Will man uns nur verarschen ?

Alles was "Off-Topic" ist oder die Märkte ganz allgemein betrifft. Hier findet Ihr Gelegenheit, euch in Form von Grundsatzdiskussionen, Glückwünschen, Streitereien oder Flirts auszutauschen.

Moderator: oegeat

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon trutz » 20.11.2020 14:05

Kato hat geschrieben:Unfassbar , hitler zeit lässt grüßen

Martin Sellner und Co sind aber auch nicht gerade Waisenknaben!
trutz
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 788
Registriert: 01.11.2009 13:54
Wohnort: Berlin

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon oegeat » 20.11.2020 14:44

trutz hat geschrieben:........Martin Sellner und Co sind aber auch nicht gerade Waisenknaben!......


wie meinst das ? kannst das begründen ?
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 20526
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon trutz » 20.11.2020 15:00

oegeat hat geschrieben:
trutz hat geschrieben:........Martin Sellner und Co sind aber auch nicht gerade Waisenknaben!......


wie meinst das ? kannst das begründen ?


Damit meine ich, dass man erstmal abwarten sollte bevor man solche Vergleiche anstellt, ob es nicht doch berechtigte Gründe für den Einsatz gibt.
trutz
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 788
Registriert: 01.11.2009 13:54
Wohnort: Berlin

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon oegeat » 20.11.2020 15:08

Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 20526
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon oegeat » 20.11.2020 15:45

trutz hat geschrieben:
oegeat hat geschrieben:
trutz hat geschrieben:........Martin Sellner und Co sind aber auch nicht gerade Waisenknaben!......


wie meinst das ? kannst das begründen ?


Damit meine ich, dass man erstmal abwarten sollte bevor man solche Vergleiche anstellt, ob es nicht doch berechtigte Gründe für den Einsatz gibt.


??????????? wie bitte ? schwache Begründung ...
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 20526
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon trutz » 20.11.2020 17:19

bisher steht Aussage gegen Aussage,

in den Kommentaren unter Deinem Link

https://www.welt.de/vermischtes/article ... sehen.html

Weil der Mann in seinen Videos wiederholt die geltenden Corona-Maßnahmen kritisiert hatte, hatten Internetnutzer über einen Zusammenhang mit dem Einsatz spekuliert. Dieser habe aber keinen Corona-Bezug gehabt, betonte die Sprecherin. Für weitere Informationen verwies sie an die Generalstaatsanwaltschaft Berlin.

Dort sagte ein Sprecher lediglich, es gehe „wahrscheinlich“ um einen Einsatz im Zusammenhang mit Betäubungsmitteln. Weitere Informationen könne er möglicherweise im Laufe des Freitags geben.
trutz
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 788
Registriert: 01.11.2009 13:54
Wohnort: Berlin

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon oegeat » 20.11.2020 17:53

und was hat das mit Sellner zu tun ?
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 20526
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon oegeat » 21.11.2020 19:14

Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 20526
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon oegeat » 22.11.2020 01:23

Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 20526
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 25.11.2020 12:40



https://www.youtube.com/watch?v=FL9CFCmZ64o

Corona-Demo: Ein Krankenhausarzt packt aus: "Klingt das so, als ob wir morgen aussterben?"
Zuletzt geändert von slt63 am 05.01.2021 11:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 25.11.2020 14:31


UN Announces Biometric Digital ID Wallet

https://www.youtube.com/watch?v=4HDzQhbOgpA
Zuletzt geändert von slt63 am 05.01.2021 11:23, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 27.11.2020 12:19

.
Mindcontrol. Die systematische Zerstörung der menschlichen Psyche
Von Ullrich Mies.

Was die organisiert kriminelle und faschistische Transnationale der Technokraten und Psychopathen mit der Menschheit vor hat, wird immer deutlicher: Sie zerstören das Denken durch Gehirnwäsche, durch mindcontrol. Sie organisieren die Denunziation und die Diskreditierung des Widerstands, sie zerstören unser Verhalten durch Maskenzwang, sie fordern Unterwerfung durch Nötigung und Strafandrohung, sie zerrütten unsere Gefühlsebene durch das Distanzregime, sie beschädigen unsere körperliche und seelische Unversehrtheit, sie produzieren Angst und pressen uns in die Isolation, sie zersetzen unser Bewusstsein und treiben uns in Verzweiflung, Aggression oder Autoaggression bis hin zum Selbstmord. Zumindest ist das ihre Absicht. Sie schaffen eine neue perverse Wirklichkeit, sie schwadronieren von Solidarität, während sie den Zusammenhalt der Gesellschaft systematisch untergraben. Dieses Programm läuft aktuell weltweit, in Deutschland wird es von den Merkel-Faschisten und ihren Helfern als Verbindungsoffiziere zum Deep-State umgesetzt. Im herrschenden Medizinbetrieb erscheinen die neuen „Mengeles“ am Horizont, die den Impfterror propagieren — das nur am Rande. Hannah Arendt würde das, was sich seit März 2020 in der westlichen Welt entfaltet, als das „Radikal Böse“ bezeichnen. – Ullrich Mies

Von David Icke.

Das ist nur ein kurzes Video über den systematischen Krieg gegen deine Psyche und gegen die Psyche der Menschheit auf der ganzen Welt. […] All diese widersprüchlichen, eindeutig lächerlichen Regeln, Vorschriften und Auflagen als politische und bürokratische Dummheit oder Inkompetenz abzutun, das ist es, was du denken sollst. Doch das, was auf die gesamte Weltbevölkerung angewendet wird, sind systematische Techniken der Nötigung, des Zwangs und der Wahrnehmungsprogrammierung, die seit langer Zeit an Einzelpersonen praktiziert werden. In der Zeit von 1996 bis weit über die Jahrtausendwende hinaus habe ich mich intensiv mit Gedankenkontrolle [mindcontrol, U.M.] und mit den militärischen CIA-Gedankenkontroll-Operationen der Regierung beschäftigt. Nicht zuletzt mit einer namens MKULTRA.

....
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 28.11.2020 14:50

Die geheime Agenda von Weltbank und IWF
von Peter Koenig**, 17.11.2020


Die Weltbank und der Internationale Währungsfonds (IWF) arbeiten Hand in Hand – reibungslos. Sie leihen nicht nur regelmäßig riesige Geldsummen an Horrorregime auf der ganzen Welt, sondern erpressen arme Nationen auch, drakonische Bedingungen zu akzeptieren, die vom Westen auferlegt werden. Mit anderen Worten: Die Weltbank und der IWF machen sich der grausamsten Menschenrechtsverletzungen schuldig.
...
...
...

**Peter Koenig ist Wirtschaftswissenschaftler und geopolitischer Analytiker. Er ist auch ein Spezialist für Wasserressourcen und Umwelt. Er arbeitete über 30 Jahre lang mit der Weltbank und der Weltgesundheitsorganisation auf der ganzen Welt in den Bereichen Umwelt und Wasser zusammen. Er hält Vorlesungen an Universitäten in den USA, Europa und Südamerika.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon Kato » 28.11.2020 15:03

Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 3110
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 29.11.2020 16:14


Markus Krall: Der große Reset
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 03.12.2020 11:40


AfD-Fraktion Sachsen-Anhalt
22.11.20
Hier sehen Sie die Rede des Sprechers für Finanzen der AfD-Fraktion, Robert Farle, zum Antrag der AfD-Fraktion „Rückkehr zur Normalität jetzt - Regelungsregime sofort beenden" vom 19.11.2020 im Landtag in Magdeburg.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 08.12.2020 14:06

Gesundheitsexperten warnen vor kurzfristigen, aber heftigen Nebenwirkungen einer Corona-Impfung

Nachdem bekannt geworden war, dass die Impfstoffe von Moderna sowie von Pfizer und BioNTech eine hohe Wirksamkeit erreichen, meldeten sich nun Gesundheitsexperten im Fachmagazin Science zu Wort: Es könne zu kurzfristigen, aber heftigen Nebenwirkungen wie schwerem Fieber von 40 Grad Celsius kommen.
...
In der Kritik steht außerdem, dass die Langzeitfolgen eines Corona-Impfstoffs in so kurzer Zeit gar nicht erforscht werden konnten. So sagte Stefan Schmidt-Trotzschke, Vorstand des Vereins "Ärzte für individuelle Impfentscheidung", im Interview mit dem Redaktionsnetzwerk Deutschland, dass umfangreiche Langzeitstudien fehlen. Er kritisierte weiterhin, dass die Ergebnisse der Tests per Pressemitteilungen übermittelt werden, während die eigentlichen Original-Studien für die Öffentlichkeit derzeit nicht einsehbar seien.

Wenn man trotz dieser "lückenhaften Datenlage" Millionen von Menschen impfe, komme dies "einem Großexperiment gleich". Außerdem sei noch unklar, wie gut die Schutzwirkung des Impfstoffs bei der Risikogruppe ist und wie lange die Immunität anhält.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 11.12.2020 13:48

.
Die totale Bevölkerungskontrolle

Film: Bill Gates - Die totale Bevölkerungskontrolle | Wikihausen - Reupload

Achtung, kann bei aufgeklärten Menschen Würgereiz hervorrufen.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 12.12.2020 11:05


Alice Weidel rechnet mit Angela Merkel ab

Rede über die Totengräberin Deutschlands
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon Kato » 12.12.2020 11:54

Top Merkel ruiniert Deutschland, und das Volk will es so, masochistisch veranlagt
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 3110
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 13.12.2020 11:54


Gute Demonstranten – schlechte Demonstranten: unerträgliche Doppelmoral in Corona-Zeiten.

Insbesondere auch mal ab ca. Min 10:00 anschauen und anschliessend ab Min 11:19 die Bilder und die Aussagen von Comical Seibert gegenüberstellen. :lol:
Frage: wieso sind da Berliner Polizisten in Weißrussland/Belarus?? :wink:
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon oegeat » 15.12.2020 13:21



und noch etwas hier
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 20526
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 16.12.2020 12:35

Diktatur der Spießbürger
Sie spielen sich als Zuchtmeister der Nation auf.
Ein Kommentar von Wolfgang Bittner.

....

Politikerinnen und Politiker, die geschworen haben, dem Wohl des deutschen Volkes zu dienen und das Grundgesetz zu wahren, brechen ihren Amtseid. Sie betreiben Panikmache, setzen das Parlament de facto außer Kraft und verteilen Millionen und Milliarden, als gehörten sie ihnen. Gequatsche, Hochmut, Hetze, Kriegsvorbereitungen. Andere Meinungen werden zensiert, Kritiker diffamiert, dem Verfassungsschutz anheim gegeben, existenziell bedroht. Im Abendprogramm läuft Krimi, Talkshow, Horror, Fantasy, Thriller … Vielen genügt das, sie tragen Masken, halten Abstand, bleiben zu Hause, spüren nur ein latentes Unbehagen. Die Kanzlerin schlägt fotogen die Hände vors Gesicht, weil ihr alles „von Herzen“ leid tut.

Ein Land geht zugrunde. Nicht wenigen wird die Existenz entzogen, die zunehmende Digitalisierung öffnet der Überwachung Tür und Tor, ein Staat mutiert zur Corona-Diktatur. Kanzlerin Merkel und Gesundheitsminister Spahn schreiben der Bevölkerung jetzt vor, wie sie Weihnachten und Silvester zu feiern hat, alle möglichen Lemuren kriechen aus ihren Löchern, spielen sich als Experten auf und ordnen dies und das an. Aus Hilflosigkeit mit der Situation entsteht immer mehr Wut.

Der Schriftsteller und Publizist Dr. jur. Wolfgang Bittner lebt in Göttingen.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 18.12.2020 11:33

Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 19.12.2020 12:01

.
The Great Reset: Das Programm für den großen kommunistisch-totalitären Umsturz

......
Umbruch und Zerstörung

Dieses Buch „Covid-19: Der große Umbruch“ ist leider todernst zu nehmen, und es hat den gleichen Zweck wie die Mao-Bibel oder „Mein Kampf“: Es soll keine Unsicherheiten mehr über die wahren Absichten geben. Alle, die das bezweifeln, mögen nur als kleines Beispiel bitte auf Seite 227f über die Folgen für die Gastronomie lesen und dann selbst nachprüfen, wie brav unsere Regierungsdarsteller vollstrecken.
Der große Umbruch bedeutet Zerstörung, und Zerstörung ist für diese Leute notwendig, denn erst aus dem Chaos wird der neue Gefängnisplanet entstehen. Wie immer in der Geschichte bei marxistischen Experimenten ist das Leid der Menschen egal.
Wenn demnächst, auf den Trümmern unserer Welt, das Virus eine Atempause macht und plötzlich wie von Geisterhand allerorts radikale Gruppen aus ihren Höhlen kriechen und aggressiv gegen Rassismus, Ungleichheit und Klimawandel zu randalieren und brandschatzen beginnen, dann wissen Sie: Schönen Gruß vom großen Reset!
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 19.12.2020 12:19

für die, die immer glauben es ginge um Gesundheit:

Bestbewertete Rezension auf "amazon" zum Buch von Klaus Schwab "Covid-19: der Große Umbruch"

Aus Deutschland
Adventurer
1,0 von 5 Sternen „Das „Mein Kampf“ des 21. Jahrhunderts“ - So wurde mir dieses Buch von einem Freund empfohlen.
Rezension aus Deutschland vom 9. November 2020
Verifizierter Kauf
So weit würde ich jedoch nicht gehen. Meiner Meinung nach sollte es neben vielen Dingen auch als das neue Standardwerk für großspurige, völlig abgehobene und schon ins Absurde gesteigerte Heuchelei sein.

Die Scheinheiligkeit gipfelt darin, dass ein Mutli-Millionär wie Schwab sich gerne für mehr Gleichheit in der Verteilung von Vermögen einsetzen möchte. Ich gehe davon aus, dass dabei sein Vermögen unangetastet bleiben soll.

Die Menschen über die er ein Urteil fällt und die er nach seinen Wünschen leiten möchte, kennt er nur von Statistiken, Umfragen und Hörensagen. Schwab ist ein reiner Theoretiker. Aufgewachsen als Sohn eines Fabriksdirektors lernte der kleine Klausi schon in der Kindheit dass er nicht zu denen gehört die für ihr Geld arbeiten müssen und er über solchen steht die es tun.

Das setzte sich dann die weiteren 80 Jahre seines Lebens fort. Bezug zu normalen Menschen hatte er nie und so erklärt sich auch das vieles dass er hier von sich gibt auch aus „1984“, „Animal farm“ oder „Schöne neue Welt“ stammen könnte.

Vieles lässt sich unter mehr Staat, weniger Privat zusammenfassen. Mehr Globale Institutionen und Kontrolle, als Lokale Initiativen. Mehr Macht für Politiker? Und wer kontrolliert die Politiker? Schwab und Co.?

Wie Jean Claude Juncker einmal meinte: „Die die gewählt werden haben nichts zu sagen und die die etwas zu sagen haben werden nicht gewählt.“

In den Rezensionen hier auf Amazon wurden einige Zitate aus dem Zusammenhang gerissen, was aber nicht notwendig ist. Die folgenden Zitate sagen eigentlich alles:

Seite 11 - 14
Es ist sicherlich keine Übertreibung wenn wir behaupten dáss sie (Corona) für die gesamte Welt und jedes Einzelnen die schwierigsten Zeiten heraufbeschwören die wir seit Generationen erlebt haben. - Das Angstmachen geht dann noch etwa 2-3 Seiten weiter inkl. „Krise biblischen Ausmaßes“ und „Vielen von uns fragen sich wann sich die Dinge wieder normalisieren. Die kurze Antwort: Niemals“

Bezugnehmende auf Maßnahmen gegen mittelalterliche Plagen „wurde eine der ersten Formen der institutionalisierten öffentlichen Gesundheit zur legitimisierten Machterweiterung des Staates“ - Aha

Seite 36..37: „Werden wir uns an die Ausgansgsperren gewöhnen?“ - „Die Eindämmung der Corona-Pandemie erfordert ein globales Überwachungsnetz“ - Na endlich, hier er läßt die Katze aus dem Sack.

Seite 38 – Seit Jahren warnen uns Organisationen wie die WHO, CEPI oder Privatpersonen wie Bill Gates...“ Aha. Dazu muss man wissen: Auflisting von Gesundheitsorganisationen die bei der Entscheidung der Covid-Bekämpfung mithelfen sollen. Neben der WHO auch CEPI, eine von der Bill und Melinda Gates Stiftung mitgegründetes Unternehmen. Hauptsponsor: Die Bill und Melinda Gates Stiftung. Früher waren die Staaten Hauptsponsoren der WHO, heute sind es Private wie ein Bill Gates.
Das heißt auch, es geht nur um Billys Privatmeinung!

Seite 44: „Es ist sehr wahrscheinlich dass die Epidemie eine lange Zeit mit uns Menschen koexisiert, saisonal zurückkehrt und im menschlichen Körper erhalten bleibt“ Weiters: „...Corona infektionsbedingte Sterberate von 0,4-0,5 %..“ Das Widerspricht mehreren Angaben von vorigen Seiten sowie seinem hinkenden Vergleich über die gemeine saisonale Grippe die einen deutlich höhere Sterblichkeitsrate aufweist.

Seite 54: „Das eine vollständige Rückkehr zur Normalität nicht vorstellbar ist, so lange es keinen Impfstoff gibt“ - Die WHO und Gates Lobgesänge enden hier nicht, erspare mir aber weitere Aufzählung. Schwab phantasiert noch von Milliarden von Impfdosen...

Seite 74: „In systemrelevanten Ländern....“ Welches System?

Seite 75: „Maßnahmen die vorher undenkbar waren, können nun zur Norm werden...“

Seite 89 – Endlich der ultimative Gassenhauer: „Es wird zu einer massiven Umverteilung des Reichtums kommen, von den Reichen zu den Armen und vom Kapital zur Arbeit“ - Ja, der war gut. Tatsache ist, Billionäre wurden reicher, die Armen ärmer. Die neuesten Gewinnzahlen von Microsoft und Co sind ein Schlag ins Gesicht jedes hart arbeitenden Menschen auf diesem Planeten.

Seite 102_ Die Pandemie hat dazu geführt dass die Regierung wieder wichtig ist“ und etwas später „Eine gute Regierung kann über Leben und Tod entscheiden“ - Wer den Vertrag von Lissabon kennt weiß, das die EU zwar gegen die Todesstrafe ist, sie aber einzelnen Ländern im Notfall doch erlaubt.

Auf den folgenden Seite mehr Unsinn für Macht dem Staat. Nicht vergessen, wenn Wahlen etwas ändern würden, wären sie verboten.

Danach viel Statistiken und basierend auf anderen realitätsfremden Gestalten und der Hinweis die arme Globalisierung wird wohl verlangsamt werden. Hier werden nun die Umwelt und Klimathemen immer stärker. Ein paar seiner Ansätze sind hierbei sogar sinnvoll! Leider endet das aber schnell wieder auf Seite 131 bei dem Teil mit der Überschrift „Globale Ordnunspolitik“ mit dem Ende auf Seite 136 „Die Welt braucht die WHO heute mehr den je“ - Vorher verzichtet er dabei natürlich nicht wie glorreich Bill Gates hier gegen den Virus kämpft....

Leider folgt dann wieder vermehrt seltsame Logik um krampfhaft eine Verbindung zwischen Umweltschtz, Klimaerwärmung und Corona herzustellen.

Seite 166 – Wartet allerdings die nächste Punchline. Während Klaus in den Seiten davor vor den Umweltschäden warnt und die Klimakrise nicht vergessen sollen, erwähnt er die Klimakonferenz in Glasgow die 2020 stattfinden hätte sollen. Bei solch einer Klimakonferenz fliegen Leute aus aller Welt, umweltvermutzend, in einen Ort und reden Dort über Dinge über die sich sowieso nicht einig werden, da immer ein Land ein Veto einlegt.

Seite 178 – Nochmal der Hinweis wie toll RNA – DNA Impfungen sind...

Seite 188 – Tracking App und Überwachung gefallen ihm besonders, daher hier eine paar Seiten darüber. Seite 194 erwähnt nochmal dass die Menschen aufgrund der Angst später gerne dazu bereit sein werden sich überwachen zu lassen, es gehört ja schließlich zur gesellschaftlichen Pflicht in der „Neuen Normliltät“

Seite 196: „Die Gefahr einer Dystopie“ - In seinem Fall wohl eher die Vorteile einer Dystopie. Öffentliche Gesundheit wird als höchstes Gut angesehen und der „Überwachungskapitailsmus“ wird regieren.

Was dann folgt könnte auch 1:1 aus „Schöne Neue Welt“ übernommen worden sein. Angefangen von der Entfernung zur Familie, der konstanten Trennung von Freunden und dem Kontakt halten mit der Familie nur noch über die Whatsapp Gruppe, da umweltfreundlicher und klimaneutraler. Was dann auf Seite 226 in „Der öffentliche Druck zum Abstand halten wird so lange Andauern bis ein Impfstoff gefunden ist“ Schwab rechnet damit im ersten Halbjahr 2021. Je nachdem was von Gates kommt.

Im letzten 40 Seiten langen Kapitel jammert Klaus über die persönlichen Veränderungen, und geht dabei wieder auf Heuchelkurs indem er konstant Moral und Ethik in den Vordergrund stellt.

Seite 264 – Der Vorbote zum Grad Finale des Unsinns
„Das Durchschnittsalters des an Covid verstorbenen Menschen liegt bei 80 Jahren (in Italien) . Danach folgt eine Rechtfertigung dass sie ja diesmal zum Umschwung nicht einmal einen Krieg ausgelöst haben, sondern nur eine Pandemie. Die WHO wird natürlich auch nochmals erwähnt...

Seite 292 Im Fazit: „...müssen wir den großen Umbruch in Gang setzen. Dies ist kein netter Versuch sondern eine Notwendigkeit. Die Pandemie bietet uns diese Chance“ OK

Seite 296 – Nach 295 Seiten, Ängste schüren. Vorurteile verbreiten, eigenen Organisationen loben, noch mehr Ängste gepaart mit Unsicherheit und der Motivation zur totalen Kontrolle folgender Ausschnitt:

...werden die Folgen und Covid19 in Bezug auf Gesundheit und Mortalität im Vergleich zu früheren Pandemien relativ gering sein... “ und weiter „...hat das Corona-Virus bisher den Tod von weniger als 0,006% der Weltbevölkerung gefordert. An der Spanischen Grippe starben 2,7%, an HIV/AIDS 0,6% (seit 1981). Die Schwarze Pest hat 30-40% von Europa ausgelöscht. Die Corona Pandemie ist anders. Sie stellt weder eine existentielle Bedrohung noch einen Schock dar, der die Weltbevölkerung für Jahrzehnte prägen wird...“

Kommentar überflüssig

Das Fazit ist, dass hier und heute, bestätigt durch dieses Buch, ein paar uralter, weißer, grenzdebiler Männer und Frauen ihre Fieberträume von globalen Allmachtsphantasien ausleben und ihre Namen in den Geschichtsbüchern verewigt sehen möchten. Das Problem, sie haben die Möglichkeiten und die Mittel es zu tun, wie wir nun leidvoll selbst erleben.

Ich empfehle das Buch auszuborgen oder Gebraucht zu kaufen. Schwab hat genug Geld, der brauch ihre paar Euro nicht.
882 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 19.12.2020 13:48

.
Das Faktencheckerprogramm der EU heißt Soma, wie die Volksbefriedungsdroge in “Schöne neue Welt”

17. 12. 2020 | Die EU finanziert als Teil ihrer umfangreichen Aktivitäten gegen abweichende Meinungen und Informationen die EU-Beobachtungstelle gegen Desinformation. Ihr Kurzname “Soma” ist pikanterweise der Name der Droge mit der im dystopischen Roman “Schöne neue Welt” die Bevölkerung ruhiggestellt wird, sowohl chronisch, als auch akut, wenn es zu Gefühlsausbrüchen oder abweichendem Verhalten einer Menge kommt.

Ruft man die Webseite https://www.disinfobservatory.org/ auf, begrüßt einen das Logo “Soma”.

Das ist so ironisch, dass man einfach darauf hinweisen muss. Wenn es versehentlich wäre, zeugte es schon von einem beträchtlichen Maß an Ignoranz, ist “Schöne neue Welt” doch einer der einflussreichsten Romane des 20. Jahrhunderts. Wenn es absichtsvoll geschah, zeugt es von einem gerüttelt Maß an Zynismus, ist Soma doch ein zentrales Element der Bevölkerungskontrolle und -steuerung in einer totalitären Gesellschaft, durch wohlmeinende, diktatorische Technokraten.
.....
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 23.12.2020 12:20

Anschauen, staunen und selber denken!


Ausschnitte aus der Serie Utopia aus dem Jahre 2013

"Es ist keine Pandemie dafür nötig, daß sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie."

:shock:
Zuletzt geändert von slt63 am 26.12.2020 11:16, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 24.12.2020 11:29

.
weisse Bescheid :lol:
Dateianhänge
Tagesschau Sahin Ugur1.jpg
Tagesschau Sahin Ugur1.jpg (59.86 KiB) 1402-mal betrachtet
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 25.12.2020 13:26



They think you're stupid.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 26.12.2020 11:07

Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 26.12.2020 11:21

.
Alte Bekannte, ein Spitzenjob und ein Immobiliengeschäft: Gesundheitsminister Spahn in Bedrängnis

Bereits seit Monaten berichten zahlreiche Medien über den Villenkauf des Bundesgesundheitsministers Jens Spahn in Zeiten von Corona. Nun werden weitere Wohnungszukäufe der letzten Jahre bekannt. Ein Immobiliengeschäft sorgt vor allem für Stirnrunzeln.
...
"Die beiden kennen sich seit sehr vielen Jahren. Es ist richtig, dass Bundesgesundheitsminister Jens Spahn im August 2017 eine Wohnung von Markus Leyck Dieken erworben hat. Allerdings steht das, wie das in dem Text insinuiert wird, in keinem Zusammenhang mit der Berufung von Markus Leyck Dieken zum Geschäftsführer der Gematik."
....

:lol: :lol:
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 26.12.2020 18:25

SEHR EMPFEHLENSWERT!!



https://www.youtube.com/watch?v=SSnJhHOU_28

Paul Schreyer: Pandemie-Planspiele – Vorbereitung einer neuen Ära?
Zuletzt geändert von slt63 am 05.01.2021 11:20, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 30.12.2020 15:12

Wurde der Fahrplan in die Corona-Diktatur geleakt? Bis Ende 2021 ist der „Great Reset“, dank mutiertem Coronavirus, vollbracht…

Das sogenannte „Pandemie-Playbook“ wurde auch in einem Online-Beitrag (weit umfassender) exzerpiert. Hier die Inhalte dieses Fahrplans in die Corona-Diktatur:

Ablaufplan

– Hypothese/Annahme eines simulierten globalen Pandemie-Ausbruchs, der erforderlichen Schritte, der verschiedenen Phasen, des Gesamtzeitplans und der erwarteten Ergebnisse (gem. Rockefeller Strategiepapier – Lock-Step, 2010)

– Entwicklung eines sehr ansteckenden Virus mit einer sehr niedrigen Sterblichkeitsrate, das dem erforderlichen Plan entspricht (SARS / HIV-Hybridforschungsstamm, der von 2008 bis 2013 im Fort Detrick Klasse 4‑Labor im Rahmen eines Forschungsprojekts entwickelt wurde, um herauszufinden, warum sich das Coronavirus sehr stark bei Fledermäusen verbreitet, es jedoch äußerst schwierig auf den Menschen übertragbar ist (daher die 4 HIV-Inserts, auch bekannt als der fehlende Schlüssel zur Infektion des menschlichen ACE-2-Rezeptors)

– Erstellung einer waffenfähigen Version des Virus mit einer deutlich höheren Sterblichkeitsrate als “BACKUP-Plan”, der in Phase 3 Anwendung finden kann, ABER NUR FALLS NÖTIG (SARS / HIV / MERS waffenfähiger Tribridenstamm, der 2015 im Fort Detrick Klasse 4‑Labor entwickelt wurde). (Anmerkung Johann: Mit waffenfähig wäre der Einsatz von 5G möglich, welches wohl durch die Absorption von Sauerstoff auf bestimmten Bandbreiten ähnliche Symptome wie Covid-19 auslösen kann bis hin zur Lungenembolie)

– Transport des Forschungsstammes in ein anderes Klasse 4‑Labor (National Microbiology Lab in Winnipeg, Kanada), absichtlicher Diebstahl und Schmuggel durch China (Shi Zhengli) in das einzige chinesische Klasse 4‑Labor (Wuhan Institute of Virology in Wuhan, China) zur besseren Glaubwürdigkeit bzw. plausiblen Leugnung, sowie um das gewünschte öffentliche BACKUP-Narrativ zu etablieren auf das ggf. zurückgegriffen werden kann (das primäre Narrativ ist das o.g. natürliche Narrativ des Diebstahls; das Backup-Narrativ ist, dass China das Virus selbst entwickelt hat und es versehentlich nach Außen gelangt ist)

– Finanzierung aller Meinungsführer (Fauci, Birx, Tedros …) und Agenturen/NGO‘s (WHO, NIAID, CDC, UN …), die bei der geplanten Freisetzung des Forschungsstammes an der Pandemie-Kette beteiligt wären, um das gewünschte Narrativ während der gesamten Umsetzungsphase zu kontrollieren/hochzuhalten

– Erstellung und Finanzierung des Impfentwicklungs- und ‑einführungsplanes, damit dieses weltweit umgesetzt werden kann (Gates – das Jahrzehnt der Impfungen: Globaler Impf-Aktionsplan, 2010–2020)

– Erstellung und Finanzierung der Impfprüfungs- / Impfzertifizierungsprotokolle (Digitale Identität) zur Durchsetzung / Bestätigung des Impfprogramms nach zwangsweisem Roll-Out (Gates – ID2020 – Die UNO-Weltidentität)

– Simulation des Lock-Step-Szenarios (gem. Rockefeller Strategiepapier – Lock-Step, 2010) unmittelbar vor dem geplanten Ausbruch des Forschungsstammes in Form einer realen Übung/Simulation mittels War Game, um die erwarteten Reaktionen / Zeitpläne / Ergebnisse zu bestimmen (Gates – Event 201, Okt. 2019)

– Freisetzung des Forschungsstammes am Wuhan Institute of Virology und Beschuldigung gem. dem o.g. primären Narrativ (der Wuhan Wet Market, November 2019)

– Verharmlosung der Mensch zu Mensch Übertragung so lange wie möglich, um die globale Ausbreitung des Forschungsstammes zu begünstigen, bevor ein Land die Grenzen schließen / reagieren kann, um eine Erstinfektion zu vermeiden

– Sobald ein Land eine Erstinfektion vermeldet, Verbot von Ein- und Ausreisen, aber die Übertragung innerhalb des Landes ist so lange wie möglich aufrechtzuerhalten

– Sobald genügend Menschen in einem Land / einer Region infiziert sind, Veranlassung von Zwangsquarantänen / Isolationen für dieses Gebiet, langsame Erweiterung von Sperrregionen im Laufe der Zeit

– Übertreibung der Sterblichkeitsrate, indem der Forschungsstamm für Todesfälle verantwortlich gemacht wird, die wenig oder gar nichts mit dem tatsächlichen Virus zu tun haben, um Angst und Gefügigkeit auf einem maximalen Level zu halten (wenn jemand aus irgendeinem Grund stirbt und festgestellt wird, dass eine COVID Infektion vorlag – Einstufung als COVID-Toten & wenn man glaubt, dass jemand möglicherweise COVID-Symptome hatte, ist anzunehmen, dass eine Infektion auch vorlag und der Fall ist daher als COVID-Tod zu klassifizieren)

– Halten Sie die Öffentlichkeit so lange wie möglich unter Quarantäne, um die Wirtschaft der Region zu zerstören, Unruhen zu verursachen, die Lieferketten zu zerstören und den Beginn von Lebensmittelknappheiten zu verursachen sowie das Immunsystem der Menschen aufgrund mangelnder Interaktion mit anderen Menschen / Bakterien zu schwächen (die Außenwelt … auch bekannt als die Umgebung, die unser Immunsystem wachsam und aktiv hält)

– Spielen Sie mögliche “Behandlungen” herunter und attackieren Sie diese, wiederholen Sie immer wieder, dass nur die “Heilung” mittels Impfstoff zur wirksamen Bekämpfung des Virus führt

– Ziehen Sie die Quarantänemaßnahmen immer und immer wieder zeitlich hinaus (in Intervallen von 2 Wochen), was dazu führt, dass immer mehr Menschen aufstehen und protestieren / sich widersetzen

– Beendigung der Phase-1-Quarantäne, sobald genügend öffentlicher Widerstand vorhanden ist (ca. Juni 2020), führen sie öffentlich an, dass sie immer noch der Meinung sind, dass es dafür “zu früh” ist, um die Maßnahmen zu beenden, dies aber trotzdem tun werden

– Sobald die Öffentlichkeit wieder zurück im „Normalzustand” ist, warten Sie einige Wochen und übertreiben Sie dann weiterhin bei der Sterblichkeitsrate (ca. Aug-Sept 2020) und kombinieren Sie diese mit der Zunahme an Todesfällen von Menschen, die an Standardkrankheiten sterben, die nun eine höhere Rate als üblich aufweisen, da das Immunsystem der Menschen nach Monaten der Isolation stark geschwächt ist, mit dem Ziel die Sterblichkeitsrate weiter „aufzublähen“ und den bevorstehenden Phase-2-Lockdown zu initiieren. Schließlich den Phase-2-Lockdown veranlassen (ca. Okt-Nov 2020) mit noch extremeren Maßnahmen und Beschuldigung der Demonstranten (insbesondere der Leute, die der Regierung nicht mehr trauen) als Ursache für die “größere” 2. Welle (wir haben es Ihnen gesagt, es war zu früh, das ist alles Ihre Schuld, weil Sie einen Haarschnitt brauchten, Ihre Freiheiten haben Konsequenzen …)

– Erzwingung der Phase-2-Quarantäne auf einem viel extremeren Niveau, Erhöhung der Strafen für Zuwiderhandlungen (Ersetzung von Geldstrafen durch Gefängnisstrafe), Einstufung ALLER Reisen als nicht wesentlich, Ausweitung/Erhöhung der Anzahl der Kontrollpunkte (einschließlich militärischer Hilfe), Erhöhung der Verfolgung / Rückverfolgung der Bevölkerung (obligatorische Tracking-Apps), Übernahme der Kontrolle über Lebensmittel / Gas (große Engpässe), damit Menschen nur dann Zugang zu wichtigen Produkten / Dienstleistungen erhalten, wenn sie ZUVOR eine Erlaubnis erhalten haben

– Aufrechthaltung des Phase-2-Lockdowns für einen viel längeren Zeitraum als den Phase-1-Lockdown, wodurch die Weltwirtschaft weiter zerstört, die Lieferketten weiter verschlechtert und die Nahrungsmittelknappheit und dergleichen weiter verstärkt werden

– Niederschlagung jeglichen öffentlichen Widerstandes mit extremen Aktionen / Gewalt. Jeder der sich widersetzt, soll als Staatsfeind Nr. 1 für alle diejenigen gelten, die bereit sind sich zu unterzuordnen

– Nach einem ziemlich langen Phase-2-Lockdown (6+ Monate) – Einführung des Impfprogramms + der Impfstoffzertifizierung obligatorisch für alle (vorrangiger Zugang/Priority für diejenigen, die sich bereits angemeldet haben). Lassen Sie die Impfbefürworter alle diejenigen angreifen, die sich dagegen wehren nach dem Credo, dass diese eine Bedrohung darstellen und die Ursache aller Probleme sind (wir können nicht zur Normalität zurückkehren, bis JEDER geimpft ist … Menschen, die sich widersetzen, verletzen unsere Lebensweise der Gemeinschaft und sind daher der Feind)

– Wenn die Mehrheit der Menschen der Agenda folgt, lassen Sie diese Personen in das neue System eintreten (neue Normalität), wohingegen die Minderheit, die sich der Agenda widersetzt insofern eingeschränkt wird, als dass ihre Rechte zum Arbeiten / Reisen / Leben einschränkt werden

– Wenn die Mehrheit der Menschen gegen die Agenda verstößt, ist das waffenfähige SARS / HIV / MERS-Hybridstamm als Phase 3 freizugeben, ein Virus mit einer Sterblichkeitsrate von über 30% als letzten Angstverstärker, um die Minderheit dazu zu bringen, schnell zur Mehrheit zu werden – geben Sie ein letztes “wir haben es euch gesagt” zu Protokoll für alle diejenigen, die nicht zugehört haben

– Umsetzung des New-Economy-Modells (Microsoft-Patent 060606 – Kryptowährungssystem unter Verwendung von Körperaktivitätsdaten), welches auf menschlichem Verhalten und der Bereitschaft zur Unterwerfung basiert (optimierte Version der Black Mirror Episode “Fifteen Million Merits”), bzgl. der Verwendung von Nahrungsmitteln, Wasser, Unterkunft und weiteren wesentlichen Elementen des Lebens – eine Waffe zur Durchsetzung des neuen Wirtschaftssystems nach dem Grundsatz „mach was wir wollen und werde belohnt“ (sammle Credits / Punkte und erhalte mehr Zugang zu Dingen, die du zum Überleben brauchst) oder „gehe gegen das, was wir wollen und werde bestraft“ (verliere Credits / Punkte und verliere den Zugang zu Dingen, die du zum Überleben brauchst)
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 31.12.2020 12:18



Jahresrückblick 2020: Weder Einigkeit, noch Recht, noch Freiheit
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon Think positiv » 31.12.2020 19:50

[quote="slt63"]Wurde der Fahrplan in die Corona-Diktatur geleakt? Bis Ende 2021 ist der „Great Reset“, dank mutiertem Coronavirus, vollbracht…

Falls das wirklich so ist/wäre - gibt es keinen Virus-Fake. Wir würden nur an der Nase herumgeführt und spielen "denen" den Ball nur noch schneller zu !
Zuerst ignorieren Sie dich,dann machen sie dich lächerlich,
dann greifen sie dich an und wollen dich verbrennen und dann errichten sie dir Denkmäler!
Nicholas Klein (1918) (nicht fälschlicherweise Gandhi)
Think positiv
Trader-insider
 
Beiträge: 598
Registriert: 16.05.2008 11:31
Wohnort: nördliches Ruhrgebiet

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 03.01.2021 11:27

.
Planung des IWF: Niedrigere Kreditwürdigkeit bei Besuch von bestimmten Internetseiten

Nach dem Internationalen Währungsfonds soll zukünftig statt Einkommen und Beschäftigungsverhältnis das Online-Verhalten entscheidend sein für die Kreditvergabe: Welche Webseiten werden besucht? Welche Social-Media-Kontakte hat eine Person? Was wurde online gekauft?
....

------
Kommentar: Der totalitäre Überwachungsstaat kommt mit grossen Schritten auf uns zu!
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon Think positiv » 03.01.2021 21:53

Think positiv hat geschrieben:
slt63 hat geschrieben:Wurde der Fahrplan in die Corona-Diktatur geleakt? Bis Ende 2021 ist der „Great Reset“, dank mutiertem Coronavirus, vollbracht…

Falls das wirklich so ist/wäre - gibt es keinen Virus-Fake. Wir würden nur an der Nase herumgeführt und spielen "denen" den Ball nur noch schneller zu !


Gnade uns Gott - aber wir haben es ja mit Machtmenschen zu tun-
wenn diese Idioten wirklich den waffenfähigen SARS/HIV/MERS- Hybridstamm (sogar vor Phase 2) als Phase 3 freigeben!
Zuerst ignorieren Sie dich,dann machen sie dich lächerlich,
dann greifen sie dich an und wollen dich verbrennen und dann errichten sie dir Denkmäler!
Nicholas Klein (1918) (nicht fälschlicherweise Gandhi)
Think positiv
Trader-insider
 
Beiträge: 598
Registriert: 16.05.2008 11:31
Wohnort: nördliches Ruhrgebiet

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 05.01.2021 12:31

"Es geht darum alle Menschen biometrisch zu erfassen" - Ernst Wolff

"Es geht darum alle Menschen biometrisch zu erfassen" - Ernst Wolff

--> Wir werden alle digitale Sklaven
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Will man uns nur verarschen ?

Beitragvon slt63 » 05.01.2021 17:17

.
Wir befinden uns im Krieg
von Peter Koenig*, 04.01.2021


Wir sind im Krieg. Ja. Und ich meine nicht West gegen Ost, gegen Russland und China, noch die ganze Welt gegen ein unsichtbares Coronavirus. Nein. Wir, das gemeine Volk, befinden uns im Krieg gegen ein immer autoritäreres und tyrannischeres, elitär globalistisches System, das von einer kleinen Gruppe von Multimilliardären regiert wird, die schon vor Jahrzehnten geplant haben, die Macht über die Menschen zu übernehmen, sie zu kontrollieren, sie auf das zu reduzieren, was eine winzige Elite für eine "angemessene Anzahl" hält, um Mutter Erde zu bewohnen – und den Rest der Überlebenden zu digitalisieren und zu robotisieren, als eine Art Leibeigene. Es ist eine Kombination aus George Orwells "1984" und Aldous Huxleys "Brave New World".

Willkommen im Zeitalter der Transhumanen. Wenn wir es zulassen. Deshalb braucht es Impfungen in Warp-Geschwindigkeit, um uns transgene Substanzen zu injizieren, die unsere DNA verändern könnten, außer wir wachen auf, oder zumindest eine kritische Masse wird sich bewusst – und verändert die Dynamik. Denn Dynamiken sind nicht vorhersehbar, schon gar nicht langfristig.
....


*Peter Koenig ist geopolitischer Analyst und ehemaliger leitender Ökonom bei der Weltbank und der Weltgesundheitsorganisation (WHO), wo er über 30 Jahre lang zum Thema Wasser und Umwelt auf der ganzen Welt gearbeitet hat. Er hält Vorlesungen an Universitäten in den USA, Europa und Südamerika. Er schreibt regelmäßig für Online-Zeitschriften und ist Autor von „Implosion - Ein Wirtschaftsthriller über Krieg, Umweltzerstörung und Konzerngier“ sowie Co-Autor des Buches von Cynthia McKinney "When China Sneezes: From the Coronavirus Lockdown to the Global Politico-Economic Crisis" (Clarity Press - November 1, 2020)
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1388
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

VorherigeNächste

Zurück zu Private Gespräche und allgemeiner Börsentalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste