen bei Israelis mit Genspritze


Rafael Zioni veröffentlicht auf Seiner Twitter-Seite Israels Corona-Statistiken. Es sind die offiziellen Daten des israelischen Gesundheitsministeriums. Er stellt fest: „Das sind Israels Daten zum Ausbruch der Infektionen unter Geimpften mit zwei Pfizer-Dosen. Sieht so aus, als liege die Effizienz nahe Null…“

[...]
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 17.07.2021 13:03

.
Impf-Nebenwirkungen: USA meldet bereits fast 11.000 Todesfälle

Die Zahlen der Nebenwirkungen nach den Impfungen und die Todesfälle steigen weiter massiv an. In den USA gibt es im Vergleich zur Vorwoche wieder um etwa 2000 Todesfälle mehr. Der Bericht stammt vom 16. Juli und umfasst die bis zum 9. Juli eingegangenen Daten.

[...]
In Europa herrscht offen massive Untererfassung. Laut Covid-19 Vaccine Tracker der EDCDC wurden bisher über 416 Millionen Dosen im Europäischen Wirtschaftsraum verabreicht, davon allein in Deutschland über 82 Millionen Dosen. In den USA sind es dagegen laut Our World in Data etwa 336 Millionen Dosen.
[...]
Selbst für die USA gehen Schätzungen davon aus, dass die tatsächliche Zahl an Todesfällen 5 bis 10 mal höher ist, für Europa werden sie wohl 10 bis 20 Mal größer sein. Über die Unvollständigkeit der Daten zu den Nebenwirkungen hatte am am 28. April 2021 sogar der ORF einen Bericht:

„Doch insgesamt gebe es in Österreich viel zu wenige Meldungen über mögliche unerwünschte Nebenwirkungen von Arzneimitteln, so Experten des Verbandes der pharmazeutischen Industrie Österreichs (Pharmig). Nur sechs Prozent der zu erwartenden Probleme würden gemeldet.“

Nimmt man diesen Faktor so hat es in Europa bereit über 90.000 Todesfälle durch Impfung bei über 7,4 Millionen Nebenwirkungen gegeben haben.
Dateianhänge
EMA_EWR_12072021.jpg
Enjoy Your Vaccine!
EMA_EWR_12072021.jpg (54.8 KiB) 667-mal betrachtet
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 17.07.2021 13:48

Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 17.07.2021 20:51

.
Es geht nicht um COVID-19 – Es geht um Kontrolle und die Zerstörung von Freiheit und Demokratie

Glauben Sie eigentlich den Doomsday-Schwätzern, deren Modelle wieder Welle nach Wellr für das Spätjahr berechnen? Denen, die die Sterbeapokalypse an die Wand malen, wenn, ja wenn nicht durchgeimpft wird, wenn nicht gegen die furchtbare DELTA-Variante, die in aller Munde ist und von Polit-Darstellern weltweit in einer konzertierten Aktion genutzt wird, um bürgerliche Freiheiten zu zerstören und Apartheids-Regime durchzusetzen, per Impfung induzierte Immunität in Stellung gebracht wird.

So oder so ähnlich ist die Erzählung, die Polit-Darsteller rund um die Welt ausplappern.

Emanuel Macron hat die DELTA-Erzählung genutzt, um einen Impfzwang einzurichten, der Ungeimpften ungefähr die Rechte belässt, die Juden im Warschauer Ghetto hatten.

[...]
Dateianhänge
Dashboard-Israel.jpg
Dashboard-Israel.jpg (51.7 KiB) 652-mal betrachtet
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 18.07.2021 17:32

.
Einstürzende Narrative: Erstmals mehr geimpfte Infizierte als ungeimpfte Infizierte im Vereinigten Königreich

[...]
COVID-19-Impfstoffe schützen NICHT vor Ansteckung.
COVID-19-Impfstoffe schützen NICHT vor Erkrankung.
COVID-19-Impfstoffe schützen NICHT vor Tod.



:lol: :lol: :lol:
Dateianhänge
Gute Geschaefte.jpg
Gute Geschaefte.jpg (99.04 KiB) 615-mal betrachtet
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 19.07.2021 10:59

.
Lockerungen oder Verschärfungen? Je nach Impfquote! | Von Ernst Wolff

[...]
Das wird für sie höchst unangenehme Folgen haben.

Das Narrativ vom ultragefährlichen Virus und von der Bedrohung der Menschheit durch immer neue Mutationen zerfällt nämlich derzeit vor unser aller Augen. Viele Geimpfte sind inzwischen angesichts der Nebenwirkungen der nur notzugelassenen Stoffe verunsichert und zweifeln an ihrer Entscheidung. Hinzu kommen die Bedrohung durch zukünftige staatlich verordnete Zwangsimpfungen und das über uns allen schwebende Damoklesschwert weiterer Lockdowns. All diese medizinisch nicht mehr zu begründenden Maßnahmen öffnen immer mehr Menschen die Augen und lassen sie erkennen, dass die Pharmaindustrie als Teil des digital-finanziellen Komplexes die Welt eineinhalb Jahre lang hinters Licht geführt hat.

Diese Entwicklung erschüttert zunehmend das Vertrauen in die offizielle Politik. Das wiederum zwingt die Politiker, aus reinem Selbstschutz zu immer härteren Maßnahmen zu greifen, die ihrerseits für eine Zunahme der Ablehnung in der Bevölkerung sorgen werden.

Die Zeichen der Zeit stehen für diesen Herbst auf Sturm.
Zuletzt geändert von slt63 am 19.07.2021 14:37, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 19.07.2021 13:54

.
Die US-Behörde FDA wusste 2020 schon von den Impfstoff-Nebenwirkungen

Die spezifische Folie erscheint nur für einen Sekundenbruchteil. Sie wurde einfach schnell durchgescrollt und nicht richtig präsentiert.

Während dieses Sekundenbruchteils erscheint dieses Bild, das die unerwünschten Wirkungen des Impfstoffs zeigt, von denen die FDA im Oktober 2020 wusste, bevor sie ihn überhaupt zur Verwendung zuließ. Obwohl sie es wussten gaben sie den Impfstoff zur Verwendung frei. Video hier ab Minute 2:33:40
t.me/uncut_news/30013

Video Min 2:33:40
Dateianhänge
Vaccines and Related Biological Products Advisory Committee adverse event outcomes.jpg
Vaccines and Related Biological Products Advisory Committee adverse event outcomes.jpg (85.53 KiB) 593-mal betrachtet
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 19.07.2021 20:30

.
Wie die WHO die Pandemie-Definition manipulierte – und als autoritative Welt-Regierung agiert

Bis zum April 2009 bestimmte eine eindeutige Definition der WHO, was eine Pandemie ist. Es war klar, wann sie eine aktuelle Pandemie ausruft, nach der sich dann die Regierungen mit ihren Maßnahmen richten. Doch wesentliche Kriterien wurden von der WHO klammheimlich gestrichen und durch dehnbare Formulierungen ersetzt, die es möglich machen, eine Pandemie auszurufen, auch wenn in der Realität gar keine besteht. Dies wiederum versetzt die eng mit ihr verbundene Pharmaindustrie in die Lage, Arm in Arm mit den Regierungen als einzige Rettung lukrative Impf-Kampagnen zu starten.

Wesentliche Kriterien waren, dass sich in weiten Teilen der Welt eine gefährliche Infektionskrankheit mit hohen Krankheits- und Todeszahlen ausbreitet. Das entspricht ja auch der allgemeinen Vorstellung der Menschen von einer Pandemie. Noch 2008 hieß es bei der WHO:
„Eine Influenzapandemie tritt auf, wenn ein neuartiges Influenzavirus auftritt, gegen welches die menschliche Bevölkerung nur eine begrenzte oder gar keine Immunität besitzt und das effizient von Mensch zu Mensch übertragen wird, was zu mehreren gleichzeitigen Epidemien weltweit mit dem Potenzial für erhebliche Morbidität (Erkrankungs-Häufigkeit) und Mortalität (Sterblichkeit) führt.“ 1

Dann trat Anfang 2009 die sogenannte Schweinegrippe auf. Die WHO änderte im Mai 2009 still und leise ihre Pandemie-Definition wie folgt:

[...]
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 21.07.2021 11:56

Dateianhänge
Macron 2021.jpg
Macron 2021.jpg (44.85 KiB) 511-mal betrachtet
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 21.07.2021 21:42

.
Corona-Impfung: Video zur Aufklärung
iese 15 Minuten dienen der Aufklärung bzgl. der Corona-Impfung.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg


Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 23.07.2021 20:08

.
Die empfohlene genetische Manipulation des Menschen

Die WHO hat offizielle Empfehlungen zur Gen-Manipulation des Menschen veröffentlicht.

Wer bisher davor warnte, dass die Corona-„Impfungen“ den Einstieg in die genetische Manipulation des Menschen bedeuten, sah sich harten Angriffen von Qualitätsmedien, Politikern und Aktivisten ausgesetzt, die dies abstritten und die entsprechenden Befürchtungen ins Lächerliche zogen. Doch all das ist jetzt Makulatur: Am 12. Juli 2021 hat die WHO selbst die Katze aus dem Sack gelassen und – auf der WHO-Website für jeden nachschlagbar – Empfehlungen zur genetischen Manipulation des Menschen „zur Förderung der öffentlichen Gesundheit“ veröffentlicht

[...]
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 25.07.2021 12:05

.
Hier der Grund warum Schweden in den Konzernmedien nicht mehr erwähnt wird.

Schweden war in letzter Zeit nicht oft in den Nachrichten. Dafür gibt es einen Grund. In Frankreich gingen am vergangenen Wochenende mindestens 100.000 Menschen auf die Straße und mehrere Impfzentren wurden vandalisiert, nachdem Präsident Macron angekündigt hatte, dass die Menschen bald einen Coronapass benötigen, um Zugang zu Cafés, Restaurants, Theatern und öffentlichen Verkehrsmitteln zu erhalten.
[...]
Das Land hat von der Kritik wenig Notiz genommen. Schweden heißt Touristen willkommen, im Gegensatz zu seinen europäischen Nachbarn. Geschäfte und Schulen sind geöffnet und es gibt praktisch keine Einschränkungen. Sie müssen keine Gesichtsmasken tragen.

Was sind die Folgen von Schwedens Laissez-faire-Ansatz? Kaum jemand stirbt an Corona. Der Durchschnitt der letzten sieben Tage lag eine Woche lang bei null.

Während sich viele Nationen auf weitere Lockdowns einstellen, liegen die täglichen Todesfälle in Schweden immer noch bei 0.

While many nations are gearing up for more lockdowns, daily deaths in Sweden are still at 0.

This isn't what they said would happen. pic.twitter.com/udOcaacwx4
— Jon Miltimore (@miltimore79) July 22, 2021

Ein Jahr nach dem Beginn der „Pandemie“ sind die Beweise überwältigend, dass Schweden alles richtig gemacht hat. Das Land ist freier und gesünder als fast jedes andere Land in Europa.
Dateianhänge
deaths-sweden 2021-07.jpg
deaths-sweden 2021-07.jpg (69.87 KiB) 410-mal betrachtet
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 25.07.2021 14:01

Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 26.07.2021 13:37

.
Nürnberger Kodex vs. Corona-Impfkampagne (Op-Ed)

Der Virologe, Alexander Kekule, hat die Corona-Impfkampagne unverblümt als medizinisches Massenexperiment bezeichnet. Eine für Mainstream-Corona-„Experten“ ungewöhnlich ehrliche Ausdrucksweise, die den Echokammern zuschneidenden und verwaltenden Spin-Doktoren in Reihen der Politik und Medien nicht schmecken dürfte.

Geht es ihnen doch ausschließlich darum die Masse im Dunkeln zu halten und in Sicherheit zu wiegen, wenn sich tatsächliche Gefahren am Horizont abzeichnen. Und umgekehrt Panik zu verbreiten, wenn es eigentlich an der Zeit ist Besonnenheit walten zu lassen. Wie die Corona-Hysterie geradezu erschlagend bewiesen hat.

Um es kurz zu machen Kekule hat recht. Und für diese Überzeugung muss man kein Mann von Fach oder mit Genialität gesegnet sein. Die Impfstoffhersteller selbst haben keinen Hehl daraus gemacht, dass die Phase 3 Studien mitunter erst 2023 ihren Abschluss finden. Mit anderen Worten alle Teilnehmer an dem „Massenexperiment“ sind Versuchspersonen. Ganz gleich wie arg den Betroffenen dies Unbehagen oder sonstiges bereiten mag. Das Kind ist bereits in den Brunnen gefallen.

Ferner ist es auch kein Geheimnis, das sdie im Eiltempo aus dem Boden gestampften „Corona-Impfstoffe“ auf experimentellen Technologien basieren, von denen einige bis zum Ausbruch der Corona-Hysterie als zu risikobehaftet für die Anwendung am Menschen eingestuft wurden. Gemeint ist die messenger-RNA (mRNA).

Der dubiose Senkrechtstarter in der Biotech-Branche, Moderna, scheiterte ein ums andere mal daran....
[...]


Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

das Sars Cov2 Virus

Beitragvon Olaschir » 26.07.2021 22:39

TALK IM HANGAR-7: Comeback der Maßnahmen: Leiden ohne Ende?
https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa-27qz1vyxh1w11/
Zu Gast: Der weltweit renommierte Pathologe und Bestseller-Autor Klaus Püschel, der als einer der ersten seines Fachs Corona-Opfer obduzierte und vor einer erneuten Panikmache warnt.
Die Sängerin Julia Neigel, die dramatische Folgen eines erneuten Lockdowns für die gesamte Gesellschaft befürchtet.
Der Wiener Internist Christian Joukhadar, der mit seiner Impfbus-Initiative für eine höhere Durchimpfungsrate sorgen möchte und sich dabei über mangelnde Unterstützung durch die Regierung ärgert.
Landarzt und Autor Günther Loewit kritisiert die Idee einer Impfpflicht und fordert eine möglichst schnelle Rückkehr zu einem normalen Leben.
Und der Medienmanager Hans Mahr appelliert an die Vernunft der Bürger, um weitere für die Wirtschaft extrem schädliche Lockdowns zu verhindern. +++ Moderation: Michael Fleischhacker


der Julia Neigel sollte man mal n Kurs in Benehmen und "nicht mit unangepaßten Bemerkungen zwischen reden" geben.

Klaus Püschel ist da der interessante Part. Pathologe aus Hamburg, der im März/April 2020 in DE für seine Aussagen in der Presse stand, weil er einige Tote obduziert hatte (was das RKi damals den Pathologen abriet, weil sie sich mit einer Krankheit am Toten infizieren hätten können - als ob die das nicht wüßten :lol: ).
Seine Aussage damals, die mir im Kopf blieb: Es hatte keinen obduziert, der nicht zu Lebzeiten Vorerkrankungen hatte, auch wenn der Tote es zu Lebzeiten selbst nicht wußte. Wenn ich es richtig im Kopf habe, wurde (bei ~200 Toten) bei 90% Todesursache Covid19, bei den restlichen 10% Covid19 als Begleiterkrankungen festgestellt.

In dieser Sendung eine Aussage: Sie hatten Verstorbene untersucht, die vorher gegen Covid19 geimpft wurden. Es ist dabei niemand gewesen, der aufgrund der Impfung verstorben ist.
ab 37:45 beginnt es, die obige Aussage ab 39:37


Was mir gerade noch einfällt.
Ihr kennt sicherlich (nicht persönlich ;) ) Bodo Schiffmann, Gründer der Querdenken Bewegung?
Ihr wißt schon, das er u.a. wegen Covid19 Masken bei Kindern (in der Schule) empfohlen hat? :lol:
Hätt ich ja nicht geglaubt, aber könnt ja selbst gucken https://www.youtube.com/watch?v=vcx7G-lesy4
ab 4:05, "es stimmt nicht, das der Mundschutz nicht hilft", Beispiel mit dem Bus
dann ab 15:15 vernünftige Tips, und ab 16:25 Schulschließungen "wie wäre es, wenn man bei einer Erkältungswelle ... und würde den Schülern einen Mundschutz geben", ab 17:25 "wieso verteilt man nicht an alle Haushalte Mundschütze"
Olaschir
Trader-insider
 
Beiträge: 185
Registriert: 19.12.2000 00:00
Wohnort: Braunschweig

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 27.07.2021 19:57

.
Wie der Covid-Betrug abläuft

Von Paul Craig Roberts: Er ist ein US-amerikanischer Ökonom und Publizist. Er war stellvertretender Finanzminister während der Regierung Reagan und ist als Mitbegründer des wirtschaftspolitischen Programms der Regierung Reagans bekannt.

Ich habe zahlreiche dokumentierte detaillierte Berichte zur Verfügung gestellt, die den Mangel an Beweisen zeigen, die die offizielle Covid-Erzählung unterstützen. Wenn Sie das nächste Mal hören, dass die Propagandisten von Big Pharma sagen: „Glauben Sie der Wissenschaft“, fragen Sie sie, welche Wissenschaft.

Wenn die Befürworter des offiziellen Narrativs und des Covid-Impfstoffs mit Fakten konfrontiert werden, ziehen sie sich auf eine zweite Verteidigungslinie zurück. Wenn die Covid-Bedrohung übertrieben und der Impfstoff unsicher ist, warum haben sich dann alle Ärzte und Krankenschwestern impfen lassen? Wenn der Impfstoff unsicher ist, warum sind dann die vorhergesagten Todesfälle und Verletzungen nicht aufgetreten?

Die Antwort ist, dass alle Ärzte und Krankenschwestern nicht geimpft sind, nicht an das Ausmaß der „Pandemie“ oder die gehypte Bedrohung durch Covid glauben – tatsächlich halten viele den Hype und den Impfstoff für eine größere Bedrohung als Covid – und dass die unerwünschten Wirkungen der Impfstoffe sich zeigen. Die Gläubigen des Narrativs wissen es nur nicht, weil der presstituierte Abschaum die Informationen unterdrückt und nicht darüber berichtet, es sei denn, um sie lächerlich zu machen und als „Desinformation“ zu denunzieren.

Nicht alle Ärzte und Krankenschwestern sind geimpft. Hier ist zum Beispiel ein Bericht über ein ganzes Krankenhaus – 200 Ärzte und 1.500 Krankenschwestern – die aus Protest gegen den Versuch der Macron-Nazis, sie zur Impfung zu zwingen, streiken.

Was den angeblichen Glauben von Ärzten und medizinischem Personal an das Covid-Narrativ angeht, hier sind 1.500 Mediziner, die sagen, Covid sei der „größte Gesundheitsbetrug des 21. Jahrhunderts“.

Eine Umfrage der Association of American Physicians and Surgeons stellt fest, dass 60% der Ärzte nicht geimpft sind.
[...]
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 27.07.2021 20:04

.
Sie versuchten es mit aller Macht zu verhindern! Impfstoff-Vertrag von Pfizer ist nun doch durchgesickert

[...]
„Pfizer übernimmt keine Haftung für die Nichteinhaltung von Lieferterminen für Dosen, noch gibt eine solche Nichteinhaltung dem Käufer das Recht, Bestellungen für bestimmte Mengen des Produkts zu stornieren.“

„Pfizer entscheidet über notwendige Anpassungen der Anzahl der vertraglich vereinbarten Dosen und des Lieferplans, die dem Käufer zustehen … auf der Grundlage von durch Pfizer zu bestimmenden Grundsätzen … es wird davon ausgegangen, dass der Käufer mit jeder Änderung einverstanden ist.“

„Der Käufer verzichtet hiermit auf alle Rechte und Rechtsmittel, die ihm nach dem Gesetz, nach dem Billigkeitsrecht oder anderweitig zustehen, die sich aus oder im Zusammenhang mit:… einem Versäumnis von Pfizer, die vertraglich vereinbarten Dosen gemäß dem Lieferplan zu liefern, ergeben können.“
[...]
Zur Langzeitwirkung und Wirksamkeit: Der Käufer erkennt an, dass die Langzeitwirkung und Wirksamkeit des Impfstoffs derzeit nicht bekannt sind und dass der Impfstoff Nebenwirkungen verursachen kann, die derzeit nicht bekannt sind.

Der Käufer muss Pfizer vor der Haftung schützen. Auch der Impfstoffvertrag muss 10 Jahre lang geheim gehalten werden.
[...]


Jeder mit ein wenig Verstand kann sich selber ausmalen, was das bedeutet. :lol:

Enjoy Your Vaccine! :lol: :lol: :lol:

Passend dazu uns ausführlicher: Geheime Pfizer Verträge geleakt: Keinerlei Risiko oder Haftung, Wucherpreise und mehr
Zuletzt geändert von slt63 am 28.07.2021 12:41, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 28.07.2021 10:51

.
Sehr lesenswertes, fast prophetisches Interview aus Januar 2017!!
.
Informations-Bioterrorismus – eine neue Form weltweiter Manipulation
Interview mit Dr. Alexander Kouzminov, Neuseeland

[...]
Was ist Informations-Bioterrorismus?

Sie nannten diese Form der Massenmanipulation «Info-Bioterrorismus». Könnten Sie definieren, was Sie darunter verstehen. Haben Sie ein aktuelles Beispiel?

Ich würde «Informations-Bioterrorismus» als eine neue Art der globalen operativen Einflussnahme auf die Menschen definieren. Ich definiere es als Einflussnahme und Manipulation. Was ist das Ziel? Nun, es kann spezifische, vorhergeplante Auswirkungen geben. Man könnte es mit anderen Worten auch als «Informationsbiologische Erpressung» benennen.
«Informations-Bioterrorismus» gründet darauf, dass man Angst gegen die Menschen einsetzt. Die Angst vor der Ausbreitung sehr gefährlicher Krankheiten (Pandemien), zum Beispiel, wenn eine Pandemie von einem Virusausbruch bei Tieren stammt. Die Hauptkomponenten und Nacheffekte dieser neuen Form von Massenmanipulation einer «Bedrohung» sind folgende:

Zeitfaktor: Praktisch sofortige und weltweit verbreitete Panik durch elektronische Kommunikationsmittel.

Vulnerabilitätsfaktor: Hilflosigkeit vor der Bedrohung als Folge mangelhafter effektiver Abwehrmittel. Dies führt zu einer Panik unter der breiten Bevölkerung.

Unsicherheitsfaktor: Das Fehlen reeller Informationen über die Ursache der Bedrohung und die Verbreitung; diejenigen, die die Bedrohung auslösen, haben eine neue Möglichkeit der Massenmanipulation.

Faktor der fehlenden Kontrolle: Jeder, der «ausser Kontrolle» ist, weil er ein verdächtiges Subjekt ist, das vielleicht die Krankheit haben könnte, ist eine Bedrohung für jeden anderen.

[...]
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 30.07.2021 10:09

slt63 hat geschrieben:.
Die krankmachende Spritze
Das Wissen über die schädigende Wirkung der mRNA-Impfstoffe auf die Körper der Geimpften ist immer mehr Medizinern bekannt.

Noch nie wurden Impfstoffe so schnell zugelassen und so wenig getestet. Und noch nie wurden neue „genetisch veränderte Organismen enthaltende oder aus solchen bestehende Humanarzneimittel“ an so vielen gesunden Menschen zur Anwendung gebracht. Noch nie gab es so viele Todesfälle und Nebenwirkungen durch Impfungen. Aber das ist erst die Spitze des Eisbergs, die Langzeitfolgen könnten noch wesentlich gravierender ausfallen.

[...]

Dr. Charles Hoffe hat diese Untersuchung bei Patienten gemacht, die vor 4 bis 7 Tagen eine Impfung hatten. Von denen hatten 62 Prozent nachweisbare Blutgerinnsel. Ist das in Bereichen des Körpers passiert wie im Gehirn, Herz, Luge, Rückgrat, dann hat man ein dauerhaftes Problem, da im Gewebe in diesen Bereichen Regeneration nicht möglich ist oder zumindest sehr lange dauert.

Die Folgen sind permanente Schädigungen von Gehirn, Lunge und Herz, die in der Regel innerhalb der nächsten drei Jahre zu Herzinfarkt oder Tod führen.

Hoffe warnt auch eindringlich davor, dass jede weitere Impfung mit den Präparaten — egal, ob als Auffrischung oder Booster bezeichnet — die Schädigungen der Gewebe weiter vorantreibt.

Hier ist das Video: (Video im link)



PASSEND DAZU:

UK bestellt für den NHS Blutgerinnungshemmer im Wert von fast „4 Milliarden Euro“

UK bestellt für den NHS Blutgerinnungshemmer im Wert von fast „4 Milliarden Euro“

Value of contract£ 3,185,000,000 >>> € 3.740.837.861Contract start date
1 November 2021
Contract end date
31 March 2024


Enjoy Your Vaccine! :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 30.07.2021 11:16



Nürnberger Kodex, Tipps und Erläuterungen

https://www.youtube.com/watch?v=1tDl3yX93mc
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 31.07.2021 20:54

.
Bankrott der COVID-Impferzählung: Studie des CDC zeigt weitgehend wirkungslose Impfung, ARD unterschlägt Informationen – Belege, dass Impfung keinen zusätzlichen Schutz bereitstellt

[...]
Die Verläufe der beiden Linien für Geimpfte und Ungeimpfte weichen hier deutlich voneinander ab. Das Risiko, als Geimpfter hospitalisiert zu werden, also schwer zu erkranken, ist seit Ende Juni rund doppelt so hoch wie das Risiko einer Hospitalisierung für Ungeimpfte.

[...]

Die Impferzählung ist bankrott. In einer normalen Welt ist sie nicht mehr zu retten.
Aber leben wir in einer normalen Welt oder in einer, in der irrsinnige Politdarsteller Impf-Amok laufen?

:lol: :lol: :lol: :lol:

Enjoy Your Vaccine!
Zuletzt geändert von slt63 am 01.08.2021 10:37, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 01.08.2021 10:37

.
IT´S OFFICIAL! Corona-Impfung zerlegt hauseigenes Immunsystem…(Video)

Der Chemiker und Teamleiter des RNA-Virus-Replikationslabors an dem „Francis Crick Institute“ in England, David LV Bauer, hat jüngst während eines Fernsehinterviews bekanntgegeben, dass der Corona-Impfstoff Corminaty aus dem Hause Pfizer/BioNTech das menschliche Immunsystem arg dezimieren soll. Darauf schließend stellte er suggestiv in Aussicht, dass es fortan ohne Auffrischungsimpfungen zu Komplikationen kommen könnte. Bauer wörtlich:

„Die Schlüsselaussage unserer Erkenntnis ist, dass wir herausgefunden haben, dass Empfänger der Pfizer-Vakzine, die zwei Dosen erhalten haben, einen 5-6 mal geringeren Anteil neutralisierender Antikörper aufweisen. Diese sind der Goldstandard. Sozusagen der private Schutz Ihres Immunsystems, der das Virus an erster Stelle davon abhält in Ihre Zellen einzudringen. Also wir haben herausgefunden das Menschen mit zwei Dosen weniger davon aufweisen. Ferner haben wir herausgefunden, dass Menschen, die bisher nur eine Dosis des Pfizer-Impfstoffs verabreicht bekommen haben , wahrscheinlich ebenfalls keinen hohen Anteil dieser Antikörper im Blut haben. Und mit Blick in die Zukunft ist für uns alle vielleicht die wichtigste Erkenntnis, dass je älter Sie sind, desto niedriger werden Ihre Anteile wahrscheinlich sein. Und in der Zeit nachdem Sie ihre zweite Injektion erhalten haben, werden Ihre Anteile ebenfalls wahrscheinlich niedriger sein. Dies sagt uns, dass wir zeitnah wahrscheinlich betagtere und vulnerablere Menschen für Booster priorisieren werden. Insbesondere wenn sich diese neue Variante ausbreiten sollte.“

Im Video unten ist die Aussage Bauers ab Minute 1:25 zu sehen.

[...]

Noch verstörender ist das Vorhaben der Antikörper-Erosion, mit identischen Auffrischungsimpfungen entgegenzuwirken. Wenn die ersten zwei Schüsse bereits solche gravierenden Schäden anrichten sollen, lässt sich darauf schließen das Booster-Impfungen noch mehr neutralisierende Antikörper annihilieren werden. David Bauer hat mit seiner Erörterung ferner durchklingen lassen, dass „betagte“ und „vulnerable“ Versuchspersonen der andauernden Pfizer-Studie, nunmehr auf kontinuierliche pharmazeutische Interventionen angewiesen sein könnten.

Und je öfter man seinen Booster gegen eine neue hochstilisierte „Variante“ erhält, desto anfälliger wird man für alle anderen Krankheiten. Na wenn dies kein gewinnbringendes Geschäftsmodell ist. Eine Impfung als Soft-Kill-Programm, jenes Heerscharen von Menschen in die Arme von Big-Pharma treibt. It`s a mad World!



Enjoy Your Vaccine! :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon Olaschir » 01.08.2021 16:11

slt63 hat geschrieben:PASSEND DAZU:

UK bestellt für den NHS Blutgerinnungshemmer im Wert von fast „4 Milliarden Euro“

UK bestellt für den NHS Blutgerinnungshemmer im Wert von fast „4 Milliarden Euro“

Value of contract£ 3,185,000,000 >>> € 3.740.837.861Contract start date
1 November 2021
Contract end date
31 March 2024


Enjoy Your Vaccine! :lol: :lol: :lol:


erstmal ist das normale Medikamenten Gruppe.
Auf Covid19 bezogen: verursacht gern Thrombosen. Da helfen Blutgeringungshemmer... Und das die Covidthrombosen gefährlicher als Impfthrombosen sind, sollte einleuchten. Außer "Anti"Schlafschafen :lol: :lol: :lol:
Gerade wenn man sich die Durchseuchung und die Todesfälle anschaut, da gibt es aus UK wunderbare Daten, zur Durchseuchung.
Die künstliche Durchseuchung ging viel schneller und auch viel problemloser...
Olaschir
Trader-insider
 
Beiträge: 185
Registriert: 19.12.2000 00:00
Wohnort: Braunschweig

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 02.08.2021 11:30

.
Faucis Völkermord: Corona-Patienten in den USA starben massenhaft an einer Vergiftung mit dem Hemmstoff Remdesivir

Als Ärzte in New York Corona-Patienten behandelten, waren sie überrascht, dass innerhalb von drei bis fünf Tagen akutes Nierenversagen auftrat. Sie vermuteten, dass das Virus die Nieren angreift. „Ich wusste sofort, dass das nicht der Fall war“, sagte Dr. Bryan Ardis, Direktor von ArdisLabs.com, in der 63. Sitzung der Corona-Kommission unter Leitung von Rechtsanwalt Reiner Fuellmich.
[...]
Die Corona-Patienten in New York wurden also mit Remdesivir vergiftet, und Dr. Fauci wusste, dass das Medikament tödlich ist. „Es ist ekelhaft. Amerika war das einzige Land, das zwischen Januar 2020 und Oktober 2020 alle Corona-Patienten mit Remdesivir behandelt hat, und welches Land hatte die meisten Todesfälle? Amerika. Willst du wissen, warum? Sie wurden alle mit Remdesivir vergiftet.“

„Ich nenne es Faucis Genozid“, sagte Ardis.
Zuletzt geändert von slt63 am 02.08.2021 11:43, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 02.08.2021 11:35

.
Der Impfstoff und nicht die Delta-Variante ist verantwortlich für Krankenhauseinweisungen und Todesfälle

Viele Experten haben bereits vor dem Impfstoffversagen gewarnt. Vor einigen Tagen berichtete NBC Chicago, dass 169 Menschen in Chicago an Corona gestorben und 644 Corona-Patienten ins Krankenhaus eingeliefert worden waren. Alle diese Personen waren vollständig geimpft. Die Impfung bietet keine Immunität, sagte Dr. Jane Ruby in der Stew Peters Show. „Das ist Betrug.“

Auch in Israel gibt es eine hohe Zahl von Krankenhausaufenthalten und Todesfällen. Von den Menschen, die ins Krankenhaus kommen, sind etwa 80 bis 90 Prozent geimpft worden. „Das passiert überall auf der Welt.“

Dr. Ruby zufolge ist dies auf eine Antikörper-vermittelte Verstärkung der Infektion zurückzuführen, wobei die Impfung einen schwereren Krankheitsverlauf verursacht. Letztes Jahr erschien in Nature Microbiology ein Artikel, der davor warnte.

„Es gibt überwältigende Beweise dafür, dass die überwiegende Mehrheit der Menschen, die ins Krankenhaus kommen und an Corona sterben vorher geimpft wurden“, betonte Ruby. „Es ist eine Lüge, dass die Ungeimpften im Krankenhaus landen und eine Gefahr für andere darstellen“.

Delta-Variante ist ein Schwindel

Sie sagte auch, die Delta-Variante sei ein Schwindel. „Soweit ich weiß, gibt es keinen Test, der zwischen der Delta-Variante und anderen Typen von Influenzaviren unterscheiden kann“.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 02.08.2021 13:26

.
Studie in Israel zeigt rasch fallende Wirksamkeit des Pfizer-mRNA-Präparats

In immer mehr Ländern zeigt sich, dass vor allem die zweifach Geimpften infiziert werden, eine hohe Viruslast haben und dadurch das Virus weitergeben. Auch bei den Hospitalisierungen und Todesfällen sind Geimpfte immer mehr betroffen. Eine neue Studie aus Israel zeigt eine offenbar rasch abnehmende Wirksamkeit des Gentechnik Präparats von Pfizer.
[...]
Und die Nebenwirkungen

Bei keinem Medikament hatte es in der Geschichte der Medizin so massive Nebenwirkungen und so viele Todesfälle gegeben, wie bei diesen Gentechnik-Präparaten. Bei den Zulassungsstudien wurden Daten offenbar massiv geschönt und zurecht gebogen. Prof. Peter Doshi, Co-Herausgeber des BMJ, hatte in einem Artikel darauf verwiesen, dass etwa 4000 Studienteilnehmer von Pfizer vorzeitig ausgeschlossen worden waren. Damit sei möglicherweise die Wirksamkeit massiv verändert worden. Hätte man alle in der Studie belassen, wäre die Wirksamkeit möglicherweise nur 19% bis 29% gewesen – durchaus übliche Werte für Impfstoffe gegen Atemwegserkrankungen.

Auch der Erfinder der mRNA-Impfstoffe, Robert Malone, weist auf solche Vorgänge bei den Zulassungsstudien hin:

„Es sieht so aus, dass die Analyse der Sicherheitsdaten und die Berichterstattung in den klinischen Studien der Phasen 1, 2 und 3 manipuliert wurden, indem man sich auf die Patienten konzentrierte, die die Studie gemäß dem Protokoll abgeschlossen hatten, im Gegensatz zu den Patienten, die an der Studie teilgenommen hatten, um sie zu behandeln. Wenn Sie im Rahmen dieser klinischen Studienprotokolle nur eine Dosis des Impfstoffs erhalten haben und ein unerwünschtes Ereignis auftritt, gehen diese Informationen über das unerwünschte Ereignis … verloren. Sie werden nicht in die Sicherheitsanalyse aufgenommen. Dies ist eine klassische Methode zur Manipulation von Sicherheitsdaten in der klinischen Forschung, und sie ist streng verboten.“

Genau das wurde aber von Pfizer gemacht, wie Peter Doshi in seinem BMJ-Artikel aufgedeckt hat.


Enjoy Your Vaccine! :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der Virus Fake ... !

Beitragvon slt63 » 02.08.2021 21:52

.
Dateianhänge
Covid-19 Manipulationsrad.jpg
Covid-19 Manipulationsrad.jpg (75.55 KiB) 57-mal betrachtet
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1745
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

VorherigeNächste

Zurück zu Private Gespräche und allgemeiner Börsentalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron