Aktienfonds Global

Anlageinstrumente, Asset Allocation, Portfoliotheorie, Diskussionen und wissenschaftliche Beiträge

Moderatoren: oegeat, The Ghost of Elvis

Re: Aktienfonds Global

Beitragvon Fondsfan » 27.08.2020 16:05

Der Chartvergleich auf 10 Jahre ist doch sehr bemerkenswert, wenn
man den MSCI World mit diversen Fonds vergleicht.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2952
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Beitragvon schneller euro » 18.09.2020 16:58

fundresearch zum EM-Anteil in ausgesuchten, global invest. Aktienfonds, u. a. den in den nachf. Charts berücksichtigten Morgan St., Comgest, Threadneedle, Carmignac

Chartvergleich 1 Jahr der aktuellen Perf.-Highflyer
-> interessanterweise gehört der Carmignac. Inv. (A0DP5W) auch wieder dazu

Chart 5 Jahre ohne den Enrak
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 5252
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon lloyd bankfein » 23.10.2020 09:40

Vermutung: nach der Us-Wahl geht´s kurzfristig kräftig abwärts. Wär eine gute chance, um nach zu kaufen. Ich überlege ein Abstauberlimit zu setzen: entweder Morgan Stanley Global Opportunity Fund (USD) oder der Datini vom Starfondsmanager Henrik Leber!?
Benutzeravatar
lloyd bankfein
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 896
Registriert: 26.03.2011 12:59
Wohnort: Cuxheaven

Re: Aktienfonds Global

Beitragvon Fondsfan » 23.10.2020 10:01

Und warum sollte es nach der US-Wahl kräftig abwärts gehen?

Und wie und bei wem soll das mit dem Limit bei den genannten
Fonds funktionieren?

Wenn ich diese Erwartung hätte, würde ich einen US-ETF mit
Limit kaufen wollen.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2952
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Beitragvon der Almödi » 23.10.2020 11:12

Fondsfan hat geschrieben:Und warum sollte es nach der US-Wahl kräftig abwärts gehen?

wurde vielmals besprochen. Z Bsp bei
b.-online ......Zweifel an der Briefwahl. Es droht eine wochenlange Unsicherheit, bis das finale Ergebnis feststeht. Börsianer fürchten nichts mehr als Unsicherheit. Droht hier also eine wochenlange Talfahrt an den Börsen?
In der Tat wäre dies das Worst-Case-Szenario, da die Börse keine Unsicherheit mag. ....

Und wie und bei wem soll das mit dem Limit bei den genannten Fonds funktionieren?
Datini und Mor. Stanley werden an allen dt Börsen gehandelt
Benutzeravatar
der Almödi
Trader-insider
 
Beiträge: 86
Registriert: 27.12.2010 14:39
Wohnort: Radevormwald

Re: Aktienfonds Global

Beitragvon Fondsfan » 23.10.2020 11:55

@ almöhi

Eine lange Unsicherheit über den Gewinner wäre mit Sicherheit
für die Börse fatal - andererseits ist Trump nach der Verfassung
auf jeden Fall bis zum 20.01.21 im Amt.

Wenn aber eine extreme Unsicherheit kommt, sind die Umsätze
an der Börse gerade in solchen Fonds vermutlich nur sehr gering,
weil der Anleger, der verkaufen will, doch bei der Rückgabe an
die KAG in einer solchen Unsicherheit vermutlich den besseren Kurs
bekommt.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2952
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Beitragvon schneller euro » 26.11.2020 19:47

Guard Cap Global Equity, positiv heraus gestellt im private banking magazin
Zitat: "...23 ist das aktuelle Resultat des seit fast 25 Jahren angewandten stringenten Prozesses mit Fokus auf Qualität und langfristigem Cashflow- und Gewinnwachstum. 23 Titel umfasst das aktuelle Portfolio – versus 1.601 Titel in der Benchmark MSCI Welt. Das Management-Team verfolgt einen sehr dezidierten, aktiven Bottom-up-Ansatz mit sehr tiefgehender Analyse der einzelnen Geschäftsmodelle. Der Active Share liegt bei über 94 Prozent.
MANAGER: Das Team um die beiden Initiatoren der Strategie, Michael Boyd und Giles Warren, verfolgt den gelebten Investmentansatz schon seit mehreren Dekaden..."
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 5252
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

robeco global consumer trends, A0ca0w

Beitragvon The Ghost of Elvis » 01.02.2021 17:54

,,,Der Fonds investiert in eine Reihe struktureller Wachstumstrends im Bereich Konsumausgaben. Der erste davon ist der Trend 'Digitaler Verbraucher'. Der zweite Trend ist der Anstieg der Verbraucherausgaben in den Schwellenländern. Beim dritten Trend geht es um die Attraktivität 'starker Marken'. Die Fondsmanager haben das Ziel, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die zu den 'strukturellen Gewinnern' dieser Trends gehören.....
(Onvista)

kann aber alles möglich bedeuten
auch von Onvista:
Branchen 47,2% IT-Software (Telekommunikation und Internet)
31,0% Sonstige Konsumgüter
8,9% Finanzdienstleistungen
3,9% Barmittel
3,4% Gesundheitsdienstleistungen
2,3% Rohstoffe
1,7% Konglomerat

also eher Aktienf. Global als Branchenf. Konsum

codi chart
Benutzeravatar
The Ghost of Elvis
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1442
Registriert: 12.06.2005 10:35
Wohnort: Köln

Beitragvon lloyd bankfein » 11.02.2021 13:39

M. S. hat bei dem MORGAN STANLEY INVESTMENTS FUNDS GLOBAL Opp. A USD Acc (A1H6XK und and.) einen Soft Close durchgeführt.
Von Kristian Heugh gemanagte Fonds ist inzwischen auf fast 22 Milliarden US-Dollar angewachsen :shock:

Sind die Morgan-S. Fonds so gut geworden? Oder ist das Umfeld für deren Strategie maßgeschneidert?
Benutzeravatar
lloyd bankfein
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 896
Registriert: 26.03.2011 12:59
Wohnort: Cuxheaven

Vorherige

Zurück zu Fonds und Zertifikate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste