FondsSecure Systematik (A0D95Y)

Anlageinstrumente, Asset Allocation, Portfoliotheorie, Diskussionen und wissenschaftliche Beiträge

Moderatoren: oegeat, The Ghost of Elvis

FondsSecure Systematik (A0D95Y)

Beitragvon schneller euro » 23.03.2020 12:36

Wurde hier im Board bislang ein einziges Mal erwähnt. Und zwar 2008 im Zusammenhang mit dem Madoff-Betrug und Fonds, welche diesbezüglich Verluste erlitten.
Auflage des Fondssecure in 2006. Performance seitdem insgesamt nur ca. +20(!)% -> Chartvergleich
In den letzten Jahren etwas verbessert, allerdings ein überdurchschnittlich heftiger Drawdown im Dez. 2018
Erstaunlich pos. Ergebnis auf Sicht der letzten Wochen, aber auch im Zeitraum 1 Jahr -> Chartvergleich

Zitat von Onvista:
"...
Top Holdings ...
Anteil Wertpapiername
4,38% H2O Multibonds Actions au Port.I-C 4Déc. o.N.
4,07% BAKERSTEEL Gl.F.-Precious Met. Inhaber-Anteile D EUR o.N.
3,83% Robeco Gl Consumer Trends Equ. Act. Nom. Class Z EUR o.N.
3,63% MUL-LYX.S&P500 V.F.E.R.UC.ETF Inhaber-Anteile C EUR o.N.
3,60% Candriam Bonds-Euro High Yield Inhaber-Anteile Z o.N.
3,47% Candr.Bds-Euro Long Term Inhaber-Anteile Z o.N.
3,41% Comgest Growth PLC-World Reg. Shares EUR I Acc. o.N.
3,30% Echiquier SICAV-E.MA.SRI G.EU. Act.Nom I 3Dec.EUR Acc. oN
3,30% Nordea 1-Europ.Covered Bond Fd Actions Nom. BI-EUR o.N.
3,26% Nordea 1-Europ.Financial Debt Actions Nom. BI-EUR o.N.
Stand: 29.02.2020 ... "
Anscheinend gelang rechtzeitig noch der Verkauf des H2O Multibonds?

Facts bei Fondsweb

Fondsmanagement: Reuss Private Deutschland AG, Anlageberater: GOOD GROWTH Institut für globale Vermögensent. mbH
Zitat von "Good Growth...": "...Der FondsSecure Systematik ist ein flexibler Multi-Asset-Dachfonds, der weltweit in Investmentfonds und sonstige Wertpapiere aus verschiedenen Branchen, Regionen und Segmenten investiert. Anlageziel ist es, einen mittel- bis langfristig hohen Ertrag zu erwirtschaften. Um dieses Ziel zu erreichen, investiert der Fonds überwiegend in Investmentfonds und Aktien, kann aber in schwierigen Marktphasen auch defensive Wertpapiere (z. B. Geldmarktfonds), Gold oder einen hohen Kassenbestand halten.
Assetallokation, Titelauswahl und Timing werden nach fundamentalen Aspekten mithilfe eines Multifaktorenmodells bestimmt, in dem das Kriterium „relative Stärke“ und das Momentum eine wichtige Rolle spielen..."

Factsheet bei Hansainvest Fondsvolumen zuletzt ca. 12 Mio €
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 5296
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Re: FondsSecure Systematik (A0D95Y)

Beitragvon Fondsfan » 24.03.2020 11:57

Das ist einer der Fonds, bei denen ich mich wundere,
dass sie immer noch Anleger als Kunden haben.

Was kann daran attraktiv sein?
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2988
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Beitragvon schneller euro » 05.08.2020 17:26

Bei näherer Betrachtung der Charts (s. o.): bis ca. 2015 hat der Fonds sehr schwach abgeschnitten. Danach gab es eine deutliche Verbesserung. Im Kalenderjahr 2018 war der F. dann wieder ziemlich am Ende der Peergroup. Seit Anfang 2019 sind Perf. und Sharpe-Ratio überragend. Bei Fondsweb ist er unter den "Mischfonds flexibel Welt" aktuell einer der besten über 1, 3 und 5 Jahre.
Details bei Hansainvest und dem Good Growth Institut, dessen Expertenbeirat den Fonds wohl mehr oder minder managt
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 5296
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon schneller euro » 24.02.2021 18:14

Schon erstaunlich, wie rasch manchmal die hier diskutierten Fonds unter den größten Positionen einiger Dachfonds auftauchen.
Einzige Ausnahme (Stand 24.2., Quelle Hansainvest) ist der "Perspektive Ovid Equity". Ein Aktienfonds, welcher anfangs (2017) nicht so gut lief und seitdem vom Risikoprofil her eher offensiven Mischfonds ähnelt.
Dateianhänge
fondssecure-syst-240221.jpg
fondssecure-syst-240221.jpg (129.27 KiB) 403-mal betrachtet
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 5296
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Re: FondsSecure Systematik (A0D95Y)

Beitragvon Fondsfan » 11.04.2021 13:27

Dieser Fonds ist für mich ein Phänomen.

In der Vergangenheit war er oft schwach in der Performance,
auch ich habe dazu noch Anfang 2020 eine begative Beurteilung abgegeben.

Nimmt man jetzt die kumulierte Performance über mehrere Jahre, so
sieht der Fonds vergleichsweise gut aus, vor allem, weil er sich im Absturz
im Frühjahr 2020 recht gut gehalten hat.

Ist so etwas ein interessantes Investement?
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2988
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Beitragvon schneller euro » 12.04.2021 16:09

aus dem Beitrag vom Aug. 2020: "...Bei näherer Betrachtung der Charts (s. o.): bis ca. 2015 hat der Fonds sehr schwach abgeschnitten. Danach gab es eine deutliche Verbesserung. Im Kalenderjahr 2018 war der F. dann wieder ziemlich am Ende der Peergroup. Seit Anfang 2019 sind Perf. und Sharpe-Ratio überragend..."

Aktu.: Im Vergleich mit der Peergroup fällt auf, dass der FondsSecure im schwachen IV.Quartal überdurchschnittlich verlor. Dann folgte bis zum Corona-Crash eine überdurchschnittliche Perf. Im Feb./März 2020 dann viel geringere Verluste als vlgbare Fonds. Anschließend eine überragende Perf. bis Feb. 2021. In den letzten Wochen ähnlich schwach wie andere, growth-lastige Fonds.

Chartvergleich 3 Jahre mit anderen, offensiv gemanagten Misch-, bzw. Dach-Fonds

Die letzte Strategieänderung soll es Ende 2021 gegeben haben (bis dahin Trendfolge).

Anlagestruktur bei Hansainvest
Die in den Vormonaten dominierenden Techno- und Internet-Fonds tauchen nicht auf. Dafür z.B. der Sparinvest Gl. Value

Kommentar bei G.G.-Institut
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 5296
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon schneller euro » 07.05.2021 12:27

Aktuelles Zitat von: gginstitut:: "... Während die breiten Technologie-Indizes wie der Nasdaq oder der Tec-Dax noch relativ glimpflich davonkamen, wurden insbesondere die Highflyer der letzten 1-2 Jahre (Tech- und Internet-Aktien u. a. in den Segmenten Health Care, erneuerbare Energien, Wasserstoff, Future Mobility, 5G-Technik, Batterie-Technik, Security Service, Biotechnologie) regelrecht verprügelt.
Aufgrund der hohen Gewichtung solcher Titel hat der FondsSecure Systematik in den letzten Wochen stark gelitten. Zwar haben wir in den Vermögensverwaltungs-Modellen die Aktienquote reduziert, beim FondsSecure Systematik zudem mit Futures auf den Nasdaq 100 versucht, den Kursrutsch im Technologiebereich abzufedern. Letzteres war allerdings weniger effektiv als in früheren Korrekturphasen, da die marktbreiten Technologie-Indizes deutlich geringer korrigierten als die Mehrzahl der von uns gehaltenen Wachstums-Titel und Technologie-Fonds....Wir rechnen aber auch mit einer baldigen Bodenbildung und mit einer anschließenden Erholung bei den Technologiewerten. Infolgedessen haben wir die hier engagierten Fonds aus taktischen Gründen reduziert sowie Einzeltitel im FondsSecure Systematik selektiv verkauft. Die Absicherungspositionen im FondsSecure werden wir schrittweise auflösen, sobald sich die Anzeichen für ein bevorstehendes Ende der Korrektur im Technologiebereich verdichten...."
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 5296
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum


Zurück zu Fonds und Zertifikate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 35 Gäste