Will man uns nur verarschen ?

Alles was "Off-Topic" ist oder die Märkte ganz allgemein betrifft. Hier findet Ihr Gelegenheit, euch in Form von Grundsatzdiskussionen, Glückwünschen, Streitereien oder Flirts auszutauschen.

Moderator: oegeat

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 09.10.2020 15:15

slt63 hat geschrieben:.

Da bin ich mal gespannt, ob sich das bewahrheitet und ob die das ggf. tatsächlich durchziehen.... :shock:



...und nun das:

Der IWF hält einen strengen Lockdown für alternativlos
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 13.10.2020 13:46


Der Corona-Plan von 2010 / Rockefeller-Lockstep
Zuletzt geändert von slt63 am 27.11.2020 12:20, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 15.10.2020 19:10


Nicolaus Fest: EU plant neue Zensurmaßnahmen gegen freie Meinungsäußerung

Insbesondere ab Min 5:40 wird es sehr spannend.
Zuletzt geändert von slt63 am 27.11.2020 12:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 17.10.2020 11:26

.
Covid-21: schärfere Lockdowns, Enteignungen, Konzentrationslager …

Ein anonymer (angeblicher) Whistleblower des Ausschusses für strategische Planung Kanadas malt ein dunkelschwarzes Bild der nächsten zwölf Monate.

Der folgende Bericht erschien anonym am 14. Oktober auf dem Alternativmedium «The Canadien Report». Es ist zur Zeit nicht möglich, die Authentizität des Berichts zu prüfen. Er könnte erfunden sein oder den Tatsachen entsprechen. Wir werden sehen.

«Ich möchte Ihnen einige sehr wichtige Informationen übermitteln. Ich bin Vorstandsmitglied der Liberalen Partei Kanadas. Ich gehöre mehreren Kommissionen an, aber die Informationen, die ich Ihnen zur Verfügung stelle, stammen aus dem Ausschuss für strategische Planung, der vom Büro des Premierministers gesteuert wird.

Änderung 28.10.20: anscheinend ist da was "zensiert" worden, der link funktioniert nicht mehr; warum wohl?? Ich weiß es nicht.
Hier findet sich noch was dazu:

Schockierender Leak: Kanada baut überall Internierungslager! Was kommt? Versorgungsketten, Lockdowns, Lager, Enteignungen, Schuldenerlasse? (+Video)
26. Oktober 2020
Zuletzt geändert von slt63 am 28.10.2020 13:10, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 23.10.2020 13:57

.
Edward Snowden erhält unbefristete Aufenthaltserlaubnis in Russland

Der Whistleblower Edward Snowden erhielt eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis in Russland, teilte sein Anwalt Anatoli Kutscherena am Donnerstag mit. Er betonte, dass sein Mandant die russische Staatsbürgerschaft derzeit nicht in Erwägung ziehe.

"Heute haben die russischen Migrationsbehörden Snowden das Recht auf eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis in Russland erteilt", sagte Kutscherena der Nachrichtenagentur Interfax. Auf die Frage zu Snowdens Gesundheitszustand während der Pandemie sagte Kutscherena: "Es geht ihm gut."
Mehr lesen:Snowden: Auslieferung von Assange wird zum Ende der freien Presse führen

Der 37-jährige Snowden hatte im Jahr 2013 mehreren Journalisten vertrauliche Dokumente des amerikanischen Abhördienstes NSA und seines britischen Partners GCHQ überreicht. Das Material offenbarte ein tiefgreifendes System der Internet- und Telekommunikationsüberwachung durch US-Geheimdienste und ihre britischen Verbündeten. Die entsprechenden Publikationen stießen auf breite Resonanz. Snowden wurde in den USA der Spionage und des Diebstahls von Staatseigentum beschuldigt. Wegen der Veröffentlichung seiner Memoiren leitete die US-Regierung im Jahr 2019 gegen ihn ein weiteres Verfahren wegen Verletzung seiner Schweigepflicht als ehemaliger Geheimdienstmitarbeiter ein. Die US-Regierung hatte mehrmals erklärt, dass sie Snowden als Verräter betrachtet und ihm nicht vergeben werde, da er die Sicherheitsinteressen des Landes ernsthaft verletzt habe.

Snowden floh zuerst nach Hongkong und dann nach Russland, wo er sich derzeit aufhält. Im August 2014 erhielt er eine dreijährige Aufenthaltserlaubnis in Russland, mit der er auch ins Ausland reisen durfte. Im Januar 2017 wurde die Aufenthaltserlaubnis für drei weitere Jahre verlängert.


Meinen Glückwunsch an Herrn Snowden und Dank an Russland.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 23.10.2020 20:02


Die Heuchelei der Welt anhand der unterschiedlichen Reaktionen Floyd/Paty

geändert 04-11.20 wg Löschung des Originals. ->Reupload
geändert 27-11.20 wg Löschung des Originals. ->Reupload
Zuletzt geändert von slt63 am 27.11.2020 12:08, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 26.10.2020 21:43

Lohnt sich (besonders für Drosten-Fans) komplett anzuhören! Es handelt sich wohl um ein Re-upload, da das Original (von interessierter Seite?) bereits gelöscht wurde

Wissenschaftsbetrug und Korruption Der Fall Drosten Interview mit Reiner Füllmich mit Dave Brych
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 27.10.2020 10:40

.
Clade X: Eine Biowaffe zur Bevölkerungsreduktion

2018 probte ein kleiner Zirkel von Regierungsexperten in Washington eine Pandemie, die von einer Biowaffe ausgelöst wurde, laut Drehbuch verursacht von einer Gruppe, die damit die Weltbevölkerung reduzieren wollte um, so wörtlich, "den 'Reset' oder 'Paradigmenwechsel' zu erreichen, der erforderlich wäre, um das Gleichgewicht grundlegend zu verändern." Ein Auszug aus dem Buch „Chronik einer angekündigten Krise“.
PAUL SCHREYER, 27. Oktober 2020
.....
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 27.10.2020 21:57

Sehens-/hörenswerter kurzweiliger Vortrag von Robert Stein über "das Große Ganze Globale Thema Corona und Reset":

Tabula Rasa: Der große Reset – Robert Stein
Der Regentreff 2020 fand unter ganz besonderen Bedingungen statt. Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in den Medien gebrandmarkt. Supervirus? Kontrollen? Quarantäne? Ausgangssperren? Masken? Sowas gibt es nur in Diktaturen wie China und nicht in westlichen, freien Demokratien!

Wenige Monate später haben sich die Verhältnisse umgekehrt. Kritische Anmerkungen sind unerwünscht, anerkannten Wissenschaftlern und Experten mit einer eigenen Meinung wird jegliche Reputation abgesprochen und diese aus dem Diskurs entfernt.

Die Welt blickt am Ende des Jahres auf eine gespaltene Gesellschaft, Ratlosigkeit aller Orten mit der Aussicht auf eine gigantische Wirtschaftskrise. Nicht Wenige fragen sich, ist das alles Zufall? Ist es das normale Ende eines Zyklusses einer scheinbar immer degenerierteren Gesellschaft? Oder steckt hinter all dem sogar ein Plan? Und wohin wird uns dieser führen?

In diesem Vortrag ergründet Robert Stein ob es diesen Plan geben könnte. Wer sind die Profiteure der Krise und welche Ziele verfolgen sie? Robert Stein untermauert die Thesen seines Vortrages mit zahlreichen Indizien, welche zumindest Ansätze eines Big Picture liefern und einen nur mit Staunen zurücklässt.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 29.10.2020 12:14

slt63 hat geschrieben:
slt63 hat geschrieben:.

Da bin ich mal gespannt, ob sich das bewahrheitet und ob die das ggf. tatsächlich durchziehen.... :shock:



...und nun das:

Der IWF hält einen strengen Lockdown für alternativlos


Kleine Verspätung aber zuverlässig:

Lockdown! von Dushan Wegner

Der Lockdown kommt und er riecht nach DDR 2.0: Öffentliche Freude wird verboten (das war nicht einmal in der DDR so). Der Bürger hat zu arbeiten, Steuern zu zahlen und am Abend den Staatsfunk zu gucken. Wer glaubt, dass diese Macht wieder aufgegeben wird?
...
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 30.10.2020 11:43

.
The Global Reset – Der Plan der Tyrannen für die Welt

Die Corona-Krise ist der Auslöser zu einem globalen Staatsstreich von monumentalem Ausmass. Es ist die Einleitung einer neuen Ära, mit einer neuen internationalen ökonomischen Ordnung, welche droht die Freiheiten des Menschen vollständig zu berauben. Die Tyrannen haben jetzt die Macht übernommen um uns mit Zwang in eine “klima-intelligente” und “gesunde” Welt durch den neuen technisch-totalitären Fahrplan des Word Economic Forums – The Great Reset, hineinzusteuern.

Am 13. Juni 2019 unterzeichnete Klaus Schwab, der Direktor vom World Economic Forum und der Generalsekretär der UNO, António Guterres eine Partnerschaft zwischen ihren beiden Organisationen. Das geschah ohne nennenswerte Aufmerksamkeit ........
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 30.10.2020 19:12

Ursprünglich verlinktes Video wurde von YT zensiert, hier ein sehr interessanter "Ersatz"

Peter König zu Corona-Virus und EVENT 201: "Menschen werden gerade getestet!"


Die globale Planung, eine Corona-Grippe zur Pandemie aufzublasen

Es bestehen erstaunliche Übereinstimmungen der Abläufe und Maßnahmen in der derzeitigen Corona-Krise mit einer „Event 201“ genannten Übung des Johns Hopkins Center for Health Security, die nur zwei Monate vor dem Auftauchen der Covid-19-Krankheit, am 18. Oktober 2019, in Manhattan stattfand. Man simulierte da merkwürdigerweise den Ausbruch einer globalen Coronavirus-Pandemie mit dem Ziel, die Zusammenarbeit der wichtigsten Regierungen mit internationalen Organisationen wie der WHO und den globalen Konzernen während einer solchen Pandemie zu trainieren (s. hier). Wurde die Corona-Pandemie geplant oder bewusst herbeigeführt?
....
Zuletzt geändert von slt63 am 09.12.2020 14:51, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 31.10.2020 11:58

.
Brahim Aouissaoui, Auftrags-Terrorist von Nizza – Zeit die Flüchtlingsschwärmerei zu beenden

....
Am 25. September wurde er – gemeinsam mit 50 anderen – auf das Schiff Rhapsody in Quarantäne gesteckt, in der er zwei Wochen verbracht hat. Diejenigen, die die Quarantäne mit ihm geteilt haben und sich an ihn erinneren, haben dem Corriere della sera berichtet, dass er die Zeit vor allem damit zugebracht habe, zu telefonieren und entschlossen gewesen sei, nach Frankreich weiterzureisen.
.....
Er hat sich noch am 9. Oktober auf den Weg nach Paris gemacht. Offenkundig ist es ihm mithilfe eines “Ersatzpasses”, einer Art Identifikationskarte, die das Rote Kreuz ausstellt, gelungen, unbehellig von Italien nach Frankreich zu reisen. Dann verliert sich seine Spur, bis er am Morgen des 29. Oktober am Bahnhof in Nizza von CCTV-Kameras erfasst wird. Am Bahnhof von Nizza hat er seine Kleidung gewechselt, neue Schuhe angezogen, seine Jacke gewendet und sich auf den Weg in die rund 400 Meter entfernte Basilica de Notre Dame gemacht. In der Basilika hat er sich rund 30 Minuten aufgehalten und während dieser Zeit drei Menschen mit einem “langen Messer” getötet, eine 60jährige, einen 55jährigen und eine 44jährige.
.....

Kommentar:
1.Erst legt man (der Westen) den nahen Osten in Schutt und Asche (siehe: Wesley Clark, 7 countries in 5 years; Rumsfeld-Cebrowski-Plan).
2.Dann löst man einen Flüchtlingsstrom aus den zerstörten Staaten aus und lockt/schleust/schleppt Millionen dieser Menschen (i.w. junge Männer mit zum Westen inkompatibler Sozialisation) unter viel "appeasement" und positiver medialer Begleitung nach Europa.
3.Anschliessend organisiert man ein paar Anschläge (s.o., da wird sicherlich noch was in D kommen) und hetzt dann die Menschen zusätzlich medial gegeneinander auf.
4.Man installiert im bereits durch die Corona-"Pandemie" völlig verwirrten Europa eine totalitäre Überwachungsarchitektur, und die Europäer, die nicht schnallen was passiert, freuen sich sogar noch drüber und können die Überwachung/Unterdrückung kaum noch erwarten.
5.Man schafft die Nationalstaaten ("Totale gegenseitige Überschuldung") ab und errichtet einen totalitären "Europäischen Superstaat", kontrolliert von den USA und separiert von Russland.
GENIALER PLAN! :evil:
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon Olaschir » 01.11.2020 01:03

slt63 hat geschrieben:Lohnt sich (besonders für Drosten-Fans) komplett anzuhören! Es handelt sich wohl um ein Re-upload, da das Original (von interessierter Seite?) bereits gelöscht wurde

Wissenschaftsbetrug und Korruption Der Fall Drosten Interview mit Reiner Füllmich mit Dave Brych

ist das ein geiler Müll, ab<5:45 geht los, bei 11:xx habe ich weggeschaltet.
Der Mann sitzt in mit paar anderen seit 22 Folgen in zusammen und diskutieren sich was, bzw. untersuchen und erzählt soviel Müll?
Man nimmt mit dem Wattetuper ein einzelnes Molekül ab, aha, das neue Hithtech Molekül Abnahmegerät, ich wirds patentieren lassen ;) Aber was macht man mit den anderen Molekülen die da dran sind?
Unterschied Infektion und Besiedlung...
Und wenn man infiziert ist, dann kann man nicht asymptomatisch sein? Den Bhakdi dürften sie dann nicht bei ihrer Runde dabei haben...

Und wenn dann dauernd kommt, der Drosten Test. Wenn mein Kia, Dacia, Ferarri Auto kaputt geht, ist dann auch Herr Daimler schuld? Mann Mann Mann. Schließlich hat Daimler ja auch das Auto "erfunden".

Comedy war vor paar Jahren noch unterhaltsam, heute nur noch doof. :lol:
Olaschir
Trader-insider
 
Beiträge: 172
Registriert: 19.12.2000 00:00
Wohnort: Braunschweig

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 01.11.2020 11:54

Ausführliches, vergleichsweise tiefgehendes Video zur PCR-Verarsche. Mal abwarten wie lange es dauert, bis es von YT zensiert wird.



PCR - Eine kritische Betrachtung, ViaVetoTV
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 01.11.2020 14:39

...



Russo ist 2007 gestorben. Umso gruseliger aus heutiger Sicht seine damaligen Aussagen
Einfach mal bei 1:21:45h reinschauen. Da kann man an einem Beispiel sehen "wohin die Reise geht". "Gesundheit" ist der Hebel und Corona der "Auslöser" um die umfangreiche Datensammlung quasi ohne Widerstand einzuführen, während die Allermeisten gar nicht merken (nicht wahrhaben wollen), worum es geht.
.
.
--> Schöne NEUE WELT:
Zuletzt geändert von slt63 am 05.11.2020 11:39, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 04.11.2020 14:36

.
Merkels NEUE WELTORDNUNG

Merkels NEUE WELTORDNUNG
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon oegeat » 04.11.2020 16:59

Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 20526
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 05.11.2020 11:58

Nach Kritik an Söders Corona-Strategie: Gesundheitsamtschef wird strafversetzt

Der Chef eines bayerischen Gesundheitsamtes hatte die Corona-Strategie von Markus Söder scharf kritisiert. Nun wird er – mitten in der "Corona-Krise" – strafversetzt. Der Epidemiologie kritisiert: "Es kann nicht sein, dass ich meine Meinung nicht äußern darf".
.
.
" Nach Kant hat entweder alles einen Preis oder eine Würde.
Ich wähle die Würde! Den Preis zahle ich gerne.
Ärzte dürfen nicht schweigen. Niemals!!#COVID19#Corona#coronavirus#Covidioten#CancelCulture#Pandemie#Grundrechte#Meinungsfreiheit
— Dr. Friedrich Pürner, MPH (@DrPuerner) November 3, 2020
"

Nach Kritik an Söders Corona-Strategie: Gesundheitsamtschef wird strafversetzt
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 08.11.2020 21:07



Ich kenne den Kanal nicht und kann das noch nicht so richtig einordnen, daher poste ich es hier und nicht in "Think Positiv´s" US-Wahl-Thread.
Könnte vielleicht noch spannend werden.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon Kato » 08.11.2020 21:13

Könnte was dran sein , hoffentlich!
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 3110
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 09.11.2020 14:52

Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon Think positiv » 09.11.2020 16:28

Kato hat geschrieben:Könnte was dran sein , hoffentlich!


Das wird unter den Teppich gekehrt - zeigt wie sicher sich die Leute schon sind!
Trump landet wahrscheinlich in der Klappsmühle!
Zuerst ignorieren Sie dich,dann machen sie dich lächerlich,
dann greifen sie dich an und wollen dich verbrennen und dann errichten sie dir Denkmäler!
Nicholas Klein (1918) (nicht fälschlicherweise Gandhi)
Think positiv
Trader-insider
 
Beiträge: 598
Registriert: 16.05.2008 11:31
Wohnort: nördliches Ruhrgebiet

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 13.11.2020 12:43


KLARTEXT - Impfausweis wird zu einem Pass
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon Kato » 13.11.2020 13:23

Deutschland kotzt mich einfach nur an
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 3110
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 14.11.2020 19:08

.
„Du wirst nichts und besitzen und glücklich sein“: Die Zukunftsvision des Great Reset
Ein Video des Weltwirtschaftsforums legt uns die Pläne für die Menschheit im Jahr 2030 dar


....
Aber macht euch keine Sorgen – ihr werdet eigentumslos und glücklich sein in eurem offenen Gefängnis der Massenarbeitslosigkeit, der staatlichen Abhängigkeit, der track and chip Gesundheitspässe, der Bargeldlosigkeit, der Massenimpfungen und der Entmenschlichung.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 14.11.2020 23:27

.
Im Gespräch: Reiner Fuellmich (Corona-Untersuchungsausschuss)

2 Stunden kurzweiliges informatives Interview :)
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 15.11.2020 00:44



CDU/CSU-Kongress "Globale Gesundheit stärken" am 8. Mai 2019 :o

Erstaunlich, wer sich da alles auf dem Kongress bespricht. :o
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon Think positiv » 15.11.2020 18:09

slt63 hat geschrieben:.
Im Gespräch: Reiner Fuellmich (Corona-Untersuchungsausschuss)

2 Stunden kurzweiliges informatives Interview :)


mehr als das!
Viel Erfolg!
Zuerst ignorieren Sie dich,dann machen sie dich lächerlich,
dann greifen sie dich an und wollen dich verbrennen und dann errichten sie dir Denkmäler!
Nicholas Klein (1918) (nicht fälschlicherweise Gandhi)
Think positiv
Trader-insider
 
Beiträge: 598
Registriert: 16.05.2008 11:31
Wohnort: nördliches Ruhrgebiet

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon Kato » 15.11.2020 19:10

https://twitter.com/reitschuster/status ... 33057?s=21

Deutschland am Ende , die Regierung verhöhnt die eigene Bevölkerung
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 3110
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon Think positiv » 16.11.2020 15:53

Danke für "Ihre" Regierungs-weisheiten. Ich als Depp hätte doch wissen müssen, dass Sie die Weisheit -über oder mit Corona-mit dem Löffel gefressen haben!
Zuerst ignorieren Sie dich,dann machen sie dich lächerlich,
dann greifen sie dich an und wollen dich verbrennen und dann errichten sie dir Denkmäler!
Nicholas Klein (1918) (nicht fälschlicherweise Gandhi)
Think positiv
Trader-insider
 
Beiträge: 598
Registriert: 16.05.2008 11:31
Wohnort: nördliches Ruhrgebiet

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 16.11.2020 17:44

.
„Anwälte für Aufklärung“ schlagen Alarm vor den geplanten Änderungen des Infektionsschutzgesetzes

Die „Anwälte für Aufklärung“ sind ein unabhängiger und unparteilicher Zusammenschluss von Rechtsanwälten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Öffentlichkeit auf verfassungsrechtlich relevante Missstände hinzuweisen. Wir veröffentlichen nachfolgend einen dringenden Offenen Brief an alle Abgeordneten des Bundestages und zur Information der Öffentlichkeit (hl):

„Am kommenden Mittwoch, den 18. November 2020 werden der Bundestag sowie am selben Tag noch der Bundesrat abschließend über den Gesetzentwurf vom 3.11.2020 der CDU/CSU und SPD eines „Dritten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ beraten und abstimmen. Der Gesetzentwurf ist im Internet auffindbar unter BT Drs. 19/23944.

Die Verfassungswidrigkeit aller Corona-Maßnahmen

Alle Corona-Maßnahmen seit März 2020 waren verfassungswidrig: Sie wurden eingeführt, ohne dass die höchste Gewalt im demokratischen Rechtsstaat und der Vertreter des Souveräns, der Deutsche Bundestag, über die Maßnahmen, ihren Umfang und ihre Dauer auch nur mitbestimmt hat.

Stattdessen haben die Bundesregierung und die Landesregierungen drastische Maßnahmen ergriffen, die das Leben der gesamten Bevölkerung massiv verändert und in einem Umfang umgestaltet haben, dass man nur noch von der Verhängung eines Ausnahmezustandes sprechen kann. Fast alle Grundrechte, die vom Grundgesetz als ihrem Wesensgehalt nach unverletzlich ausgestaltet sind, wurden flächendeckend eingeschränkt.

Das bisherige Infektionsschutzgesetz hat ausdrücklich und unmissverständlich festgelegt, dass nur Kranke, Krankheitsverdächtige und Ansteckungsverdächtige zur Infektionsbekämpfung staatlichen Maßnahmen ausgesetzt werden dürfen, die mit Grundrechtsbeeinträchtigungen verbunden sind. Dennoch haben Bundesregierung und Landesregierungen grundrechtsverletzende Maßnahmen vor allem gegen die gesunde Gesamtbevölkerung gerichtet.

Dabei handelt es sich um die schwerste Gesetzes- und Verfassungsverletzung in der Geschichte der Bundesrepublik!

.....
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 16.11.2020 21:06

.
Warum gehen die Lämmer schweigend zur Schlachtbank? | Von Christian Kreiß

....
Über diese Entwicklungen sind nicht alle unglücklich. Ein Münchner Gastronom erzählte mir vor wenigen Tagen, im März hätte er noch aussteigen, sein Lokal schließen und mit etwa 200.000 bis 300.000 Euro Eigenkapital herauskommen können. Sein mitbeteiligter Sohn wollte aber weitermachen. Eine Fehlentscheidung. Heute ist das Eigenkapital weg. Gerade bekam das Unternehmen einen KfW-Kredit von 400.000 Euro für zwei Jahre. Der Gastronom sagt, jetzt kann er seine Leute und die Pacht noch für zwei Jahre zahlen, dann sind auch die 400.000 Euro weg und er hört auf. Bei einer kürzlichen Besprechung der Dehoga mit führenden Münchner Gastronomen waren über diese Entwicklungen, so der Münchner Gastronom, wie gesagt nicht alle unglücklich: Brauereieigentümer, Großinvestoren und Großgastronomen schauen sich an, welches Lokal an welchem Standort jetzt günstig zu haben ist und greifen dann zu. Ein sehr bekannter Münchner Spitzengastronom sagte demnach: Das Ganze kostet mich jetzt ein paar Millionen Umsatz, aber danach habe ich ein paar sehr hübsche Standorte mehr und stehe viel besser da als zuvor.

Genau das ist ein zentrales Grundprinzip, das hinter den Lockdowns in den Industrieländern steht. Die Großen fressen die Kleinen und wollen sie fressen. Deshalb gab und gibt es auch keinen nennenswerten Widerstand von den einflussreichen Großunternehmen und Großfinanziers gegen die Lockdown-Politik. Im Gegenteil. Wie gesagt: Jetzt kostet es ein paar Millionen, vielleicht auch ein paar Milliarden Umsatz, aber danach steht man viel stärker da als zuvor. Die Lockdowns arbeiten den großen Kapitalisten und denjenigen, die jetzt auf viel Liquidität sitzen, in die Hände. Dazu kommt: Die Großunternehmen wissen ganz genau, dass sie im Zweifelsfall von der Regierung gerettet werden, Stichwort too big to fail, zu groß, um pleitezugehen, Beispiel Lufthansa.
......

Zum Autor:
Prof. Dr. Christian Kreiß, Jahrgang 1962: Studium und Promotion in Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsgeschichte an der LMU München. Neun Jahre Berufstätigkeit als Bankier, davon sieben Jahre als Investment Banker. Seit 2002 Professor an der Hochschule Aalen für Finanzierung und Volkswirtschaftslehre.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 17.11.2020 13:34

.


Jetzt gilt es zu handeln. Gunnar Kaiser.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 17.11.2020 17:25

THE GREAT RESET
von Winter Oak, 13.11.2020


Der Große Reset (alias Build Back Better, die Vierte Industrielle Revolution, der Green New Deal oder New Deal for Nature ( https://nodealfornature.wixsite.com/english )) ist ein Umsturzversuch von GloboCap, in einem nie dagewesenen Ausmaß. Es ist der Versuch einer ultrareichen Elite, jeden Aspekt unserer Welt, unseres Lebens und unserer Körper zu kontrollieren.

Die Zukunft, die sie für uns vorbereiten, ist eine transhumanistische Hölle, in der die Freiheit abgeschafft wurde und Menschen mit Robotern verschmelzen und in eine Ware für den Profit der Eliten verwandelt werden.

Es gibt massive Überschneidungen zwischen denen hinter diesem bösartigen Plan und den Klima-Kapitalisten, was wir und andere bereits aufgedecktt haben.

Der Betrug ist im Grunde derselbe: sie benutzen eine Fassade aus Kampf gegen den Klimawandel, oder ein Virus, oder sogar soziale Ungerechtigkeit, und diese kriminelle Mafia will uns zwingen, uns und unsere Kinder und Enkelkinder in eine elende Zukunft aus Sklaverei zu teiben, die sie als die unumstrittenen Herrscher der Welt einrichten.

Ihre technologischen „Lösungen“ für die Umweltkrise benutzen das Feigenblatt einer #NetZero „Nachhaltigkeit“, um die toxische Wirklichkeit eines außer Kontrolle geratenen „Wachstums“ und Profits zu verbergen.

Der Great Reset wird nichts tun, um Mutter Natur zu helfen. Er wird nur jenes industriell kapitalistische System verstärken und ausweiten, das die Natur ermordet.

Je mehr Menschen erkennen, was diese bösartige Milliardärs-Elite vorhat, desto weniger Chancen hat sie, damit davonzukommen. Und wir hoffen, dass diese ständig zunehmende Sammlung von Quellen dabei hilft, Erkenntnis und damit Widerstand zu verbreiten!


https://www.globalresearch.ca/great-res ... ed/5723573
https://www.theblogcat.de/uebersetzunge ... 2-10-2020/
https://winteroak.org.uk/2020/04/17/res ... epression/
https://www.theblogcat.de/uebersetzunge ... 8-10-2020/
https://childrenshealthdefense.org/defe ... ot-people/
https://orgrad.wordpress.com/2020/11/12 ... eat-reset/
http://www.wrongkindofgreen.org/2020/10 ... he-social/
https://winteroak.org.uk/2020/10/29/a-s ... t-on-lies/
https://winteroak.org.uk/2020/11/12/eli ... l-fascism/
https://navdanyainternational.org/the-p ... ill-gates/
https://wrenchinthegears.com/2020/10/27 ... t-prisons/
https://wrenchinthegears.com/2020/09/22 ... l-serfdom/
https://unlimitedhangout.com/2020/11/re ... ent-media/
https://www.theblogcat.de/uebersetzunge ... 2-11-2020/
https://essexstirrer.wordpress.com/2020 ... l-to-arms/
https://in-this-together.com/hybrid-war ... he-people/
https://architectsforsocialhousing.co.u ... gulations/
https://architectsforsocialhousing.co.u ... ng-fear-2/
https://www.ageofautism.com/2020/08/the ... lying.html
https://off-guardian.org/2020/09/06/%EF ... t-and-why/
https://libertyblitzkrieg.com/2020/05/1 ... resist-it/

VIDEOS
https://www.youtube.com/watch?v=IJtufHc ... nEarthSoul
https://www.corbettreport.com/greatreset/
https://articles.mercola.com/sites/arti ... speed.aspx
https://articles.mercola.com/sites/arti ... the-1.aspx
https://www.youtube.com/watch?v=A5YYrmJ ... ecomingYou
https://www.youtube.com/watch?v=68hArvL ... =argusfest
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 19.11.2020 13:21

Diabolisches Projekt
Die Post-Covid-Welt ist das diabolische Projekt des World Economic Forum: „Die Neuordnung der Agenda für die Zukunft der Arbeit — nach dem „Great Reset“. Eine erschreckende Zukunft.

Von Peter König.

Das Weltwirtschaftsforum (WEF) hat soeben, im Oktober 2020 ein so genanntes Weißbuch mit dem Titel „Resetting the Future of Work Agenda — in a Post-Covid World“ veröffentlicht. Dieses 31-seitige Dokument vom Juli 2020 liest sich wie eine Blaupause darüber, wie der „Great Reset“ von Klaus Schwab, dem CEO des im Jahre 1974 von ihm gegründeten WEF (World Economic Forum) und seinem Mitarbeiter Thierry Malleret ausgeführt werden soll.

Sie nennen „Resetting the Future“ ein Weissbuch, was bedeutet, dass es sich nicht um eine endgültige Version handelt. Es ist eine Art Entwurf, eine Art Versuchsballon, um die Reaktionen der Menschen zu testen. Es liest sich in der Tat wie ein Henkersmärchen. Viele Menschen lesen es vielleicht nicht — oder sind sich seiner Existenz nicht einmal bewusst. Wären sie es, würden sie zu den Waffen greifen und gegen diese neueste totalitäre Blaupause kämpfen, die das WEF der Welt offeriert.

Der Bericht verspricht rund 80% und mehr der (überlebenden) Bevölkerung eine schreckliche Zukunft. George Orwells „1984“ liest sich wie eine gutartige Phantasie, verglichen mit dem, was das WEF für die Menschheit im Sinn hat. Der Zeitrahmen beträgt zehn Jahre — bis 2030 — die UN-Agenda 2021 soll bis 2030 umgesetzt werden.

Geplante Maßnahmen als Reaktion auf COVID-19:
......
Zuletzt geändert von slt63 am 19.11.2020 18:12, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 19.11.2020 18:06

.
Besondere Helden? | Von Bernhard Loyen, auch als podcast

Es bleibt ein Ermächtigungsgesetz

Ja, der gestrige Tag, der 18. November 2020, wird dieses Land nochmals verändern. Mit der Abstimmung über das zum dritten Mal modifizierte Gesetz „zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“, verschaffte sich eine überschaubare Truppe, die Gestalter der damit verbundenen Ergänzungen und Neuerungen, definitive Macht.

Die seit Wochen anmaßende unrechtmäßige Regelung, über eine juristisch völlig illegitime Handlungsfreiheit seitens einer Clique Beschlüsse auf einer sogenannten „Konferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder“ zu erheben und zu verkünden, wurde über die gestrige Abstimmung nun auf die eingeforderte und entscheidende Gesetzesebene gehoben. Etappensieg für Merkel, Spahn, Drosten und Wieler. Voller Punktsieg für die die Pharma-Industrie.
...
Der Bürger hat zu lernen, es stellt sich kein Ermächtigungsgesetz dar, wenn die Worte ermächtigt, Ermächtigung, Verordnungsermächtigung und Ermächtigungsgrundlage auf den 44 Seiten insgesamt sechzehn Mal vorzufinden sind.

In der Inhaltsübersicht des noch gestern umgehend vom Bundesrat (6) und Bundespräsidenten (7) abgesegneten Gesetzes findet sich unter Artikel 7 Einschränkung von Grundrechten folgende Rechtssicherheit, bitte nicht zu verwechseln mit staatlicher Willkür, Zitat: Durch Artikel 1 Nummer 16 und 17 werden die Grundrechte der Freiheit der Person (Artikel 2 Absatz 2 Satz 2 des Grundgesetzes), der Versammlungsfreiheit (Artikel 8 des Grundgesetzes), der Freizügigkeit (Artikel 11 Absatz 1 des Grundgesetzes) und der Unverletzlichkeit der Wohnung (Artikel 13 Absatz 1 des Grundgesetzes) eingeschränkt.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 19.11.2020 21:42

Corona Transition Podcast: Über Whistleblower und die kommenden Nano-Genvakzine gegen Covid-19

Die neue Episode unseres Podcasts ist online.

Von einem ehemaligen Manager aus der Pharmabranche hat Corona Transition eine Einschätzung zu den neuen Covid-19-Vakzinen bekommen, die weltweit hochgelobt werden. Sein Fazit: Es ist eine hoch riskante Angelegenheit, da diese Gen-Impfstoffe (mRNA-Vakzine) mit Nanopartikeln arbeiten und Langzeitstudien nicht existieren.

In unserer neuen Podcast-Episode reden wir über Whistleblower und das, was nach dem Vakzin auf uns zukommen könnte.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1406
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon oegeat » 19.11.2020 22:30

Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 20526
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon Kato » 20.11.2020 07:30

Unfassbar , hitler zeit lässt grüßen
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 3110
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

VorherigeNächste

Zurück zu Private Gespräche und allgemeiner Börsentalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste